Ex-Fußballer Mario Basler mischt  Gastro-Szene in Cala Ratjada auf

Ex-Fußballer Mario Basler mischt die Gastro-Szene in Cala Ratjada auf

Alkohol & Party

Dieser Artikel gehört zu unserer "Alkohol & Party" Kategorie und kann Hinweise auf Alkohol und/oder Tabak enthalten. Dies sind Genussmittel, die nur für Erwachsene bestimmt sind. Wenn du nach diesem Hinweise diesen Artikel weiter liest, bestätigst du, dass du das 18. Lebensjahr vollendet hast. Vielen Dank!

Den ehemaligen Fußballprofi Mario Basler hat es auf die beliebte Ferieninsel Mallorca verschlagen – zumindest gastronomisch gesehen. Im quirligen Hafen von Cala Ratjada, der bekannt für seine vielen Restaurants ist, von denen man einen herrlichen Blick auf die Hafenbucht genießen kann, hat nun auch Mario Basler sein Restaurant mit Lounge eröffnet.

Vom Fußballprofi zum Gastronomen auf Mallorca

Der Name „Mario Basler“ dürfte jedem eingefleischten Fußballfan ein Begriff sein. Einst spielte er in der Jugendmannschaft des FC Kaiserslautern, bis er in die Profiliga aufstieg und es sogar bis in die Deutsche Nationalmannschaft schaffte. Nach seiner sportlichen Karriere war er zuletzt als Trainer des fünftklassigen Oberligisten Rot-Weiß Frankfurt tätig. Inzwischen fungiert er als Berater für den TSB Eisenberg und ist jüngst in die Gastronomie in Cala Ratjada eingestiegen. Waaaas?! 😂😂😂 Hat er nicht getan!
Aber doch, so ist er, der

MEHR AUS DEM WEB

Mario’s „MB 30-Lounge“ in Cala Ratjada

Es war während seines letzten Mallorca-Urlaubs, als er mit Freunden im Hafen von Cala Ratjada zusammensaß und die spontane Idee geboren wurde, dort ein Restaurant zu eröffnen. Und weil Mario Basler noch nie als Gastronom tätig war, traf es sich gut, dass seine Freunde teils erfahrene Gastronomen sind und diese Konstellation somit das Potential zu einem wahren Dream-Team hat. Denn zumindest bei den Fußballfans dürfte der Name „Mario Basler“ eine gewisse Anziehungskraft besitzen. Die „MB 30-Lounge“ befindet sich im ehemaligen „Gran Café“ direkt an der Hafenpromenade von Cala Ratjada mit Blick auf die Hafenbucht.

Vom „Gran Café“ zur „MB 30-Lounge“

Natürlich wurde in der MB 30-Lounge erst einmal kräftig umgebaut. Und so befindet sich nun im Eingangsbereich ein großer Indoor-Brunnen, der mächtig Eindruck macht.  Im unteren Bereich auf Höhe der Promenade können sich die Gäste kulinarisch verwöhnen lassen und dabei das rege Leben auf der Hafenpromenade beobachten. Wir waren bei Mario Baslers Café-Eröffnung in Cala Rajada und haben spannende Geschichten aus der Welt des Ex-Nationalspielers mitgebracht. Hier zu sehen mit Box-Weltmeister Arthur Abraham. Schönes Wochenende allen MM-Lesern! @mb30mallorca @mariobasler.official @arthur_abraham_official @gin_de_cologne  In den Lounge-Bereich in der oberen Etage gelangt man über eine stylische Glastreppe. Wie auch im Restaurantbereich finden sich hier weiße Möbel, die für eine chillige Lounge-Atmosphäre sorgen. Hier oben gibt es natürlich auch einen VIP-Bereich und (wen wundert´s) Fernseher, um Fußballspiele übertragen zu können. Die Highlights bilden die drei großen Balkone, von denen ein schöner Blick auf den Hafen und das Meer garantiert ist. Raucher dürfen sich übrigens über einen eigenen Balkon freuen. Ein DJ wird all abendlich für die richtige Musik sorgen. Mario Basler persönlich wird nach seinen eigenen Aussagen „mehrmals im Monat“ in seiner Lounge zugegen sein.

Die Eröffnungsfeier

Am Freitagabend, den 28. Juni 2019 war es endlich soweit und Mario Basler eröffnete offiziell das neue „MB 30“ mit einer stilechten Party. Mit dabei waren natürlich seine Geschäftspartner, lokale Persönlichkeiten, einige bekannte Promis sowie zahlreiche Schaulustige. Bekannte Fußballer suchte man allerdings vergebens, diese hatten aufgrund anderweitiger Termine leider absagen müssen.  Daher freute sich Basler umso mehr, dass sein guter Freund, der Boxweltmeister Arthur Abraham, sich extra für diesen Abend Zeit genommen hatte. Zusammen mit 250 geladenen Gästen wurde auf der Terrasse im unteren Bereich bei Live-Musik, Häppchen und Getränken gefeiert. Ob man da als Gast auch Gelb bekommt, wenn man nach der Karte fragt?
.
 Auch Marcus Prinz von Anhalt, der für die Party extra mit dem Hubschrauber von Ibiza nach Mallorca geflogen kam, war begeistert von der Location und lobte die Konstellation aus den drei teils gastroerfahrenen Partnern und Mario Basler als das „I-Tüpfelchen, damit ein Laden funktioniert“. Der Künstler Frank Krüger aus Cala Ratjada hat extra für den Einstand ein Gemälde gemalt, dass ein Portrait von Mario Basler zeigt, und jetzt zum Verkauf steht. Mario Basler selbst kam locker gekleidet in Jeans und Polohemd, rauchte seine geliebten Zigarren und ließ sich zu später Stunde sogar von den heißen Salsa-Rhythmen zum Tanzen verleiten. Er gab sich zufrieden, wenngleich die letzten Wochen für ihn doch sehr anstrengend gewesen sind, da die Spanier etwas gemütlicher arbeiten und daher nicht alles in der Zeit fertig geworden ist, wie er es sich vorgestellt hat.

Bildquelle


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Leidenschaft von Kopf bis Fuß: Die Montosa Zigarre
    Zigarrenwissen für Einsteiger - Zigarre richtig anschneiden
    Gewinne eine von 500 limitierten Flaschen: FC St. Pauli und JACK DANIEL'S
    Weltsensation: Islands erste Bar auf dem Gletscher ! Wagst Du den Aufstieg?
    Whisky auf Eis? Auchentoshan Sauvignon Blanc Single Malt Scotch Whisky macht‘s möglich