Schwimmen mit vollem Magen ist gefährlich – stimmt es wirklich?

Schwimmen mit vollem Magen ist gefährlich – stimmt es wirklich?

Babes

Nur ein Mythos oder stimmt es wirklich? Nach dem Essen bloß nicht direkt in die Fluten springen. Das haben wir schon als Kind oft gehört. Für einen gesunden Menschen geht vom Schwimmen mit vollem Magen in der Regel jedoch keine direkte Gefahr aus. Ist der Körper aber mit Verdauung beschäftigt, so pumpt er sein Blut vermehrt in den Magen als in Arme und Beine. Übernehmen sollte man sich daher nach dem Essen nicht.  

MEHR AUS DEM WEB
 

MEHR AUS DEM WEB

Bildquelle

  • vicky_aisha [Anm. d. Red.: Die ehemels verlinkte Seite "https://www.instagram.com/vicky_aisha" existiert nicht mehr.] (Bild Nr.: #1, #2, #3)

Mehr Babes »


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© Instagram. All rights reserved |

  • Lori McKanzie: Heißer als die australische Sonne
    Claudia Fijal: Die MILF mit den geilen Kurven
    Anllela Sagra: Der Traumkörper aus Kolumbien
    Megan Moore: Das sexy Mädchen von nebenan
    Rosie Jones: Das sexy Glamour Model aus England