Chuck Taylor: Die Legende ist wiedergeboren

Fashion & Pflege

Nach der Legende aus dem Jahre 1918 hatte ein High-School-Basketballspieler geschnürt sein erstes Paar Converse All-Stars geschnürt. Converse erster Basketballschuh, der erst ein Jahr zuvor veröffentlicht wurde. Zu diesem Zeitpunkt war Basketball selbst nur 27 Jahre alt, und die Entwicklung der NBA war noch 28 Jahre entfernt. Der 17-jährige Gymnasialspieler Charles H. Taylor spielte nach seinem Abschluss an der High School professionell Basketball. 2 Jahre später, im Jahre 1921, kontaktierte er die Firma Converse, um ihnen Verbesserungsvorschläge für ihre Schuhe zu machen. Seine Füße fingen an zu schmerzen. Die sich daraus entwickelte Zusammenarbeit, führte dazu, dass Taylors Autogramm und Name auf den „All-Star“-Schuhen verwendet wurde. Der Schuh wurde legendär! 1969 wurde Chuck Taylor in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame aufgenommen. Wie bei einem vollendeten Kapitel, legte er sich zu Ruhe und starb im gleichen Jahr. Bis kurz vor seinem Tod war er für die Firma Converse als Botschafter tätig. 

MEHR AUS DEM WEB

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´