So erfüllst auch du dir den Traum vom eigenen Privatpool

Inspiration & Lifestyle

Auch wenn die Temperaturen in diesem Sommer jeden Rekord gebrochen haben, sind überfüllte Seen und Schwimmbäder nicht gerade verlockend. Kein Wunder, dass sich immer mehr Hauseigentümer den Wunsch vom eigenen Privatpool erfülle möchten. Was zunächst wie ein Luftschloss erscheint, ist mit etwas handwerklichem Geschick sowie viel Fleiß problemlos umzusetzen. Wir geben dir in den folgenden Zeilen eine Übersicht über die beliebtesten Poolarten und sagen dir, welche Spatenstiche zu erledigen sind, damit auch du dir den Luxus vom eigenen Pool erfüllen kannst.

Die perfekte Basis: Der Untergrund muss stimmen

Für den perfekten Pool spielt die richtige Basis eine essentielle Rolle. So sollte der Boden deines Grundstücks möglichst eben und frei von Gewächsen, Steinen und Wurzeln sein. 

MEHR AUS DEM WEB

Du hast die Wahl: Vom Schwimmteich bis zum Luxus-Schwimmbecken

Ist die richtige Grundlage vorhanden, ist es an dir, deinen Favoriten unter den Poolarten zu wählen. Egal ob klein und dezent oder groß und luxuriös – deiner Fantasie sind beinahe keine Grenzen gesetzt. Damit du dich jedoch auch später an deinem Schaffenswerk erfreuen kannst, ist der jeweilige Pool individuell zu planen.

?tagged=poolathome Bevorzugst du es bereits beim Bau deines Pools möglichst komfortabel, dann sind vorgefertigte Pools aus Polyester (auch GFK Schwimmbecken) ideal. Da sie als fertiges Becken geliefert und nur in die Baugrube eingelassen werden, wird die Bauzeit so kurz wie möglich gehalten. Der komplette Vorbau samt Anlieferung hat jedoch seinen Preis: So schlagen größere Becken schnell mal mit knackigen 10.000 Euro und mehr zu Buche. Pools mit Stahlwandbecken lassen sich durch ihre Einhängefolie schnell errichten und fallen daher vergleichsweise günstig aus. Mit einer Beckentiefe von 1,50 und mehr ist es jedoch zwingend notwendig, den Stahlwandpool aus statischen Gründen mindestens einen halben Meter tief in den Boden einzulassen. Eine betonierte Bodenplatte ist daher unerlässlich, damit das Becken ausreichende Stabilität erhält. Natürlich geht es auch ganz klassisch und du kannst den Pool komplett aus Beton eingießen lassen. Auch wenn du hier in Sachen Lebensdauer das Optimum rausholst, solltest du dich bei dieser Variante auf viel Fleiß und Schweiß einstellen. ?tagged=poolathome Du bist ein Sportfreak und ziehst gerne lange Bahnen in deinem Pool? Dann ist ein Schwimmbecken mit Schalsteinen perfekt für dich. Wenn du alles selbst in die Hand nehmen möchtest, dann trainiere schonmal! Das Gewicht der Steine ist nicht ohne und ohne Unterstützung wird der Bau zu einem wahren Marathon. Naturfreunde schenken ihrem Garten mit einem Schwimmteich ein ganz herrliches Stück Natürlichkeit. Mit zusätzlichen Extras, wie einer Beleuchtung oder kunstvollen Treppen, erhält diese Variante zusätzlich einen ganz besonderen Charme. Wenn du nur über ein kleines Grundstück verfügst, dann kannst du dieses mit einem Holzpool in eine kleine Wellnessoase verwandeln. Mittels einer Bauanleitung hast du dein Schaffenswerk im Nu errichtet und kannst dieses im Sommer oder mit beheiztem Wasser im Winter nutzen. Dies eröffnet dir auch bei kalten Temperaturen die Möglichkeit, nicht auf dein Outdoor-Vergnügen zu verzichten.

Das i-Tüpfelchen: Mit Beleuchtung, Massagedüsen und Heizung setzt du deinen Pool in Szene

Ohne die richtige Technik ist auch der ansehnlichste Pool auf Dauer nutzlos. Da Pumpe, Skimmer, Ablauf und Filter das Wasser des Pools sauber halten, zählen sie zu den absoluten Basics in Sachen Ausstattung. Doch auch sonst bieten sich dir unendliche Möglichkeiten, deinen Pool mit technischen Spielereien aufzuwerten. Eine stimmungsvolle Unterwasserbeleuchtung, Massagedüsen oder eine Poolheizung sind nur einige von vielen Extras. Wer ausreichend Platz besitzt, kann sich mit einem Poolhaus und Duschen eine ganze Poollandschaft erreichten.

?tagged=poolathome

Fazit: Mit etwas Fleiß und Kleingeld bist auch du bald ein stolzer Poolbesitzer

Du siehst, mit dem notwendigen Kleingeld, viel Fleiß und etwas Geschick holst auch du dir ein Stück Luxus in deinen heimischen Garten. Denn ganz offen gefragt: Gibt es etwas Verlockenderes, als bei brütender Hitze direkt vor der Tür ins kühle Nass springen zu können? Nein, wohl kaum! Der Neid deiner Nachbarn und Gäste ist dir in jedem Fall sicher.

MEHR AUS DEM WEB

Bildquelle

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´