Gönne dir den Luxus! Dank El Gordo – Weihnachten als Millionär verbringen

Gönne dir den Luxus! Dank El Gordo – Weihnachten als Millionär verbringen

Business & Finanzen

Klingt verlockend, ist es auch! Und dank El Gordo ist das noch vor dem 24. Dezember möglich. So wie der Weihnachtsmann kommt auch die spanische Weihnachtslotterie mit seinem El Gordo nur einmal im Jahr. 2 Tage vor dem 24. Dezember ist es soweit. Um 9 Uhr vormittags startet die Ziehung.

Was ist El Gordo?

So wird der Hauptgewinn der größten Lotterie der Erde genannt. Nicht nur ganz Spanien nimmt daran teil, sondern dank dem Word Wide Web können alle das Glück bei diesem Gewinnspiel herausfordern. Wie die Gewinnchancen für dich stehen – willst du wissen? Die Gewinnchancen sind nur 1 zu 100.000, aber in mehreren Serien! Denn es gibt 100.000 Lose mit den Gewinnzahlen 00000 bis 99999.

MEHR AUS DEM WEB

Die ganze Welt fiebert auf die Ziehung El Sorteo Extraordinario de Navidad hin

El Gordo ist bereits zur weihnachtlichen Tradition in Spanien geworden, denn die 1. Ziehung stand im Jahre 1812 an und seither findet immer am Vormittag, des 22. Dezember, die Ziehung El Sorteo Extraordinario de Navidad statt. Die Ziehung hierfür wird seit dem Jahre 1967 live im Fernsehen übertragen. Dass die Einschaltquoten rasant ansteigen, wenn die Zeiger der Uhr kurz vor 9 Uhr am Vormittag stehen, ist nicht verwunderlich. Jedes Los wird in Serien aufgelegt und verkauft. Kaufst du dir ein ganzes Los, stehen die Chancen auf 4 Millionen Euro nicht schlecht. Die 4 Millionen Euro werden nicht nur einmal ausbezahlt, sondern gleich 170 Mal! Hochgerechnet sind dann 680 Millionen Euro im Topf der spanischen Weihnachtslotterie. Nicht verwunderlich also, warum der Hauptpreis als El Gordo bezeichnet wird, was im übersetzten Sinn die Bedeutung „Der Dicke“ hat. 🗣Último día para hacerte con un décimo del NB Alcoi❕

Hol Dir „den Dicken“ noch vor Weihnachten

Wie hoch dein Gewinn tatsächlich ausfällt, ist davon abhängig, wie hoch dein Losanteil ist. Von den Spaniern wird immer wieder gerne auf einen Zehntelanteil eines Loses zurückgegriffen. Dafür gibt es die spezielle Bezeichnung – Décimos. Auch mit einem Zehntellos darfst du dich in Folge eines Gewinnes auf bis zu 400.000 Euro erfreuen. Mit einem Zehntellos, für das du 20 Euro berappen musst, winkt ein Zehntel des Hauptgewinns. Um den Dicken ganz für dich zu haben, darfst du dich nicht mit Décimos zufrieden geben. Sondern nur ein ganzes Los bringt den ganzen großen Geldsegen mit sich. Deshalb tun sich immer mehr Menschen zusammen und bilden eigene Tippgemeinschaften, um „den Dicken abzuräumen.“ Ganze Lose werden in der Regel eher selten gekauft, zumal dann ein Los auf 200 Euro kommt.

Wo hoch stehen deine Gewinnchancen?

Im Schnitt gewinnt jedes 10. Los der spanischen Weihnachtslotterie. Wird die Gewinnquote der Ziehung El Sorteo Extraordinario de Navidad mit anderen Gewinnspielen verglichen, so ist sie ganz vorne dabei.  Die Weihnachtslotterie von Spanien gibt eine Gewinnchance von 1 zu 100.000 vor. Während die Chancen von Lotto 6 aus 49 bei 1 zu 140 Millionen auf den Jackpot liegen. Este año nos toca ;)  Wer bei Lotto 6 aus 49 mit den Gewinnzahlen bislang wenig Erfolg hatte, der kann ja sein Glück einmal in der spanischen Weihnachtslotterie El Gordo herausfordern. Nicht vergessen, in diesem Jahr  findet die Ziehung an einem Samstag statt. Ein Samstag, der für dich glückverheißend sein kann. Wer sich selbst ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk unter dem Christbaum legen möchte, der sollte es nicht versäumen und sich noch schnell ein Los kaufen. Das Los kann bequem online gekauft werden. Einzige Voraussetzung dafür: Ein Mindestalter von 18 Jahren. In Spanien hat es sich bereits etabliert, dass sich Kollegen, Freunde, Bekannte zusammen tun, sie bilden Lottogemeinschaften, um „den Dicken zu knacken“. Dabei entstehen immer wieder beeindruckende Geschichten, die nur das Leben schreiben kann. Im vergangenen Jahr war Fortuna den Einwohnern eines kleinen spanischen Dörfchens  Vilalba in Galizien hold. Sie erhielten den El Gordo und damit 520 Mio. Euro.

Bildquelle

  • cnbalcoi [Anm. d. Red.: Die ehemels verlinkte Seite "https://www.instagram.com/cnbalcoi" existiert nicht mehr.] (Bild Nr.: #1)
  • anthouse.es [Anm. d. Red.: Die ehemels verlinkte Seite "https://www.instagram.com/anthouse.es" existiert nicht mehr.] (Bild Nr.: #2)

MEHR AUS DEM WEB


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Corona – die Investment Zeitmaschine: Warum jetzt starten mit dem Investieren?
    Fondsmanager packt aus: Corona-Krise ist die größte Chance für Anleger
    Kunden gewinnen mit perfektem Katalogdesign
    Russischer Soziologe über unsere Politik: Das Ziel ist der Abgrund
    Fake Shop: So erkennst du eine betrügerische Internetseite