Madison Edwards: Augen auf am Strand!

Das sieht schwer nach Baywatch aus. Aber nicht jede Rettungsboje hat solch eine Ausstrahlung!

Wenn du also im Meer oder See schwimmen gehst, achte darauf, dass du in guter Verfassung bist.

Das bedeutet: Nicht besoffen, keinen Sonnenstich, ausreichend getrunken.

Ein Krampf unter Wasser kann richtig gemein sein und dir schnell den Urlaub versauen.

Hübsche Frauen von der Wasserwacht kannst du viel mehr beeindrucken, wenn du dich am und im Wasser schlau anstellst!

Martin

Martin ist Geschäftsführer der Kies-Media GmbH und Betreiber von ManOnAMission.de. Er interessiert sich für alles was mit IT, Logik und Männersport zu tun hat.

Vielleicht gefällt dir auch