Earth Atlantis für Nintendo  Weltuntergang im U-Boot

Earth Atlantis für Nintendo: Weltuntergang im U-Boot

Gaming Technik & Games

In Earth Atlantis für Nintendo Switch kannst du in einem U-Boot das ergründen, was nach einer Klimaveränderung von unserer Erde noch übrig geblieben ist. Leider gestalten die inzwischen mutierten Bewohner der Meere deine Reise etwas schwieriger. Nach dem großen Klimawandel, das die Welt Ende des 21. Jahrhunderts von Grund auf veränderte, befindet sich 96 Prozent der Erde unter Wasser. Mit diesem besorgniserregenden Satz beginnt Earth Atlantis, ein Side-Scrolling-Shooter von Pixel Perfex, der im Oktober für Nintendo Switch erschien. Die Menschheit wurde fast vollständig vernichtet; in den Meeren befinden sich nun Maschinen, die die Körper von Fischen und anderen Lebewesen übernommen haben. Als Jäger sollst du die Bestien ausmerzen.

Grafik erinnert an Zeichnungen des 14. Jahrhunderts

Kaum startet man Earth Atlantis auf seiner Nintendo Switch, wird man von einem sehr interessanten Grafikstil begrüßt. Bunt ist er nicht, im Gegenteil. Er erinnert an Zeichnungen aus dem 14. Jahrhundert, die Entdecker zur damaligen Zeit in ihre Notizbücher malten. 

 Nachdem du dir ein U-Boot aussuchst (am Anfang gibt es nur eines), beginnt bereits deine Mission. Links oben befindet sich eine Karte des Levels, die dir deine Ziele anzeigt: Die Bossgegner sowie Item-Locations. Auf dem Weg zum Boss solltest du dein kleines U-Boot so gut es geht mit Waffen aufrüsten, damit es die großen Gegner problemlos ausschalten kann. Leichter gesagt als getan. Wird dein U-Boot zerstört, verlierst du alle Upgrades.

MEHR AUS DEM WEB

Schwer, schwerer, hardcore

Auch wenn du dich am Anfang mit einem U-Boot zufriedengeben musst, kannst du im Laufe des Spiels weitere Schiffe freischalten. Diese haben besondere Waffen und Fähigkeiten, die das Gameplay verändern. Große Gegner gibt es insgesamt 38 an der Zahl; hinzu kommen vier Piratenschiffe, die dich attackieren. Eine Liste im Menü zeigt dir, welche Gegner du bereits besiegt hast. Im Questmodus werden dir die Bossgegner mit zwei gekreuzten Schwertern auf der Karte angezeigt. Eile aber nicht blind darauf los, sonst wirst du sehr schnell den Game-Over-Screen zu Gesicht bekommen. Earth Atlantis Game Over Zunächst brauchst du Upgrades für deine Waffen, damit du mehr Schüsse sowie Torpedos und andere Projektile abfeuern kannst. Die Upgrades findest du in Boxen, die quer verstreut sind und als Punkte auf der Karte angezeigt werden. Das Tempo des Spiels ist eher gemütlich, wenn man es auf der leichtesten Stufe spielt; schon im normalen Modus kommt man ins Schwitzen; wer sich an den harten Schwierigkeitsgrad herantraut, der wird sich in einem Bullet-Hell wiederfinden. Einsteiger sollten definitiv den leichten Modus wählen, da auch er es in sich hat.

Metroidvania mit Weltuntergangsstimmung

Dass du nicht nur blind Monster jagen sollst, wird dir spätestens nach den ersten Bosskämpfen klar. Es öffnen sich neue Wege, damit du erkunden kannst, was von der menschlichen Zivilisation noch übrig geblieben ist. Das Ganze erinnert ein wenig an Metroid, denn du wirst Pfade sehen, die du noch nicht nutzen kannst, weil sie verriegelt sind. Earth Atlantis Metroidvania In puncto Waffen solltest du einfach ausprobieren, was zu deinem Spielstil passt. Die mit B markierten Waffen sind kleine, herumspringende Bomben, die recht praktisch sind. Das erste verfügbare Schiff schießt nämlich nur in zwei Richtungen (vorne und hinten). Die springenden Bomben erweitern deine Schüsse um eine weitere Richtung, was insbesondere bei Bossgegnern praktisch ist.

Fazit

Earth Atlantis für Nintendo Switch ist ein Spiel für anspruchsvolle Gamer, die auf der Suche nach einem herausfordernden Shooter sind. Dank den verschiedenen Schwierigkeitsgraden und der einzigartigen Grafik spricht dieses Spiel ohne Frage viele verschiedene Gamer an.

MEHR AUS DEM WEB


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Battle Royale Spiele, der neue Hype
    Das mögliche Design der PlayStation 5 spaltet die Gamer
    89er Batmobil: LEGO lässt Träume wahr werden
    KI übersetzt mit Vorurteilen
    Football Manager 2020: Ein Highlight für alle fußballbegeisterten Taktikfüchse!