Sex-Roboter und Sex-Puppen auf dem Vormarsch

Sex-Roboter und Sex-Puppen auf dem Vormarsch

Spa├č & Unterhaltung

Es klingt ein wenig absurd, aber immer mehr Menschen und vor allem M├Ąnner, entscheiden sich f├╝r Sex-Roboter oder Sex-Puppen. Hier ist der Name Programm. Denn der Markt ist stetig am Wachsen.F├╝r einen Sex-Roboter muss Mann etwas die Summe eines Kleinwagens auf den Tisch legen. F├╝r eine realistische Sex-Puppe kannst du schon ab 820 ÔéČ auf Dindoll.com, dem offenbar weltweit gr├Â├čten Marktplatz f├╝r Sexpuppen, eine zusammen basteln wie du m├Âchtet. Ein paar Bilder findest du unten.Daf├╝r soll Mann dann aber auch wirklich alles bekommen, was er sich w├╝nscht. Neben dem sehr naturgetreuen Aussehen, das meist Porno-Stars nachempfunden wurde, kannst du auch ├╝ber die „Charaktereigenschaften“ bestimmen, die seine Roboter oder Puppen-Gespielin haben soll.

Der Reiz am Roboter und Puppen-Sex

Laut einer Umfrage k├Ânnte sich ein Drittel der deutschen M├Ąnner vorstellen, mit einem Roboter oder eine Puppe Sex zu haben. Bei den Frauen sind es immerhin noch 20 %. Dabei wird in Sachen technischen Fortschritt auch auf die weiblichen Konsumenten eingegangen. Denn Sex-Roboter und Sex-Puppen gibt es schon lange nicht mehr nur in Ausf├╝hrungen f├╝r M├Ąnner.Den meisten Befragten, sei es wichtig, dass der Roboter oder Puppe wie ein Mensch aussieht. Klar, wer m├Âchte schon mit einer Maschine ins Bett gehen, die aussieht, wie der Terminator?

MEHR AUS DEM WEB

Technologie, die Angst macht?!

Die Entwicklung der Sex-Roboter schreitet immer weiter voran. So ist es heute eben nicht nur m├Âglich, dass die Roboter, wie echte Menschen aussehen, sondern sich auch entsprechend verhalten. Durch die k├╝nstliche Intelligenz k├Ânnen die ÔÇ×MaschinenÔÇť zuh├Âren, vorgefertigte S├Ątze sprechen, Ber├╝hrungen sp├╝ren und den Intimbereich bewegen. Wie weiblichen Sex-Roboter sind sogar in der Lage einen Orgasmus zu haben. Schon ein wenig spooky, oder?Angepriesen werden die Sex-Roboter damit, dass diese immer willig seien zu spielen oder zu reden. Aber geht es bei der Anschaffung eines Sex-Roboters wirklich nur, um die Befriedigung der eigenen Lust und dass immer, wenn wir es gerade wollen und brauchen?Bef├╝rworter der ÔÇ×MaschinenÔÇť sind der Meinung, dass sozial isolierte Menschen durch einen Sex-Roboter ein wenig N├Ąhe sp├╝ren und wahrnehmen k├Ânnen. Es wird hier die These aufgestellt, dass die Roboter auch zu echten Lebenspartnern werden k├Ânnen.

Die Gefahr der Sex-Roboter

Bisher ist noch nicht bekannt, ob Menschen beim Sex mit einem Roboter gestorben sind. Allerdings haben die menschen├Ąhnlichen und vor allem frei beweglichen Begleiter das gro├če Risiko, von anderen gehackt und auf diese Weise umprogrammiert zu werden.Auch die Isolation zur Au├čenwelt ist ein Thema, mit dem man sich in diesem Zusammenhang auseinandersetzen muss. Wer will denn rausgehen und sich mit realen Frauen treffen, wenn zu Hause die willige Sex-Roboter-Gespielin im Bett wartet?

Die Welt der Sex-Puppen

Wenn wir sich die Bilder auf beispielsweise┬áDindoll┬áanschauen, k├Ânnen wir kaum fassen, wie realistisch die Puppen mittlerweile sind und wie unglaublich viele zur Auswahl stehen. Von Aussehen bis hin zur Brustgr├Â├če und und und, es gibt charakterliche Eigenschaften f├╝r jeden Geschmack. Viel Spa├č beim Basteln!

MEHR AUS DEM WEB


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
W├╝tendes Smily von Man On A MissionW├╝tend

  • Pizzagate - diese Verschw├Ârungstheorie stirbt nie
    Hollywood Trend: Diese Frauen nehmen sich einen J├╝ngeren
    Andrea Sawatzki packt aus - So dramatisch war ihre Kindheit
    Midsommar: DirectorÔÇÖs Cut angek├╝ndigt
    Laute Nacht, gruselige Nacht ÔÇô Wenn die Perchten kommen