Auf diese Gefahren müssen Frauen beim Urlaub in Dubai achten

Auf diese Gefahren müssen Frauen beim Urlaub in Dubai achten

Babes

Dubai liegt im Trend. Als eines der meistbesuchten Reiseziele der Welt ist Dubai bei Vielen auf der Liste der wichtigsten Urlaubsziele vertreten. Letztes Jahr wurden in den dort ansässigen Hotels 15,92 Millionen internationale Übernachtungsgäste registriert, was im Vergleich zum Jahr 2017 einen Anstieg von acht Prozent bedeutet. Bis zum Jahr 2025 soll Dubai zur weltweit am häufigsten besuchten Stadt aufsteigen. Neben Wüste, Strand und Kultur, hat Dubai auch ein außergewöhnliches kulinarisches Angebot sowie eine Clubszene zu bieten.

MEHR AUS DEM WEB
 Victoria Lomba verrät uns was sie bei ihren Reisen nach Dubai gelernt hat und gibt wichtige Tipps für alle Frauen, die eine Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate planen.

Küssen in der Öffentlichkeit in Dubai ist ein absolutes No-Go

Küssen in der Öffentlichkeit solltest du unbedingt vermeiden! Dafür gibt es einen einfachen Grund: Es könnte unerwünschte Aufmerksamkeit erregen. Vermieden werden sollte das Küssen auch in Nachtclubs, Hotels, Taxis und am Strand. Wir alle haben die Geschichten von Paaren gehört, die wegen Sex an öffentlichen Orten verhaftet wurden. Ein einfacher Kuss in der Öffentlichkeit kann dir in Dubai genauso viele Schwierigkeiten bringen.

Die richtige Kleidung für Frauen in Dubai

Eines der wichtigen Dinge, über die man sich vor einer Reise nach Dubai unbedingt Gedanken machen sollte, sind die Outfits, die mitgenommen werden. Dubai ist ein muslimisches Land, weshalb es besonders wichtig ist, auch über unauffälligere Kleidung nachzudenken. Extravagante und farbenfrohe sowie zu auffällige Kleidung können bei Einheimischen schnell mal für Verwirrung sorgen. Die Wahl der richtigen Kleidung hängt von dem Ort ab, an dem man sich aufhält. An öffentlichen Orten wie Cafés, Einkaufszentren oder Flughäfen wird grundsätzlich bescheidenere Kleidung erwartet. Die Schultern sollten bedeckt sein. Zu viel Bein, Brust oder Hintern preiszugeben sollte besser vermieden werden. Auch wenn vermutlich niemand die Polizei rufen wird, wenn du zu viel Haut zeigst, so ist es doch immer besser die lokale Kultur zu respektieren. In Hotels ist das Tragen knapper Kleidung durchaus akzeptabel. Es ist nicht ratsam, im Bikini durch die Hotellobby zu wandern – Am Pool und Strand hingegen ist all das absolut in Ordnung. Inzwischen gibt es auch schon viele Strandclubs, in denen man ohne Bedenken den ganzen Tag im Bikini entspannen darf.

Vorsicht Haiangriff – Auch in Dubai

Haiangriffe sind in Dubai keine Seltenheit. Es gibt viele Berichte von den unglücklichen Begegnungen zwischen Mensch und Hai. Bei eigenmächtigen Tauchgängen oder Wassersportarten sollte man sich daher unbedingt vorab über das Gebiet, in dem man sich befindet, informieren.

Mehr Babes »


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© Instagram. All rights reserved |

  • Lori McKanzie: Heißer als die australische Sonne
    Claudia Fijal: Die MILF mit den geilen Kurven
    Anllela Sagra: Der Traumkörper aus Kolumbien
    Megan Moore: Das sexy Mädchen von nebenan
    Rosie Jones: Das sexy Glamour Model aus England