Fakt   sind  Top 3  gefährlichsten Sexstellungen

Fakt: Das sind die Top 3 der gefährlichsten Sexstellungen

Inspiration & Lifestyle

Wenn du dir jemals einen Knochen gebrochen hast, weißt du verdammt gut, es tut weh wie Hölle.Als jemand, der sich schon Rippen und Fuß gebrochen hat, weiß ich genau, wie schmerzhaft das ist. Aber weißt du, was dir den Verstand vor Schmerzen rauben wird, allein wenn du darüber nachdenkst? Breche dir die andere Art von Knochen. Du weißt genau, was ich meine. Ich rede über das beste Stück, den Penis. „Breaking your dick beim Sex“, um genauer zu sein. Du kennst es sicher, wenn es etwas wilder wird und plötzlich sitzt sie mit der Pobacke auf deinem Stück oder du schlägst versehentlich an ihren Oberschenkelknochen und knack! Da ist deine gottverdammte Männlichkeit hin.Laut Medical Daily, wenn man seinen Penis „bricht“, hört man einen knackenden oder knallenden Sound, man verliert schnell seinen Knochen und der Penis erliegt lila und blauen kaleidoskopischen Schattierungen. Allein der Gedanke macht einen fertig.Ich sollte aber darauf hinweisen, dass das Brechen eines Penis nicht wirklich bedeutet, ihn zu brechen, weil der Penis im Prinzip keinen Knochen zum Brechen hat. „Bricht man sich den Penis“ zerreißt der Tunica albuginea, der eine faserreiche Bindegewebsschicht ist, die die Corpora cavernosa umgibt, und so für den äußeren Zusammenhalt des Schwellkörpergewebes sorgt.Eine Studie von 2014 über gebrochene Schwänze, die in der Zeitschrift Advances in Urology veröffentlicht wurde, stellte fest, dass von 44 Fällen von gebrochenen Penissen, 28 durch drei spezifische P-in-V Sexpositionen verursacht wurden.

Top 3 gefährlichsten Sexstellungen

1. Cowgirl Fotorecht Kate Buckleitner/Rachel JohnsonLaut Medical Daily, sind die Hälfte der gebrochenen Penisse durch eine Frau sitzend auf dem besten Stück in der Cowgirl Position verursacht. Verdammt! Das ist eine der am häufigsten verwendeten Sexpositionen. Das ist wirklich Sch… „In dieser Position kontrolliert die Frau die Bewegung mit ihrem Körpergewicht, wie sie auf dem aufgerichteten Penis ist“, schrieben die Forscher in der Studie. „Hier ist der Mann nicht in der Lage, die Durchdringung zu stoppen, wenn es schief geht.“ Also, um zu vermeiden, den Penis zu brechen, lass sie nicht an die Spitze gehen!! Ich mache nur Spaß 😉2. Doggy-Style Fotorecht Kate Buckleitner/Rachel JohnsonSchlechte Nachrichten für alle Doggy-loving Dudes da draußen. 29 Prozent der „gebrochenen Schwänze“ wurden verursacht, indem er von hinten etwas zu rabiat war. „In dieser Position übt der Mann eine Menge Macht in seinen Stößen aus, die eine falsche Wendung nehmen kann, wenn er nicht vorsichtig ist“, sagten die Forscher und deuten darauf hin, dass der raue Sex riskant ist, es sei denn, du bist super zielsicher.3. Missionar Fotorecht Kate Buckleitner/Rachel JohnsonUnd schließlich ist die dritte gefährlichste Sex-Position die Missionar-Stellung. Ja, Missionar. Die langweilig gebackene Kartoffel von Sexpositionen. Wow, überraschend, wie selbst die langweiligste Stellung so katastrophal schmerzhaft sein kann.Wie gehst du am Besten vor, wenn etwas schief gehen sollte und du am Ende deine Männlichkeit verletzt? Hier die Tipps, was du tun musst:

MEHR AUS DEM WEB
  1. Schreien! 
  2. Sofort ärztliche Hilfe suchen!
  3. Nochmal Schreien! Du hast in diesem Moment das Recht dazu!

Und sobald du im Krankenhaus bist, müssen Ärzte das zerrissene Gewebe chirurgisch reparieren, aber keine Sorge – es ist eine kleine Operation, die nur etwa eine Stunde dauert, und du wirst spätestens in etwa einem Monat wieder Sex haben können.


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

  • Vaporizer – alles Wichtige auf einen Blick
    Spielzeug für erwachsene Männer
    Pure Hitze in der Wohnung: Klimaanlagen für das eigene Zuhause
    9 clevere Heimwerker-Tricks, die sich bei vielen Projekten bewährt haben
    Psychische Erkrankungen beim Mann - wenn Mann-sein die Seele belastet