K Sex?  passiert mit deinem Körper!

Kein Sex? DAS passiert mit deinem Körper!

Beziehung und Partnerschaft Spaß & Unterhaltung

Plötzliche Sexflaute? Nicht schön! Kein Sex kann sich nicht nur negativ auf die Psyche auswirken, sondern auch einige Auswirkungen auf deinen Körper haben. In diesem Beitrag berichten wir dir, was genau passieren kann, wenn du länger keinen Sex hast.

Kein Sex: Ein Zustand der jeden treffen kann

Freundin weg, eine längere Krankheit oder zu viel Stress: Keinen Sex zu haben, kann in verschiedenen Lebenssituationen auf dich zukommen. Niemand wird mindestens 1x im Leben von einer längeren Sexpause verschont bleiben. Ob dies nun gewollt oder ungewollt ist. Natürlich gibt es auch Menschen, denen es nichts ausmacht, länger keinen Sex zu haben. Viele von uns wünschen sich aber dennoch, regelmässige Schäferstündchen zu haben. Auch unser Körper kann auf einen längeren Sexentzug reagieren. Dabei können Dinge passieren, die echt erstaunlich sind.

MEHR AUS DEM WEB

Die Stressanfälligkeit kann steigen

Sex ist ja bekanntlich ein gutes Mittel gegen Stress. Während dem Sex kommst du auf andere Gedanken, bist abgelenkt und vergisst in diesem Moment alles, was dich sonst so stresst. Fällt der Sex weg, kannst du auch von dieser natürlichen Entspannungstechnik nicht mehr profitieren. Mögliche Folgen sind Gereiztheit und noch mehr Stress. Glücksrad mit dem Gewinn Sex... 🤪

Deine Libido kann sinken

Kein Sex kann längerfristig dazu führen, dass dein allgemeines Lustempfinden abnehmen kann. Dein Körper gewöhnt sich quasi an diesen neuen Zustand. Es ist also möglich, dass die Produktion deiner Sexualhormone abnimmt.

Die Lebenserwartung kann sich verringern

Gemäss einer britischen Studie sorgt jeder Orgasmus dazu, dass die Lebenserwartung steigt. Ob dies stimmt, findest du nur heraus, wenn du regelmässig Sex hast oder eben nicht *lach*.  

Der Muskelaufbau kann ins Stocken geraten

Was nützt dir die Mucki-Bude, wenn im Bett Flaute ist? Tatsächlich ist das Sexualhormon Testosteron auch am Muskelaufbau beteiligt. Fällt der Sex weg, kann es passieren, dass deine Muskeln eher schlapp machen.

Dein Übergewicht kann sich erhöhen

Vor lauter Sexflaute frisst du dir einen Kummer-Speck an? Dass du durch die Kompensation durch mehr Essen, Fast Food und Süssgetränken immer fetter wirst, ist ja wohl klar. Weniger Produktion von Testosteron sorgt ausserdem dafür, dass deine Energieverbrennung herabgesetzt wird und sich so folglich dein Übergewicht auch erhöhen kann. Nature🍺🍺

MEHR AUS DEM WEB

Du kannst vermehrt an einer Erkältung leiden

Regelmässiger Sex soll das Immunsystem stärken. Ist das Immunsystem schwach, ist es demnach auch anfälliger für Krankheitserscheinungen. Bist du also ständig verschnupft, solltest du vielleicht mal dein Sexualleben überdenken.

Fazit: Kein Sex ist auch keine Lösung

Du wirst es überleben, wenn du nicht jeden Tag Sex hast oder haben kannst. Eine längere Sexflaute kann sich aber durchaus nachteilig auf deine Psyche UND deinen Körper auswirken. Also? Lass es am besten gar nicht so weit kommen.

Bildquelle


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • So kannst du deine Dates noch heißer gestalten
    Funktioniert eine platonische Beziehung? Geht das wirklich?
    Hollywood Trend: Diese Frauen nehmen sich einen Jüngeren
    Andrea Sawatzki packt aus - So dramatisch war ihre Kindheit
    Midsommar: Director’s Cut angekündigt