Heiratsantrag?! Ja, aber bitte nicht plump! So vermeidest du Fettnäpfchen!

Heiratsantrag?! Ja, aber bitte nicht plump! So vermeidest du Fettnäpfchen!

Verlobung & Hochzeit

Irgendwann ist es in einer Beziehung einmal so weit und der nächste Schritt in Sachen gemeinsame Zukunft soll gegangen werden. Bevor aber die große Hochzeit auf dem Plan steht, muss man sich einer weiteren Herausforderung stellen: dem Heiratsantrag! Alles gut und schön. Aber welchen Antrag wünscht sich Frau denn eigentlich? Auch in diesem Punkt sei gesagt, ja, liebe Männer wir sind manchmal nicht ganz so einfach zu verstehen. Oftmals werden Szenarien aus Film und Fernsehen von uns als zu kitschig abgestempelt und noch mit den Worten „So einen Antrag würde ich mir niemals wünschen!“ untermalt. In puncto Heiratsantrag gibt es einen ganz wichtigen Punkt, den du bei der Frage der Fragen beachten musst. Mag es deine Angebetete in der Öffentlichkeit oder nicht? Wir reden natürlich immer noch vom Heiratsantrag – nicht, dass zu Missverständnissen kommt 😉 Ist deine zukünftige Frau eher schüchtern, solltest du von einem Heiratsantrag in der Öffentlichkeit absehen. Das Gleiche gilt natürlich auch für Äußerungen, die deine Angebetete in diesem Zusammenhang schon mal gesagt hat. Nicht jede Frau mag es, in der Öffentlichkeit gefragt zu werden, ob sie heiraten will. VACATION PROPOSAL💍 Which one is your fav 1,2 or 3?
FOLLOW👉🏻 @hochzeitssaal_finder
FOLLOW👉🏻 @hochzeitssaal_finder .
.
.
?tagged=heiratsantrag

Der Antrag im Restaurant

Der Heiratsantrag im Restaurant ist immer noch ein Klassiker. Hierbei solltest du aber sehr stilvoll vorgehen. Bestelle eine Flasche Champagner, gehe dann auf die Knie und halte dann um die Hand deiner Angebeteten an.

MEHR AUS DEM WEB

Der Antrag in Zweisamkeit

Als Alternative zum Restaurant, kannst du dich auch für ein Picknick oder einen Antrag unter Sternenhimmel entscheiden. Beides zwei sehr schöne und vor allem romantische Möglichkeiten, um die Hand der Geliebten anhalten zu können. Für beide Varianten solltest du entsprechende Vorbereitungen treffen. Packe eine Decke ein, etwas zu essen und zu trinken ein. Aber vor allem sorge für eine romantische und unvergessliche Stimmung. Dazu kannst du auch noch ein paar Kerzen aufstellen. Wenn du es noch ein wenig romantischer anstellen möchtest, entscheide dich beispielsweise bei dem Picknick, für den Ort, an dem ihr euch kennengelernt habt.

Heiratsantrag ganz kreativ

Wenn du die lieber kreativer die Frage der Fragen stellen möchtest, kannst du dich für den Glückskeks oder das Überraschungsei entscheiden. Im Internet können Glückskekse mit individueller Botschaft bestellt werden. Hier kannst du deinen Antrag auf einen kleinen Zettel drucken lassen. Öffnet deine Liebste dann den Glückskeks, kannst du währenddessen schon mit dem Ring in der Hand vor ihr knien. Noch ein wenig ausgefallener und vor allem für Naschkatzen ist die Idee mit dem Überraschungsei. Dieses packst du vorsichtig aus und hebst die Folie auf. Anschließend die Schokolade vorsichtig öffnen und das Plastikei vom Inhalt befreien. Hier kannst du dann deinen Ring verstauen. Das Plastikei legst du in eine Schokoladenhälfte und klebst die beiden Hälften wieder zusammen. Dafür kannst du Lebensmittelkleber oder auch Zuckerguss nutzen. Anschließend das Ei wieder in der Folie einwickeln. In Sachen Kreativität sind dir keine Grenzen gesetzt. Du kannst also aus dem Vollen schöpfen und dir für deine Herzallerliebste einiges anfallen lassen. Super für Junggesellenabschiede
HIER ERHÄLTLICH:
https://www.shirtee.com/de/store/designs2018/
?tagged=heiratsantrag

Bildquelle


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Ist deine Freundin treu? Wie kannst du es herausfinden ohne die Beziehung zu killen?
    Geld in der Partnerschaft: So verhindert ihr Streit in der Zukunft
    So nah und doch so fern: So funktioniert jede Fernbeziehung!
    Der moderne Mann von heute: Heiraten? Nein, danke!
    Der neue Horror: die Ehe! Immer mehr Singles