Größerer Penis leicht gemacht  Mehr Zentimeter mit diesen Tipps

Größerer Penis leicht gemacht: Mehr Zentimeter mit diesen Tipps

Inspiration & Lifestyle

Penispumpen sind nicht die einzige Möglichkeit, um deinen Penis zu verlängern, zu verdicken oder deine Erektion zu verbessern. Viele greifen stattdessen oder zusätzlich auf andere Methoden zurück, dir wir dir hier vorstellen.

Hilfe durch Nahrung und Hormone: Wie unterstütze ich meine Erektion?

Die einfachste Methode, um deine Erektion zu unterstützen, ist eine Ernährungsumstellung und ein gesunder Körper. Die Chance, dass sich dabei dein Penis auf irgendeine Weise vergrößert, ist jedoch praktisch gleich null.Beliebte Lebensmittel sind hier Spargel, der reich an Zink und Molybdän ist. Beides ist wichtig für die Potenz des Mannes. Schon im Mittelalter wussten die Leute, dass beide Spurenelemente auch im Knoblauch enthalten ist, der hier Vorteil auch ist. Dadurch wird nämlich die Durchblutung des Unterleibs gefördert. Einziger Haken: Niemand schaut sich dein bestes Stück an, weil du nach Knoblauch stinkst.Im Orient galt auch das Kauen und Knabbern von Mandeln potenzfördernd.Artischocken aktivieren durch ihr Vitamin C und Cynaridin die Sexualdrüsen. Sie helfen somit bei der Produktion von Sexualhormonen. Laut Prof. Dr. Horst Noelle zählen auch einige Meerestiere zu den erektionsfördernden Nahrungsmitteln, da sie ausreichend Zink und hochwertiges Eiweiß liefern. Hierzu zählen Austern, Muscheln, Krabben und der Hering. Eiweiß, Zink und auch Eisen wird ebenfalls von Steaks geliefert, welches wir ebenso empfehlen können.Der rote Ginseg soll ebenfalls helfen – seine Hauptwirkstoffe unterstützen den Stoffwechsel mit Stickoxydul, das für die Erektion mitverantwortlich ist.Citrullin wirkt ebenfalls fördernd für deine Potenz – Wassermelonen haben sie zuhauf. Die meisten sind leider in der Schale, weshalb von Forschern daran gearbeitet wird, neue Sorten herzustellen, die mehr Citrullin im Fruchtfleisch enthält.Wir Männer haben auch eine gute Ausrede, um Schokolade zu essen: Dunkle Schokolade enthält Epicatechin, das dafür sorgt, dass wichtige Stoffe, die Gefäße erweitern, im Körper freigesetzt werden.Auch hilft Bier zur Vermeidung von Impotenz – zwei Biere pro Tag reichen jedoch völlig. Wenn du hier übertreibst, kann es auch negative Auswirkungen haben.Zuletzt noch Brombeeren vermeiden: Die besitzen viele Antioxidantien und verhindert die Herstellung von Stickstoffmonoxid, was im Endeffekt eine Erektion behindern kann.

MEHR AUS DEM WEB

Viagra – die kleine blaue Pille und ihre Wunder

Keines dieser Mittelchen kann jedoch mit der kleinen blauen Pille mithalten. Viagra ist in Österreich, Deutschland und der Schweiz verschreibungspflichtig und daher nur über den Arzt erhältlich. Die mögliche Behandlung für erektile Dysfunktion wurde zufällig entdeckt, da die darin enthaltende Substanz Sildenafil eigentlich gegen Bluthochdruck und Angina Pectoris gedacht war.I-was-in-the-poolDie Wirkung von Viagra ist eigentlich nicht erektionsstärkend, sondern die Verhinderung der Verlust einer Erektion. Wenn ein Mann sexuell erregt wird, bildet sich in den Muskeln, die die Blutzufuhr zu den Schwellkörpern im Penis steuern, zyklisches Guanosinmonophosphat (cGMP). Dadurch entspannen sich die Muskeln und arterielles Blut fließt in den Schwellkörper, was wiederum eine Erektion auslöst.Das Enzym Phosphodiesterase-5 (PDE-5) ist der Gegenspieler zu cGMP und führt normalerweise zu einem Erektionsverlust. Sildenafil blockiert PDE-5, weshalb auch geringe Mengen des ersten Stoffes zu einer Erektion führen kann.Voraussetzung dabei ist jedoch immer, dass der Mann sexuell erregt ist. Falls dies nicht der Fall ist, musst du zu anderen Mitteln wie Alprostadil greifen.In den letzten Jahren ist in den Medien auch immer wieder von pflanzlichem oder natürlichem Viagra die Rede, wir möchten jedoch davon abraten. Einerseits gibt es kein patentiertes und immer gleichbleibendes Rezept für die Herstellung, andererseits konnte bisher keine verbesserte Wirkung nachgewiesen werden.Die Nebeneffekte von pflanzlichem oder natürlichem Viagra können fatal sein: niedriger Blutdruck und eingeschränkter Blutfluss zu lebenswichtigen Organen sind möglich. Es ist daher auch nicht ratsam, Viagra über das Internet zu bestellen, man sollte stattdessen einen Arzt aufsuchen.

