sexy buttocks and hands in fur manacle

Besserer Sex? Mit diesem Spielzeug macht es noch mehr Spaß

Beziehungspflege

Über Sex wird heutzutage viel geredet, aber wenig getan. Besonders mit schlechtem Sex gibt natürlich keiner an. Dabei fragen sich insgeheim viele Betroffene: „Wie habe ich besseren Sex?“Ja, wie? Ein besonders heißer Tipp können Sexspielzeuge sein. Manche grinsen bestimmt gerade, andere verziehen das Gesicht. Dabei werden Spielzeuge im Bett nicht mehr als pervers gesehen. Diese Helfer sind auch nicht in der sogenannten Schmuddel-Zone zu finden. Nicht? Nein! Sexspielzeuge sind viel mehr! Mit unterschiedlichem Design, Materialien und vielseitigen Funktionen können Sex-Toys besonders Paaren zu besserem Sex und schöneren Höhepunkten für beide verhelfen.

Sexspielzeug für Männer?

Schon wieder nein. Es ist zwar bewiesen, dass Männer weniger zurückhaltend mit der Selbstbefriedigung und auch mit der Verwendung von Spielzeugen sind, aber trotzdem ist das auch für Frauen. Aber warum getrennt amüsieren? Sexspielzeuge für Paare bedeuten, dass sie sich intensiv und ernsthaft mit ihrem Sexleben beschäftigen. Das ist auch gut so!Schließlich geht es bei diesen Sex-Toys um nichts anderes als Spaß. Gemeinsam erforschen und entdecken sie und er, was beiden am besten gefällt. Was ist daran so falsch? Genau, nichts! Lust und Neugier werden dadurch geweckt und gesteigert. Noch dazu wird das Sexleben erweitert, auf- und erregender. Egal, ob es im Bett bestens läuft oder gerade Stillstand herrscht, Sexspielzeuge können die Lage erheblich verbessern. Dabei ist es natürlich wichtig, gemeinsam über Lustspielzeuge zu reden. Was gefällt ihr? Was wünscht sich er? Und im Endeffekt geht es doch darum, miteinander Aufregendes und Erregendes zu erleben!

MEHR AUS DEM WEB

Sexspielzeuge für Paare: Paarvibrator, Liebesschaukel und Co.

So viele Möglichkeiten gibt es, Spielzeuge für besseren Sex einzusetzen!Zuerst mal zum Paarvibrator. Durch seine außergewöhnliche Bauweise können beide Partner stimuliert werden. Die Handhabung ist meist sehr einfach. Wasserdichte Paarvibratoren können zusätzlich in der Badewanne oder unter der Dusche verwendet werden. Das Material ist meist Silikon und dadurch angenehm und leicht einführbar.

Der Paarvibrator funktioniert oft mit Akku und hat zur Luststeigerung verschiedene Vibrationsstufen. Es gibt Paarvibratoren, die mit einer Fernbedienung oder auch mit Apps gesteuert werden können. Mit Hilfe dieses Paarvibrators können so die Klitoris, Nippel, aber auch Hoden, Perineum und noch weitere Zonen stimuliert werden.Weiter geht’s mit der Liebesschaukel. Eine Liebesschaukel ist eine Sexschaukel, die meist an der Decke befestigt wird. Sie sollte stabil und gut verarbeitet sein. Oft ist die Liebesschaukel höhenverstellbar, hat Hand- und Fußschlaufen und gepolsterte Gurte.

