Gamescom 2017   hat Microsoft ausgepackt

Gamescom 2017: Das hat Microsoft ausgepackt

Gaming Technik & Games

Die Redmonder sind genauso wie Nintendo und Sony auf der Gamescom 2017 vertreten. Im Gegensatz zu den beiden Unternehmen präsentieren die Amerikaner aber auch ihre neuste Konsole. Die Xbox-Sparte von Microsoft hat in den letzten Jahren an dem Xbox-One-Nachfolger gearbeitet, der mit der PS4 Pro konkurrieren soll. Das Gerät nennt sich Xbox One X und ist eines vieler Highlights der Gamescom 2017 in Köln.

Xbox One X: Microsoft gibt neue Details bekannt

Auf der diesjährigen Gamescom 2017 hat sich bei Microsoft alles um die kommende Konsole Xbox One X gedreht. Sie soll mit der PS4 Pro konkurrieren und Spiele in 4K ermöglichen. Microsoft bewirbt den Nachfolger der Xbox One als die leistungsstärkste Konsole aller Zeiten. Die Hardware ist seit geraumer Zeit bekannt: Sie versprechen unter anderem eine Leistung von sechs Teraflops sowie einen zwölf Gigabyte großen, flotten DDR5-Speicher. 

 Weitaus aufregender ist die Tatsache, dass Xbox One X auch den Codec Dolby Atmos unterstützt. Dieser ist in einigen Kinos schon zu finden und soll eine realitätsnahe Soundkulisse ins heimische Wohnzimmer bringen. Lobenswert ist auch die Kompatibilität mit High Dynamic Range (HDR). Der erhöhte Dynamikbereich ermöglicht eine bessere Farbdarstellung, von der viele Spiele profitieren.

MEHR AUS DEM WEB

Neues Add-On: Halo Wars 2: Awakening the Nightmare

Am 26. September dürfen sich Halo-Fans und Besitzer der Xbox One auf ein neues Add-on für ihr liebstes Spiel freuen: Awakening the Nightmare. PC-Gamer sowie Besitzer der Xbox One X müssen sich bis zum 7. November gedulden. 

 Das Add-on enthält neue Karten, Anführer sowie eine Banished-Kampagne. Auch neu ist der Koop-Spielmodus Terminus Firefight. Es werden zufällig Gegnerwellen generiert und man muss gegen diese überleben.

Halo 5: Guardians zu Weihnachten

Noch keine Weihnachtswünsche? Vielleicht ist Halo 5: Guardians etwas für dich. Neu ist der Titel zwar nicht, jedoch wurde er für die Xbox One X in 4K aufpoliert. 

 Der erstmals 2015 erschienene Shooter wird besser aussehen als je zuvor. Genaue Details zur Technik hat Microsoft nicht bekanntgegeben.

ReCore: Definitive Edition mit HDR und besserer Grafik

Ein weiterer Titel, der von Microsoft aufpoliert wird, ist ReCore: Definitive Edition. Die neue Version enthält HDR, eine höhere Auflösung sowie ein Zusatzabenteuer. 

 Erfreulicherweise müssen Besitzer des Spiels nicht in die Tasche greifen. Das kostenlose Update ist ab dem 29. August online erhältlich.

Zombihorror in State of Decay 2

2013 erschien das Horrorspiel State of Decay für Xbox 360, Xbox One und PC. Fünf Jahre später soll der Nachfolger exklusiv für Microsoft Windows und Xbox One in der ersten Jahreshälfte 2018 erscheinen. 

 Microsoft zufolge soll das Survival-Spiel noch umfangreicher als sein Vorgänger sein. Neu ist der Koop-Mehrspielermodus, in dem bis zu vier Gamer beteiligt sein können. Diese müssen nicht alle eine Xbox besitzen, sondern können durchaus auch am Windows-PC zocken.

Sea of Thieves im Breitbildformat

Sea of Thieves ist ein weiterer platformübergreifender Titel, den Besitzer einer Xbox One und Windows 10 gemeinsam zocken können. Auf der Gamescom 2017 zeigte Microsoft aber auch einige weitere Besonderheiten. 

 Besitzer eines Breitbildfernsehers (21:9) können dieses Spiel in diesem Format genießen – und das bei einer Auflösung von 4K und 60 fps.

MEHR AUS DEM WEB

Cuphead: Platformer im Stil der 30er-Jahre

Mit Cuphead hat Microsoft einen Exklusivtitel im Angebot, dessen Stil an die Cartoons der 1930er-Jahre erinnert. Das Spiel sollte seit geraumer Zeit erscheinen und hat endlich ein Veröffentlichungsdatum: der 29. September. 

 Den Entwicklern zufolge ist Cuphead ein hartes Spiel mit herausfordernden Bosskämpfen.


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Das mögliche Design der PlayStation 5 spaltet die Gamer
    89er Batmobil: LEGO lässt Träume wahr werden
    KI übersetzt mit Vorurteilen
    Football Manager 2020: Ein Highlight für alle fußballbegeisterten Taktikfüchse!
    Need for Speed Heat: EA katapultiert 90er-Jahre-Flair auf 4K-Nextgen-Level