Die Jelq-Übung / Jelqing

Eine bisher sehr unbekannte Methode ist die Jelq-Übung, die auch „Jelqing“ genannt wird. Jelqing ist eine alte arabische Methode, um den Penis sanft länger und dicker zu machen. Es wird vermutet, dass schon vor tausend Jahren arabische Väter ihren Söhnen diese Form von Penismassage gezeigt haben.freddy-mercury-penisEs soll Teil eines Initiationsritus gewesen sein, praktisch die Aufnahme eines Heranwachsenden in den Kreis erwachsener Männer. Auch soll der vergrößerte Penis durch das regelmäßige Jelqing in der Hochzeitsnacht die Ehefrau beeindrucken.Einfach gesagt, ist Jelqing eine Dehnmassage, die dem Melken einer Kuh sehr ähnlich ist. Daher stammt auch der Name: Jelq heisst wörtlich melken. Anders als beim Melken solltest du mit deinem besten Stück nicht ganz so grob umgehen.Leider besteht auch die Gefahr von Verletzungen, wenn zu stark gedehnt wird. Wenn ein Band, das Gewebe, eines der winzigen Blutgefäße beschädigt wird oder platzt, kann es zu massiven Schmerzen führen. Es können sich auch Narben bilden oder der Penis seine Form verlieren. Sogar eine Operation kann nötig werden.Wie funktioniert also Jelqing? Wichtig ist, sich vorher aufzuwärmen. Dabei wäschst du deine Hände mit heißem Wasser und Seife und reibst sie fest aneinander, bis sie wirklich warm sind. Dann nimmst du deinen Schwanz in beide Hände und wärmst ihn ebenso.Jetzt kannst du dich zwischen der trockenen und der feuchten Methode unterscheiden. Das Dry-Jelqing funktioniert ohne Gleitmittel, für das Wet-Jelqing benutzt du am besten Babyöl, Kakaubutter oder Vaseline.Das Training unter der Dusche und mit Seifenschaum solltest du unterlassen, weil die Seife für das Dehnen und Massieren zu aggressiv ist und Entzündungen, Pilzinfektionen oder Allergien auslösen kann.Du hast auch die Wahl, ob du dich lieber dabei hinlegst oder aufrecht stehst. Dein Penis sollte minimal erregt sein und nicht völlig schlaff. Zieh ihn zunächst ein paar Mal vorsichtig in die Länge. Dann legst du Daumen und Zeigefinger einer Hand an die Wurzel um deinen Penis herum. Deine Finger sollten wie ein O fest um deinen Penis liegen – achte darauf, nicht zu fest zu drücken.Jetzt streichst du ganz langsam deine Finger am Penis entlang in Richtung Eichel und stoppst kurz davor. Wenn deine Hand diese Position erreicht hat, machst du mit der anderen Hand die gleiche Übung. Sobald die zweite Hand wieder kurz vor der Eichel ist, beginnst du wieder mit der ersten.Wir empfehlen, anfangs nur wenige Minuten diese Übungen zu machen und nach und nach die Anwendung zu verlängern.Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du dich an einen Urologen oder Andrologen deines Vertrauens richten. Sofern du alles richtig gemacht hast und du konsequent aber auch vorsichtig vorgegangen bist, sollte dein Schwanz bereits nach wenigen Wochen größer geworden sein.

Das Implantat und die Operation – die radikalen Lösungen

Wenn alles nichts hilft, gibt es noch eine radikale Lösung: Die Penisprothese. Dabei bekommst du nicht einen Roboterschwanz, sondern ein Schwellkörper-Implantat, um deine erektile Dysfunktion zu behandeln. Dieser Eingriff wird heutzutage nur noch selten angewendet, in den 1970er Jahren war er durchaus häufiger.sam-small-dickEs ist der letzte Zufluchtsort für alle, denen Potenzmittel und mechanischen Hilfsmitteln nichts mehr bringen. Wie alle Operationen ist auch diese mit Nebenwirkungen und Risiken verbunden. Leider müssen die Prothesen nach einiger Zeit erneuert werden. Man kann grundsätzlich zwischen zwei Formen unterscheiden:

  • Das hydraulische Schwellkörperimplantat
  • Die biegsame Penisprothese.

Ersteres besteht aus den eigentlichen Implantaten, die zwei Hauptschwellkörper ersetzen, einer Pumpe und einem Ballon mit steriler Kochsalzlösung sowie diversen Schlauchleitungen. Die Pumpe selbst wird in den Hodensack eingepflanzt, der Wasserballon wird im Bauchraum untergebracht. Über die Betätigung der Pumpe wird die Kochsalzlösung in den Schwellkörper gepumpt, wodurch eine Rektion entsteht. Das Ablassen erfolgt durch ein Ventil am Hodensack.Die biegsame Penisprothese besteht nur aus einem künstlichen Schwellkörper aus Silikon, der anstelle der natürlichen Schwellkörper im Penis eingesetzt wird und von Hand verbogen werden kann, die es dann hält. Diese Methode ist zwar einfacher und weniger invasiv, aber bei weitem nicht so effizient. Der eingesetzte Schwellkörper bewirkt eine Dauererektion, wodurch dein Schwanz auch in der Ruhephase steif bliebe und immer gleich lang und dick ist.

Was sind nun die Vorteile einer Penispumpe?

Anders als bei der Ernährungsumstellung sind die Resultate schneller sichtbar und eindeutiger. Du musst kein schlechtes Gewissen haben, wenn du Brombeeren isst. Dein Hormonhaushalt ist auch nicht beeinträchtigt, wie es bei Viagra geschieht. Jelqing ist zwar eine alte Methode, birgt jedoch auch einige Risiken in sich. Das Implantat sollte die letzte Lösung sein, wenn alles andere – inklusive der Penispumpen-Anwendung – versagt.

MEHR AUS DEM WEB


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

  • Vaporizer – alles Wichtige auf einen Blick
    Spielzeug für erwachsene Männer
    Pure Hitze in der Wohnung: Klimaanlagen für das eigene Zuhause
    9 clevere Heimwerker-Tricks, die sich bei vielen Projekten bewährt haben
    Psychische Erkrankungen beim Mann - wenn Mann-sein die Seele belastet