Dein Smartphone macht dich fett: Achtsamkeit gegen unbewusste Kalorien

Essen & Gesundheit

Nicht nur an Ostern! Laut einer aktuellen Studie kann dich dein Smartphone fett werden lassen, wenn du den täglichen Begleiter beim Essen verwendest. Auf lange Sicht isst du mehr und deine Waage beginnt sich zu verbiegen. Ein dicker Bierbauch lässt grüßen! Lass dir das Video mit dem Tabata Workout dazu nicht entgehen.

MEHR AUS DEM WEB

Smartphone verleitet zum Futtern

Wie ein Forscherteam der “Federal University of Lavras” aus Brasilien in der Studie schreibt, führt die Nutzung des Smartphones und wie generell jede Ablenkung während einer Mahlzeit zum ungezügelten Futtern. Im Rahmen der Untersuchung nahmen 62 Probanden an einem viertägigen Test teil, bei dem sie von einem Buffet schlemmen konnten wie es ihnen beliebte. Ihr Essen genossen die Teilnehmer unter drei Bedingungen. Als erstes völlig ablenkungsfrei, als zweites Ablekung per Smartphone und als Drittes ein Text zur Ablenkung. Nach jeder Mahlzeit zählten die Forscher die Kalorienaufnahme. Die Resultate sprachen eine klare Sprache: Jedes Essen mit Ablenkung kletterte die Kalorienaufnahme im Mittelwert um 15 Prozent!

MEHR AUS DEM WEB

Lass dich nicht ablenken

Im Ergebnis sagt die Studie, dass es am besten ist, das Smartphone während dem Essen beiseite zu legen und sich nicht ablenken zu lassen. Die Kalorientierchen werden umso aktiver und schneidern deine Jeans enger, je mehr du dich bei deinen Mahlzeiten durchs Smartphone ablenken lässt. Wenn du eine Ablenkung zulässt und dabei mehr isst, dann solltest du am Abend oder nächsten Tag auf Essen verzichten. Bewegung hilft dir die zusätzlichen Kalorien zu verbrennen, egal ob du läufst, schwimmst oder ein Workout betreibst. Sogar wenn du währenddessen auf dein Handy starrst. Pro Tag sind mindestens 10.000 Schritte empfehlenswert. Eine Smartwatch zeigt dir deine Trainingserfolge, Fitness- und Gesundheitswerte. Gemeinsam mit Freunden ist Sport weniger schwer und macht mehr Spaß, da man sich gegenseitig anfeuern und motivieren kann. Entsprechende Apps wie das beliebte Freeletics oder Runtastic sind eine echte Motivation, seinen Körper wieder auf Linie zu bringen oder ein Sixpack zu erreichen. Top geeignet zum Fettverbrennen sind hochintensive Workouts wie Tabata.

45 Minuten Tabata Workout

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

5 out of 5 with 1 ratings
  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´