Das Comeback des Jahres: Nokia 3310

Technik & Games

Das Comeback des Jahres? Eine Neuauflage des Nokia 3310 wurde auf der MWC 2017 vorgestellt werden. Die Messe ist bekannt dafür, dass Smartphone Hersteller hier ihre Neuheiten für das aktuelle Jahr vorstellen und auch Nokia wird dieses Jahr neue Modelle präsentieren. Nachdem Nokia von Microsoft verkauft wurde, entwirft und baut nun der chinesische Hersteller HMD Global Smartphones bzw. Handys unter diesem Markennamen.  Nokia stellt neben dem Nokia 3, 5 und 6 auch einen Klassiker neu vor. Das legendäre Nokia 3310, das beste Handy der Welt, erhält damit einen Nachfolger. Es war unzerstörbar, hatte Snake installiert und eine Akkulaufzeit, von welcher wir heute nur träumen können. Doch, ob das genügen wird, um einen neuen Bestseller aus dem alten Konzept des Nokia 3310 zu machen, ist fraglich.  Bekannt ist bisher nur, dass es einen Nachfolger geben wird, welcher nur 59 USD kosten soll, damit sind die Spezifikationen bereits stark eingegrenzt und man sollte auf keinen Fall ein Smartphone erwarten. Wahrscheinlicher ist hingegen, dass es wieder ein Handy wird, welches maximal eine Kamera aufweisen kann. Es ist ebenfalls fraglich, ob das Nokia 3310 überhaupt Zugang zum mobilen Internet bieten wird.  Klar ist hingegen, dass wir uns auf ein robustes Handy freuen können. Der Mythos des unzerstörbaren Nokia 3310 ist heute fast schon ein Internetkult, allerdings wurden Nokias damals auch noch von den Finnen produziert. Trotz der etwas ernüchternden Erwartungen, welche man an dieses Handy stellen kann, hat das „neue” Nokia noch Smartphones im Gepäck, welche durchaus vielversprechend sind.  Dazu zählt vor allem das Nokia 6, welches derzeit nur in China erhältlich ist und zudem deutlich gefragter ist, als von HMD Global erwartet! Eine Minute nach Veröffentlichung war es bereits ausverkauft. Im europäischen Markt würde das Nokia 6 im Mittelklasse Segment positioniert sein und nicht nur durch ein schönes Design überzeugen können, sondern auch dank eines umgerechneten Preises von ca. 240 Euro.  Es bleibt abzuwarten, womit Nokia auf der MWC aufwarten kann und ob es sich damit auch durchsetzen kann, denn der Markt der Smartphones wird vor allem von Apple und Samsung dominiert. Genau die richtige Zeit, einer legendären Marke einen neuen Glanz zu verpassen! 

MEHR AUS DEM WEB

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´