Kroatien – Denn  Gute liegt so nah

Kroatien – Denn das Gute liegt so nah

Auto & Reise

Die Urlaubszeit ist angebrochen und wer jetzt noch mit der Idee spielt, seine Koffer zu packen und mit dem Auto etliche Kilometer Richtung Süden zu fahren, für den habe ich folgenden Geheimtipp! Kroatien kann nicht nur Fußball spielen – das Land lockt mit einer Vielzahl von überraschenden Pluspunkte beim Urlaub.

Die kroatische Adria – Der Sommerhit für viele Fernwehgeplagte

Von der Halbinsel Istrien bis nach Dubrovnik, welches tief im Süden beheimatet ist, tun sich viele Künsten- und Hafenstädtchen auf, die voller Charme stecken. Die blaue Adria einmal anders erleben. In urigen Fischerdörfern Einzug halten und die grüne Mittelmeer-Landschaft auf sich wirken lassen. Zudem garantiert das Urlaubsdomizil Kroatien Badespaß ohne Ende. Das Meer kristallklar und flach abfallend, ist dafür wie geschaffen. Lieblingsmensch ♥️
.
.
.
.
?tagged=adriacroatia

MEHR AUS DEM WEB

Dobrodošli in Kroatien

So wirst du begrüßt, wenn du Kroatien und die unterschiedlichsten Hafenstädte kennenlernen willst. Ich empfehle dir, eine Reise mit dem Auto zu starten, so kannst du in deinem Urlaub die Freiheit erfahren, die du vielleicht schon so lange gesucht hast und wirst vom Zufall geleitet. Das Gefühl, bei einem offenen Autofenster Sonne und Wind im Gesicht spüren: Dieses beschwingte Dasein kann einem nur der Sommer geben. Vielleicht der Sommer 2018? Die Hektik des Alltags schon viele Kilometer hinter sich gelassen. Mit dem Auto Richtung Meer unterwegs sein und die Vorfreude auf die kommenden Tage in vollen Zügen genießen. So stimmst du dich wohl am besten auf deinen Urlaub und auf eine unvergessliche Zeit mit deiner Reisebegleitung ein. Dreh das Radio auf, sing bei den heißen Sommer-Rhythmen mit. Lass los und koste die Freiheit im Urlaub aus, so wird für dich das pure Leben spürbar. ?tagged=dobrodosli

Sich einlassen auf etwas Neues  –  Kroatien macht es dir leicht

Die unverhofften Erlebnisse im Urlaub sind es, die dich frei machen und deine Erfahrungen bereichern. In Kroatien wirst du gewiss auf Einheimische treffen, für die du umgehend Sympathie entwickelst. Du wirst Orte kennenlernen, deren Reiz kaum zu übertreffen ist. Ein solcher Ort ist gewiss Zadar. Zadar ist an der langgezogenen Küste von Dalmatien zu finden. Diese Stadt bietet den optimal abgestimmten Mix aus Kultur, Sightseeing, Erlebnis und Entspannung. ?tagged=zadar

Ein Tag in Zadar – Abenteuer pur

Du solltest dich dort am Narodni Trg einfinden. Es ist der Volksplatz. Hier wirst du einen kleinen Einblick in das geschäftige Treiben der Stadt erhalten. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden dich dort ein, Platz zu nehmen und das Leben an dir vorbeiziehen zu lassen. Wer in den Süden reist, der will das Badevergnügen vor Ort auskosten, versteht sich. Das trifft sich gut, denn die Badebuchten von Zadar tragen stolz die Blaue Flagge. Empfehlen würde ich dir, den Bork Strand. Der Bork Strand liegt ca. 4 Kilometer von der Stadt Zadar entfernt. Ein Gemisch aus Sand und Kieselsteinen wird dich dort erwarten. Du darfst es dir nicht entgehen lassen, den Klängen der Meeresorgel zu lauschen. Den Zadar besitzt eine Meeresorgel, ihre Pfeifen sind senkrecht zum Ufer verbaut. Wird Druck durch die Wellen ausgeübt, ertönt ein Naturorchester in 7 Akkorden. Die Meeresorgel – Morske Orgulje – von den Einheimischen genannt, lässt abendliche Stimmung am Urlaubsort aufkommen.

Einen Gruß an die Sonne schicken

Ein weiteres Highlight in den Abendstunden bietet Pozdrav Suncu. Pozdrav Suncu ist ein kreisförmiges Kunstwerk, welches 22 Meter misst und mit 300 mehrschichtigen Glasplatten ausgestattet ist. Es stellt das Sonnensystem und die einzelnen Umlaufbahnen dar. Beeindruckend erstrahlen die 300 mehrschichtigen Glasplatten in den Abendstunden in allen möglichen Farben. So werden das Sonnensystem und die Umlaufbahnen auf einzigartige Weise zum Leuchten gebracht. Ein einmaliges Szenario, das jeden Besucher immer wieder in den Bann zieht. Mit einem Glas Maraska darf somit auf einen gelungenen Urlaubstag angestoßen werden. Und schon geht es weiter, denn in Kroatien darf auch einmal abseits der üblichen Routen gefahren und tief in das Unbekannte eingetaucht werden. Die blaue Adria spricht dort die Einladung aus, zu kommen und seinen Urlaubstagen eine Unbeschwertheit zukommen zu lassen.

Bildquelle

MEHR AUS DEM WEB


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Lazareth Cafe Racer: Das Bike aus der Zukunft
    No Kompass! So orientiert man sich am Himmel
    Den Weihnachtsmann in Lappland besuchen - dafür ist kein Mann zu alt
    Kennt ihr diese fantastischen Autos?
    Diesel-Skandal & Co.: Widerruf von Autokrediten möglich?