Mach es wie  Finnen – in  Sauna gehen und Bier trinken

Mach es wie die Finnen – in die Sauna gehen und Bier trinken

Auto & Reise

Schwitzen ist nirgends so angenehm, wie in der Sauna. Gerade wenn die Temperaturen draußen im Minusbereich liegen und die Kälte in den Knochen steckt, dann sehnen wir uns alle wieder nach Wärme. Diese Wärme wird dann von der Sauna gespendet.

Erholung suchen in der Sauna – sei auch du mit dabei!

Ein Besuch der Sauna ist gerade in dieser Jahreszeit sehr beliebt. Endlich wieder einmal den Körper aufheizen, die Wärme spüren, die Alpen-Kräuter-Mischungen tief einatmen, dabei dem Körper etwas Gutes tun und die Seele baumeln lassen. Sich einer ausgiebigen Schwitzkur hingeben. Mach es einfach den Finnen gleich! Dabei erfährst du die beste Erholung. Wusstest du, dass Finnland so viele Saunen besitzt, dass alle Finnen darin ihren Platz finden? Bedenke, es gibt 5,4 Mio. Finnen. Aber nicht verwunderlich, gibt es doch im kühlen Lande 2 bis 3 Mio. Saunen zu verbuchen, laut Visit Helsinki. Sogar das Parlament in Helsinki ist im Besitz einer Sauna.

MEHR AUS DEM WEB

Das Saunieren in Finnland hat bereits Geschichte

Wusstest du, dass es sich bei dem Wort – Sauna – um einen finnischen Ausdruck handelt? Dieses Wort wurde in alle Sprachen gleich übernommen. Kein Wort wird näher mit dem finnischen Land, seinen Menschen und deren Lebenskult verbunden. Die Finnen sind stolz auf ihre Sauna und sie nutzten sie schon immer. Sie nutzten den Ort bereits als Geburtsstätte ihrer Kinder und hofften auf Heilung, wenn sie ihre Kranken darin unterbrachten. Hat der Finne ein Haus gebaut, war es für ihn selbstverständlich gleich eine Sauna anzubauen. Die Sauna diente dann so lange als Wohnstätte, bis das Haus fertig gebaut war. Wer schon einmal Finnland besucht hat, dem wird vielleicht aufgefallen sein, dass sich mitten im Wald kleine Wohnhütten befinden, hinter einer solchen Wohnhütte verbirgt sich meist eine Sauna, die als Treffpunkt der Entspannung gilt.

Blitzbesuch oder gesellschaftliche Veranstaltung?

Du hast die Wahl. Bist du ein Anfänger in Sachen Saunagang, wirst du erstmal einen Blitzbesuch vorziehen. Aber wenn du dann auf den Geschmack gekommen bist, wirst du schnell deine Freunde davon überzeugen. Schon bald wird der Saunagang zu einem gesellschaftlichen Ereignis, das niemand mehr missen möchte. Zwischen den einzelnen Aufgüssen einmal ein Bierchen trinken oder einen spannenden Kontrast im Saunabecken finden. Ein vereister See wäre nun optimal, aber dein Blutkreislauf wird auch im Saunabecken in Schwung gebracht.

Ein Saunabesuch im Finnland – das absolute Highlight

Steht für dich einmal „Visit Helsinki“ am Programm, so solltest du dir es nicht nehmen lassen, die Saunen vor Ort auszuprobieren. In jedem noch so kleinen Waldstück verbirgt sich ein uriges Hüttchen, welches eine Sauna inne hält. Oder darf es vielleicht auch ein bisschen mehr sein? Sehr gerne! Auf der südlichen Spitze der Halbinsel Helsinki befindet sich ein umfangreiches Holzhaus. Es trägt den Namen „Löyly“. Löyly darf als Oase der Entspannung angesehen werden, am wundervollen Meeresufer ist es angesiedelt und das luxuriöse Saunieren wird hier hochgehalten. Hier geht es heiß her, denn die Finnen erreichen in ihren Saunen beinahe an die 100 Grad. Eine regelmäßige Abkühlung inklusive. Es kostet für den Anfang zwar etwas Überwindung, wenn du in das eiskalte Meer springst, aber schließlich gehört den Mutigen die Welt.

Schläge der besonderen Art und das ganz nackt

Zudem kommst du in den finnischen Saunen nicht ohne Schläge aus. So sind in jeder Sauna Zweige einer Birke vorzufinden, diese werden für leichte Schläge auf deinen Rücken benutzt. Mit diesen leichten Klapsen wird der Blutkreislauf in Schwung gebracht, zudem verströmen die Zweige seinen sehr guten Duft. Nacktheit ist in den Saunen von Finnland etwas ganz Natürliches. Hier geht jeder nackt in die Sauna. Also lass deine Badebekleidung zu Hause, wenn du in Finnland saunieren möchtest, denn wenn du dir eine Badehose überziehst, giltst du dort als „goldene Ausnahme.“ Noch einmal zurück nach Löyly, auch wenn du das Meer vor Helsinki nicht zur Erfrischung zwischen den Saunagängen aufsuchst, dann genieße den Blick von den Terrassen. Denn dieser Blick ist einzigartig. Finnland erscheint dir jetzt zu weit – auch in unseren Breiten gibt es zahlreiche Saunen, die dich und deine Kumpels zu einer Schwitzkur einladen. Wenn dir wieder einmal der Winter zu lange erscheint, dir die Tage zu kurz und zu dunkel sind, dann ist ein Saunabesuch des Rätsels Lösung. Die wohlige Wärme genießen und von der eigenen angeordneten Schwitzkur aus dem Vollen schöpfen. Klingt vielversprechend – Ist es auch!

MEHR AUS DEM WEB

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Lazareth Cafe Racer: Das Bike aus der Zukunft
    No Kompass! So orientiert man sich am Himmel
    Den Weihnachtsmann in Lappland besuchen - dafür ist kein Mann zu alt
    Kennt ihr diese fantastischen Autos?
    Deutschlandtakt soll Bahn pünktlicher machen