Diablo ist zurück   Dunkelheit erwacht (erneut) unter Tristram!

Diablo ist zurück: Die Dunkelheit erwacht (erneut) unter Tristram!

Gaming

Diablo I kehrt zurück auf PC! Als sich Weihnachten 1996 zum ersten Mal die digitalen Pforten von Sankturion öffneten, stand die Videospielwelt Kopf! Das Game stellte bisheriges in den Schatten und Millionen Spieler suchteten ab sofort in Diablos Dungeons ab!Blizzard war sicherlich noch nicht klar, dass sie den Grundstein für eine der besten Spieleserien unserer Zeit legten. Zwei Erweiterungen später zählt die Diablo-Reihe immer noch zu den Garanten für ausgiebige „Grind&Loot“-Sessions.

Diablo kehrt zurück: SVGA mit 20 FPS fühlt sich an wie eine Retro-Zeitreise

Leider lies sich der Ursprungstitel nur über Umwege auf aktuellen Systemen zum Laufen bringen. Damit ist jetzt Schluss! GOG.com bieten nun das Ursprungsspiel in leicht angepasster Version zum Download an!Das Ursprungsspiel bleibt erhalten, es lässt sich jetzt aber auch auf aktuellen GamingPCs spielen. Dabei setzt das Spiel auf die ursprüngliche Grafikversion SVGA mit 20 FPS. Über eine Anknüpfung an das Battle.Net findet ihr Mitspieler für das gemeinsame Spiel.Blizzard erklärt, dass sie es einfach extrem schade fanden, dass ihre Kultspiele nicht mehr auf aktuellen Systemen liefen. Daher werden diese nun nach und nach in Kooperation mit Drittanbietern entsprechende Umsetzungen entwickeln. So kehren dann Klassiker auf unsere aktuellen Gamingsysteme zurück. Als nächstes steht dann wohl Warcraft: Orcs & Humans und Warcraft II auf dem Plan. Sehr nice!

MEHR AUS DEM WEB

Weihnachten 96: Diablo war damals etwas ganz neues und fesselte Millionen Spieler weltweit!

Solltet ihr das Ursprungsspiel nicht gespielt haben, erhaltet ihr nun für 8,89 Euro Zugang zu dem Klassiker. War damals etwas ganz Besonderes: Die Grafik stellte das Maß der Dinge dar. Das Dungeon besaß eine Art KI und veränderte sich bei jedem neuen Spiel in Sachen Aufbau und Gegner. Zum ersten Mal zog eine richtig spannende Storyline in ein Blizzard-Game ein. Bis heute gehören die Storylines und filmreife Zwischenszenen des Spieleherstellers für mich zum Besten vom Besten!Diablo-Veteranen muss ich sicherlich nicht vom Kauf überzeugen. Für Neueinsteiger bietet das Game einfach mal die Möglichkeit, zu sehen, wo dieses Spiel seinen Ursprung besitzt. Und das sich am klassischen Grind&Loot-System trotz Erweiterungen nicht viel geändert hat.Diablo I führt euch zurück zu den Diablo-Ursprüngen. Egal ob erste Schritte in den Tiefen der Tristram-Kathedrale oder die Erzählungen von Caine – fühlt sich ein bisschen wie eine Retro-Zeitreise an. Und für den niedrigen Preis lohnt sich der Kauf allemal.


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

  • FIFA 2020: VOLTA bringt frischen Wind in Spiel!
    Battle Royale Spiele, der neue Hype
    Das mögliche Design der PlayStation 5 spaltet die Gamer
    Football Manager 2020: Ein Highlight für alle fußballbegeisterten Taktikfüchse!
    Need for Speed Heat: EA katapultiert 90er-Jahre-Flair auf 4K-Nextgen-Level