Die beliebtesten Orte für einen gelungenen Junggesellenabschied

Alkohol & Party

Dieser Artikel gehört zu unserer "Alkohol & Party" Kategorie und kann Hinweise auf Alkohol und/oder Tabak enthalten. Dies sind Genussmittel, die nur für Erwachsene bestimmt sind. Wenn du nach diesem Hinweise diesen Artikel weiter liest, bestätigst du, dass du das 18. Lebensjahr vollendet hast. Vielen Dank!

Ein kräftig begossener Junggesellenabschied steht auf jeder To-Do-Liste eines Bräutigams. Vor dem Einzug in das bodenständige Familienleben soll noch mal so richtig die Sau rausgelassen werden. Am besten wie in den jungen Zwanzigern mit seinen Freunden an einem ausgelassenen Partywochenende. Es gibt viele Orte, die sich dafür eignen, doch einige von ihnen bieten eben mehr als andere. Wir stellen dir hier die legendärsten Städte für einen würdigen Abriss vor.

Las Vegas – das Nonplusultra

Nicht erst seit dem Film „Hangover“ gilt Las Vegas als eine der spektakulärsten Partymetropolen der Welt. Du hast genug an Online-Spielautomaten, z. B. auf https://www.platincasino.com/de/spielautomaten.html, geübt und willst dein Glück jetzt im ganz großen Stil versuchen? Dann wirst du keinen besseren Ort für deinen Junggesellenabschied finden als die Wüstenoase Las Vegas. Abseits der omnipräsenten Kasinolandschaften finden sich hier auch zahlreiche Clubs, Bars, Restaurants und Shows, in denen du und deine Freunde ein unvergessliches Wochenende verbringen können. Die beliebtesten Orte für einen gelungenen Junggesellenabschied

MEHR AUS DEM WEB

Prag – das europäische Mekka für Junggesellenabschiede

Die tschechische Hauptstadt ist natürlich kein Geheimtipp, aber das hat auch seinen Grund. Prag gilt als einer der beliebtesten Orte, wenn es um ausgiebige Junggesellenabschiede geht. Hier werden alle Träume für ein feierwütiges Wochenende erfüllt. In der Nation mit dem höchsten Bierkonsum weltweit finden sich nicht nur vielfältige Möglichkeiten zur Bierverkostung, sondern auch die größte Zentraldisko Europas. Auf fünf Etagen kann hier die ganze Nacht gefeiert werden. Auch für aufregende Outdooraktivitäten ist gesorgt. Auf einem alten Militärgelände könnt ihr euch in einer epischen Schlacht mit Farbkugeln bekriegen.

Amsterdam – lange Nächte auf dem Rotlicht-Rummel

Hollands Metropole gilt als Klassiker für Junggesellenabschiede. Hier erfreuen sich die Besucher an vielen Freiheiten, die jedes Wochenende Schaulustige aus aller Welt anziehen, um die bevorstehende Hochzeit gebührend zwischen Rotlicht und Kneipenszene zu feiern. Neben Coffeshops, Grachten und Pubs hat Amsterdam aber noch mehr zu bieten. Zum Beispiel können du und deine Freunde sich tagsüber im größten Kart-Center in den Niederlanden so richtig austoben. So oder so bieten sich hier unzählige Möglichkeiten für ein legendäres Wochenende. Orte für Junggesellenabschied

Hamburg – ab auf die geile Meile

Nicht weniger ein Klassiker für ausufernde Junggesellenabschiede als die vorigen Städte auf dieser Liste. Auch Hamburg dient als Pilgerstätte für zahlreiche Wochenendausflügler, die auf der Suche nach einem aufregenden Erlebnis sind. Hauptgrund für einen Junggesellenabschied in der hanseatischen Metropole ist natürlich die Reeperbahn. Die Beliebtheit bei zukünftigen Ehemännern kann hier jeden Samstagabend aufs Neue beobachtet werden.
Über die Herbertstraße und einem Drink in einer der unzähligen Kneipen und Diskotheken hinaus, hat die Hansestadt aber auch für das sonstige Programm genug auf dem Kasten. Das macht Hamburg zu einer der beliebtesten Städte für Junggesellenabschiede.

MEHR AUS DEM WEB

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´