Slim body, waist. Girl with perfect waist. Sexy waistline. Hand of the ass. Naked girl, sexy nude woman. Sexy ass, sensual woman body. Female ass. Sexy buttocks. Bathroom woman. Girl in the bat

Alles eine Frage der Genetik: Ektomorph, Mesomorph oder Endomorph?

Babes

Die heiße Lindsey Pelas beschreibt sich als „genetically gifted“. Was genau meint sie wohl damit? Dass die sexy Blondine jede Menge Sport treibt, steht außer Frage. 

MEHR AUS DEM WEB
 Wenn du deinen Körper im Spiegel betrachtest, was siehst du dann? Eine muskulöse Maschine oder einen abgemagerten Lauch?  Falls du es bisher noch nicht gewusst hast, es gibt auch wissenschaftlichere Einordnungen der verschiedenen Körpertypen. Diese können dir sogar dabei helfen, das richtige Trainings- und Ernährungsprogramm für deine Ziele zu finden. 
Wenn du keine genetische Muskelmutation bist, wird dein Körper in eine der drei typischen Körperformen fallen. 

MEHR AUS DEM WEB

Seit wann exisitiert eigentlich die Einteilung in verschiedene Körpertypen?

Erstmals erwähnt wurde die Überlegung, dass es drei verschiedene Körpertypen gibt, bereits 380 v. Chr. von Platon. Populär wurden die drei großen Kategorien von Körpern jedoch erst durch den amerikanischen Psychologe William Sheldon in den 1940er Jahren. Seit Sheldons Schlussfolgerungen veröffentlicht wurden, ist es allgemein anerkannt, dass die meisten Menschen einen Körpertyp haben. 

Die 3 verschiedenen Körpertypen

  1. Ektomorph: Schlank und lang, mit Schwierigkeiten beim Muskelaufbau.
  2. Endomorph: Großes, hohes Körperfett, oft birnenförmig, mit einer hohen Tendenz zur Speicherung von Körperfett.
  3. Mesomorph: Muskulös und gut gebaut, mit einem hohen Stoffwechsel und reaktiven Muskelzellen.

MEHR AUS DEM WEB

Was bedeuten die Begriffe Ektomorph, Mesopmorph und Endomorph eigentlich genau?

Du willst wissen, welche Auswirkungen dein Körpertyp nun auf dein Trainingsergebnisse hat? Kurz gesagt, Ektomorphs bleiben trotz stundenlanger Arbeit im Fitnessstudio schlank, Endomorphs kämpfen darum, ihren Darm zu verlagern, und Mesomorphs packen mühelos Muskeln an. Zu lernen, mit welcher Körperform Sie geboren wurden, und zu verstehen, was das für Ihre Trainings- und Ernährungspläne bedeutet, wird Ihnen helfen, intelligenter zu trainieren, um Ihr Potenzial zu maximieren und dem Aufbau des Körpers näher zu kommen, den Sie schon immer wollten. 

Auch Mixformen von Körpertypen sind möglich

Obwohl es drei klare Körpertypen gibt, ist es wichtig zu wissen, dass diese nicht in Stein gemeißelt sind. „Die drei Körpertypen existieren, aber wahrscheinlich nie in ihrer reinen Form“, sagt Professor Lars McNaughton von der Edge Hill University. „Wir alle haben einige Aspekte der Endomorphie, Mesomorphie und Ektomorphie.“ Es gibt sogar ein System zur Bewertung, welche Mischung der verschiedenen Körpertypen bei dir vorliegt. Bei der Heath-Carter-Methode, erhältst du für jeden vorliegenden Körpertyp eine Punktzahl zwischen eins und sieben. Du kannst diesen Bereich sogar theoretisch über- oder unterschreiten, liegst aber im Normalfall innerhalb dieser Zahlen.

Ektomorph, Endomorph und Mesomorph nach dem Heath-Carter-System

„Du wirst in einer Reihenfolge mit Endomorphie zuerst, dann mesomorph, dann Ektomorphie bewertet“, sagt McNaughton. Unter dem Heath-Carter-System würde ein extremer Endomorph mit 7-1-1, ein extremer Mesomorph mit 1-7-1, ein und ein extremer Ektomorph mit 1-1-7 bewertet. Das Fast jeder ist jedoch eine Mischung, also ist es der Fall, dass man seinen eigenen Körpertyp identifiziert und wie er in jede Kategorie passt.

Bildquelle

Mehr Babes »


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© Instagram. All rights reserved |

  • Lori McKanzie: Heißer als die australische Sonne
    Claudia Fijal: Die MILF mit den geilen Kurven
    Anllela Sagra: Der Traumkörper aus Kolumbien
    Megan Moore: Das sexy Mädchen von nebenan
    Rosie Jones: Das sexy Glamour Model aus England