Urban Camping: Wenn du dein Zelt nicht mehr in der Wildnis aufschlagen willst

Inspiration & Lifestyle

Du konntest dich schon immer für das Campen begeistern, denn damit verbindest du wahres Urlaubsglück und pure Lebensfreude. Dann wirst du für den neuen Trend beim Campen sicher umgehend begeistert sein  und „brennen“ –  Das Urban Camping! Campen wird immer populärer. Gerade für die Urlauber, die ein sehr knapp bemessenes Urlaubsbudget haben und dennoch auf das große Abenteuer nicht verzichten möchten. Camping entwickelt sich zudem immer weiter. Wie das Urban Camping gekonnt aufzeigt.  

Wer sagt, dass es immer der legendäre Campingplatz sein muss?

Denn auch beim Campen dürfen Abwege gefahren und gegangen werden. Wie das Urban Camping es gekonnt vormacht. Stille Nächte in der Wildnis haben bestimmt ihren Reiz, aber mitten in der Stadt plötzlich beheimatet zu sein und das Nachtleben einer glitzernden Metropole als Inspiration zu nutzen, das kann durchaus mehr.

MEHR AUS DEM WEB

Was ist Urban Camping?

Urban Camping zielt auf große Städte ab und kann deshalb auch als Großstadtcamping gedeutet werden. Mit dem Van oder dem Camper unterwegs, immer auf der Jagd nach den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt . Viele werden zu Urban Camper, weil sie bei kulturellen Veranstaltungen hautnah dabei sein möchten. Warum nicht? Wer das Nachtleben einer Großstadt auf beeindruckende Art kennenlernen möchte, der nutzt zudem das Großstadtcamping für sich.

Berlin  – Eine wahre Oase für die Großstadtcamper

Die Hauptstadt hält viele unzählige attraktive Stellplätze bereit, deshalb gilt Berlin als der Anziehungspunkt schlechthin für die Urban Camper von weit und fern. Im Herzen der Großstadt darfst du dann deinen Stellplatz finden, du bist zentral untergebracht und zudem bist du ein waschechter Camper und kannst dein Wohnmobil als Rückzugsort nutzen. Hast Du Berlin schon bei Nacht gesehen? Dann wird es höchste Zeit dafür! Die diversen Campingplätze sind verkehrstechnisch so gut gelegen, dass du mit den Öffis überall hinkommst. Aber auch per Rad oder zu Fuß ist das Stadtleben schnell erkundet. Weibliche Camper lieben das Sightseeing. Dafür eignet sich der Campingpark am Schloss Sanssouci bestens. Wer lieber in den hohen Norden möchte, für den ist die Stadt Hamburg bestens geeignet. In Hamburg ist ein spezieller Wohnmobilhafen angesiedelt. Dieser ist unweit der Stadt entfernt. Die Landungsbrücken sind bereits sichtbar. Aber nicht nur die Städte Berlin und Hamburg stellen zentrale Camping- und Stellplätze für die campingbegeisterten Besucher bereit. Auch viele weitere deutsche Großstädte schließen sich dem neuen Trend an.

Das Abenteuer in der Großstadt wartet auch auf dich

Wer mit dem breiten Wohnwagen nicht durch die engen Straßen der Stadt kurven möchte, der nützt am besten einen wendigen Camper Van. Mit einem solchen bist du problemlos in der Stadt unterwegs und er gilt als das perfekte Zuhause für 2 Personen während des Städtetrips. Alles was du für dieses Gefährt brauchst, ist ein Führerschein der Klasse B. Also – auf was wartest du dann noch? „Erfahre“ Deine Freiheit! Du wirst es lieben! Denn so kannst du deinen Camping Urlaub mit den vielen Aktivitäten der Großstadt bestens verbinden. Wenn dir der passende Camping Van für deinen spontanen Trip noch fehlt, einen solchen findest du hier.

Bildquelle

MEHR AUS DEM WEB

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

5 out of 5 with 2 ratings
  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´