Aufpassen musst du hier auf die Gewichtsbeschränkung. Manchmal soll nur eine Person auf die Lustschaukel, oft gehen sich zwei Personen aus. Das besondere an einer Liebesschaukel? Mit ihr ist der Fantasie an neuen Positionen keine Grenzen gesetzt!Neben dem Paarvibrator und der Liebesschaukel gibt es natürlich noch viel mehr! Zum Beispiel den Penisring! Klingt vielleicht für Neuanwender komisch, ist aber ein gelungenes Sexspielzeug für sie und ihn. Der Penisring wird je nach Größe bis zu den oder über die Hoden getragen. Bei der Erektion wirkt der Penis dann größer und steifer. Zusätzlich haben manche Penisringe Noppen, Rillen und eine Vibrationsfunktion. Durch den Penisring wird die Erektion verlängert und der Höhepunkt beider verstärkt. Da hat die Frage: „Darf ich dir diesen Ring anstecken?“ gleich eine ganz andere Bedeutung!Natürlich gibt es noch viele weitere Sexspielzeuge für Paare. Unter anderem den Vibrator-String, die Penishülle, Vaginalsauger, Schamlippen-Spreizer, Nippel-Sauger, Liebeskissen, Anal-Plugs, Umschnall-Dildos, Vibrations-Ei oder den Streichelfreund. Am wichtigsten ist es, sich mit dem Partner oder der Partnerin abzusprechen. Die einfache Frage „Auf was stehst du so im Bett?“ kann schon einiges im Sexleben ändern.TIPP: Auf Material, Qualität und Reinigung der Sexspielzeuge achten! Zur Sicherheit Kondome verwenden! Mit qualitativ hochwertigen, reinen Sex-Toys habt ihr mehr Spaß!

MEHR AUS DEM WEB

Woher kann ich dieses Sexspielzeug kaufen?

Egal wo ihr eure Sexspielzeuge kauft. Zu allererst ist es wichtig, seine Partnerin oder seinen Partner einfach mitzunehmen. So ein Sex-Toy-Shopping alleine kann schon ziemlich anregend sein!Lustspielzeuge für Paare sind natürlich überall dort zu finden, wo du auch deine Solo-Toys kaufst. Oft gibt es sogar sogenannte Probiersets, mit denen beide mal ausprobieren können, was ihnen überhaupt gefällt.Wo finde ich jetzt die Lustspielzeuge für Partner? In Erotik- und Sexshops vor Ort, aber auch in diversen Drogeriemärkten und online. Meist wird die Online-Kaufvariante bevorzugt. Hier wird besonders auf eine diskrete Lieferung in ganz normalen Kartons geachtet.  Auch wenn einige nichts in ihrem Sexleben zu verbergen haben. Nicht jeder möchte unbedingt den Nachbarn seine Sexspielzeuge vorstellen.Lustspielzeuge selber machen? Ja, das gibt es auch! Ich habe sogar schon von individuellen Sex-Spielzeugen aus dem 3D-Drucker gehört. Aber was tun, wenn alles zu teuer ist? Kein 3D-Drucker in eurer Reichweite ist? Ihr aber trotzdem nicht auf den gemeinsamen Spaß verzichten wollt?

Oft liegen Sex-Toys bereits zu Hause!

Im Haushalt finden sich meist tolle alternative Sexspielzeuge. Ja, auch bei dir!Wenn Sexspielzeuge im Sexshop zu teuer sind, gibt es vor allem für Paare gute Lösungen im eigenen Haus bzw. der eigenen Wohnung.Ein wichtiges Lustobjekt kann zum Beispiel die eingeschaltete Waschmaschine sein. Im Schleudergang stimuliert das vibrierende Gerät beide Partner und kann auch noch eine Hilfe für verschiedene Stellungen bieten. Für neue Ideen zu Sexpositionen können auch ein einfacher Stuhl oder ein Schreibtisch verhelfen. Beide kurbeln die Spannung und Erregung an!Ein nächstes Sexspielzeug ist in der Dusche zu finden. Beim gemeinsamen Duschen kann der Duschkopf erogene Zonen beider Partner gekonnt stimulieren. Besonders Morgensex kann mit gegenseitigem Streicheln mit sanften Wasserstrahlen besonders prickelnd gestartet werden. Auch der Fön kann mit sanften Gebläse an bestimmten Zonen ganz schön heiß machen! Na, neugierig? Egal, was ihr zu Hause verwendet – trotzdem immer mit Vorsicht genießen.

Fazit – Spielzeuge für besseren Sex

Egal welches Sex-Toy euch und eure Partner am besten stimuliert und am schönsten zum Höhepunkt bringt – Redet darüber und versucht Neues! So einfach geht besserer Sex – Probier’s doch aus!


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

  • Männer arbeiten gerne, nur nicht an ihrer Beziehung
    Das Richtige sagen zur richtigen Zeit - so vermeidest du unnötigen Streit mit IHR
    Verführerische Dessous für kühle Tage: Wie Männer und Frauen darüber denken
    Valentinstag - was Schenke ich meiner Freundin
    8 Dinge, die du einer Frau niemals sagen solltest: Überlebensguide für Männer