Kalaschnikow feuert mit CV-1 Elektroauto zum Angriff auf Tesla

Kalaschnikow feuert mit CV-1 Elektroauto zum Angriff auf Tesla

Auto & Reise

Der russische R├╝stungskonzern Kalaschnikow wurde mit dem AK-47 Sturmgewehr weltbekannt und bl├Ąst jetzt zum Angriff auf den Weltmarktf├╝hrer Tesla. Das ÔÇ×elektrische SuperautoÔÇť CV-1 soll Elon Musk das F├╝rchten lehren. Sieh dir das Elektroauto aus Russland im Video an.

Kalaschnikow CV-1 Elektroauto

Das Elektroauto Kalaschnikow CV-1 basiert designtechnisch auf der f├╝nft├╝rigen ISCH-21252 Kombi-Limousine aus den 1980er-Jahren. Vor f├╝nf Jahren hatte der Waffenhersteller die Ischmasch-Werke ├╝bernommen. Auf der R├╝stungsmesse Army 2018 pr├Ąsentierte Kalaschnikow jetzt die hellblaue Karosserie des CV-1 und ver├Âffentlichte die technischen Spezifikationen der Elektrolimousine. Die Reichweite bel├Ąuft sich mit seinem 90 Kilowattstunden starken Akku auf 350 Kilometer. Bei einer Leistung von 295 PS soll er in nur 6 Sekunden von 0 auf 100 km/h kommen. Das Akku-Management wird bis zu 2.000 Ampere verarbeiten k├Ânnen und in Planung sind bis zu 3.000 Ampere. Kalaschnikow CV-1 elektrisches Superauto

MEHR AUS DEM WEB

Revolution├Ąrer Wechselrichter

Der Wechselrichter der CV-1 Elektrolimousine soll Kalaschnikow zufolge einzigartig sein, nur 50 Kilogramm wiegen und bis zu 1.200 Kilowatt verkraften k├Ânnen. Die Gr├Â├če betr├Ągt 50*100*100 cm und ist kleiner als die Leistungselektronik der Konkurrenz. Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Ria Nowosti plant Kalaschnikow zu einem der Top-Anbieter unter den Elektroautohersteller aufzusteigen. Vom Elektroauto-Pionier Tesla sei eine gewisse Inspiration f├╝r das eigene Konzept gekommen. Kalaschnikow sieht den weltweiten Marktf├╝hrer bei Elektroautos dennoch als Konkurrenten. Der Erfinder der AK-47 ist jedoch nicht v├Âllig unerfahren in der Elektromobilit├Ąt und baute bereits das kleine Elektroauto UV-4. Dessen H├Âchstgeschwindigkeit liegt bei 80 km/h und bringt 50 kW Leistung mit. Das Spitzentempo der neuen Kalaschnikow Elektroautos soll hingegen vielfach h├Âher sein als des UV-4 und schraubt die Erwartungshaltung der Kundschaft sehr nach oben.

Echte Konkurrenz f├╝r Tesla?

Im Waffenbau ist Kalaschnikow fit und trotz erster Erfahrungen beim Bau von Elektroautos d├╝rfte es der russische Konzern gegen├╝ber Tesla schwer haben. Der Einkauf externer Fachleute, die ihre Expertise in Sachen Elektromobilit├Ąt einbringen, k├Ânnte dem Unternehmen helfen sich in diesem neuen zukunftr├Ąchtigen Milliardenmarkt erfolgreich zu etablieren. Der Tesla-Gr├╝nder Elon Musk wirkte zuletzt angeschlagen und berichtete in den Medien ├Âffentlich ├╝ber seine Ersch├Âpfung. Hoffentlich berappelt sich der innovative Milliard├Ąr und Erfinder wieder! Tesla Motors sucht h├Ąnderingend nach Investoren, nachdem Musk einen R├╝ckzug von der B├Ârse f├╝r sein Unternehmen ank├╝ndigte und mittlerweile wieder von diesen Pl├Ąnen Abstand nahm. Apple und die Google-Muttergesellschaft Alphabet sollen Spekulationen zufolge an einem Einstieg interessiert sein. Als einer der gr├Â├čten Waffenhersteller Russlands d├╝rfte Kalaschnikow ├╝ber eine deutlich h├Âhere finanzielle Schlagkraft verf├╝gen als Tesla. Angek├╝ndigt wurden auch das Elektromotorrad SM-1 und der Hybrid-Buggy OV-2.

Kalaschnikow CV-1 enth├╝llt:

MEHR AUS DEM WEB


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
W├╝tendes Smily von Man On A MissionW├╝tend

┬ę MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Lazareth Cafe Racer: Das Bike aus der Zukunft
    No Kompass! So orientiert man sich am Himmel
    Den Weihnachtsmann in Lappland besuchen - daf├╝r ist kein Mann zu alt
    Kennt ihr diese fantastischen Autos?
    Deutschlandtakt soll Bahn p├╝nktlicher machen