Sportarten für Männer zum Wetten

Sportarten für Männer zum Wetten

Glücksspiel & Kasino

Es gibt viele unterschiedliche Motivationen für Männer, um Sport zu treiben oder darauf zu wetten. Einige möchten einfach nur einen körperlichen Ausgleich haben, andere suchen soziale Kontakte oder den Kick. Aber auch die Gesundheit steht für viele Vordergrund. Fakt ist, dass durch Sport gerade im fortgeschrittenen Alter der Abbau von verschiedenen Körperfunktionen verlangsamt werden kann.  Nicht selten lässt sich der Prozess sogar umkehren. Allerdings sorgt regelmäßiger Sport auch bereits in jungen Jahren für eine bessere Gesundheit und letztlich natürlich für einen besser geformten Körper. Wer sich in einem Sport besser auskennt, kann sicherlich auch erfolgreicher darauf wetten und Ergebnisse einschätzen.

Doch welche Sportarten lieben Männer besonders?

Wenn man bedenkt, dass es insgesamt mehr als 200 Sportarten gib… So ist es umso interessanter, genauer zu betrachten, welche dieser Sportarten von Männern besonders favorisiert werden – nicht nur bei Sportwetten.

Fußball

Ungeschlagen ist die beliebteste Sportart des Mannes, der Fußball. Das gilt sowohl in Bezug auf das Zuschauen, das Mitfiebern und sogar auf das Live-Wetten. Für viele gehört diese beliebte Freizeitbeschäftigung eindeutig zu diesem Sport dazu. Viele Online Casinos bieten heute auch Sportwetten an und hier kann auf die kuriosesten Geschehnisse gewettet werden an und hier kann auf die kuriosesten Geschehnisse gewettet werden. Beeindruckend ist aber natürlich auch die extrem hohe Anzahl an Männern, die selber aktiv Fußball in einem Verein spielen.

Handball

Handball ist eine Mannschaftsportart, die ebenfalls von Männern geliebt wird. Auch hier geht es um echte Teamplayer und das gemeinsame Kräftemessen mit der gegnerischen Mannschaft. Insgesamt stehen Ballsportarten ganz oben auf der Prioritätenliste vieler Männer.

Basketball

Auch wenn in der Profiliga ausschließlich überdurchschnittlich große Spieler zu finden sind, so hat das nichts mit den Hobbysportlern zu tun. Hier gibt es natürlich auch einige Spieler, die wirklich recht groß gewachsen sind, aber hier können alle diejenigen, die diesen Sport lieben, auch betreiben. Das wird von vielen Männern gern in Anspruch genommen.

Volleyball

Ebenfalls ein toller Sport für Teamplayer, allerdings deutlich weniger verletzungsgefährdet. Immerhin haben hier die Sportler normalerweise keinen direkten Körperkontakt zum Gegner. Trotzdem ist auch hier Teamgeist und Geschick gefordert.

Leichtathletik

Für die Männer, die lieber im Einzelkämpfermodus agieren, bietet sich Leichtathletik hervorragend an. Viele unterschiedliche Disziplinen warten hier auf den Sportler und sein Können. Gleichzeitig lässt sich die eigene Leistung ausgezeichnet dank Maßband oder Stoppuhr messen. Auch Leichtathletik kann man natürlich gemeinsam mit anderen Sportlern betreiben, doch man kann auch zu jederzeit allein auf den Sportplatz gehen, um zum Beispiel mit sich und seinen Gedanken einfach mal allein zu sein. Besonders zu Meisterschaften – sei es EM oder WM – gibt es schier unendlich viele Varianten, auf die du wetten kannst.

Golf

Diese Sportart ist längst aus der Ecke der Reichen und Schönen entrückt. Mehr und mehr wird Golf zu einem heißbegehrten Volkssport. Hier vereinen sich Können, Konzentration, Ruhe, Gelassenheit und Aktivität in wunderschöner Natur und eine ganze besondere Art der Geselligkeit.

Schwimmen

Beim Schwimmen handelt es sich wohl um eine ganz einzigartige Sportart. Natürlich kann man auch hier in einen Verein eintreten und in der Gruppe unter Anleitung eines Trainers zu festgelegten Zeiten trainieren. Allerdings kann man diesem Sport, falls das gewollt ist, im Grund genommen an 365 Tagen im Jahr nachgehen. Vor der Arbeit kann man sich in die Fluten stürzen, denn viele Schwimmbäder haben längst erkannt, dass das sogenannte Frühschwimmen von immer mehr Menschen genutzt wird. Nach der Arbeit ist es natürlich auch möglich, ebenso wie an Wochenenden. Ganz besonders interessant ist das Schwimmen aber auch für all diejenigen, die zunächst einmal an Gewicht verlieren möchten, die aber auf Grund ihrer Körperfülle nicht lange belastbar sind. Das Wasser hingegen entlastet Gelenke und Bänder und hilft, den Körper zu tragen. Auch für Männer, die eventuell mit Gelenkproblemen kämpfen oder nach einem möglichen Sportunfall in einer anderen Sportart noch nicht wieder voll einsatzbereit sind, bietet das Schwimmen eine tolle Überbrückungsmöglichkeit.


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Die 6 außergewöhnlichsten Casinos Europas
    Zocken im Casino: Wieso macht das so viel Spaß?
    Kann ein Kartenspiel als echter Sport gesehen werden?
    Ausgetrickst: 5 Fälle von Männern, die gegen das Casino gewonnen haben
    Sex und Glücksspiel – Das Pornhub Online Casino