Genoa Italy, September 2016. ACDC tattoo on the back of a young girl / tattoo/ Band/ girl/ cosplay

Die alten Säcke sind nicht totzukriegen: ACDC, Kiss & Co. kommen zurück!

Musik & TV

Andere genießen in diesem Alter ihre Rente oder bereiten vielleicht sogar schon ihre Beerdigung vor. Sie nicht: Die ganz großen Helden des Rock’n’Roll sind zurück – mit mehr Power denn je. Ihre Fans erwartet nicht nur neuer Stoff für den CD-Player, sondern auch fulminante Tourneen. So setzten die Stones im Frühling 2019 ihre „No Filter“-Tournee fort, die zwei Jahre zuvor gestartet war. Die Schock-Rocker von Kiss wollen drei Jahre lang auf allen Kontinenten ihren musikalischen Abschied nehmen. Und auf die Fans der australischen Rocker von ACDC wartet eine ganz besondere Überraschung: Ex-Frontman Brian Johnson kehrt wieder auf die Bühne zurück. Und auch die Skandal-Rocker die Ärzte haben verkündet, dass sie lange noch nicht Schluss machen wollen.

Länger, größer, besser

Mit den Rolling Stones und Kiss steht altersmäßig gefühlt ein Jahrtausend auf der Bühne. Und obwohl die meisten Bandmitglieder die 70 längst überschritten haben, heißt das noch lange nicht, dass sie es nun ruhiger angehen wollen. Ganz im Gegenteil: Wie Kiss-Frontman Gene Simmons im Juni 2018 verkündete, will sich die Band zum Abschied ein musikalisches Denkmal setzen: Die Welttournee soll drei Jahre dauern. Das hatten nur wenige Musiker in der Vergangenheit getoppt.

MEHR AUS DEM WEB
 Die Stones hingegen gehen es – zumindest was den Zeitplan angeht – etwas gelassener an. Sie hatten die aktuelle Welttournee 2017 gestartet und in Etappen aufgeteilt. Deshalb stehen 2019 zunächst auch lediglich 13 Konzerte in den USA auf ihrem Tourplan.

Krankheit, Chaos und Ungewissheit

Wie Anfang des Jahres bekannt wurde, haben auch die australischen Rocker von ACDC ein neues Album in der Pipeline. Und für die Fans eine ganz besondere Überraschung parat: Auf dieser Scheibe ist auch der ehemalige Frontman Brian Johnson zu hören. Dieser will sogar bei der begleitenden Tournee auf der Bühne stehen. Denn 2016 musste die Band eine Tournee teilweise abbrechen. Johnson konnte nicht mehr auf die Bühne, weil ihm sonst Taubheit gedroht hätte. Zumindest für einen Teil der Konzerte sprang Axl Rose als Gastsänger ein. Hecho por !😈🍻
🎸
🎸
🎸
🎸
🎸
🎸
🎸 🎸Via: @gunsnrosesmemesFollow us for daily pics!
.
.
 Gute Nachrichten gibt es auch für die Fans der Berliner Formation Die Ärzte. Sie hatten Ende Mai ihre jüngste Tournee beendet und dabei bekannt gegeben, dass ein neues Album in Planung sei. Natürlich soll auch eine Tournee folgen. Eine gute Nachricht ist das insofern, als die Karriere der Band eher von Chaos geprägt war: In den 1980er Jahren ruinierten Indizierungen die Band nahezu. Ende der 1980er löste sich die Band auf. Neu gegründet wurden Die Ärzte 1993. Nach zehn erfolgreichen Jahren folgte eine weitere fünfjährige Pause. Find someone who looks at you like...

Bildquelle

  • gunsnrosesfan.ig [Anm. d. Red.: Die ehemels verlinkte Seite "https://www.instagram.com/gunsnrosesfan.ig" existiert nicht mehr.] (Bild Nr.: #1)
  • selinagoesmilesandmore [Anm. d. Red.: Die ehemels verlinkte Seite "https://www.instagram.com/selinagoesmilesandmore" existiert nicht mehr.] (Bild Nr.: #2)


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Arrival: Ein Film, mehr als authentisch
    Eric Clapton: The Godfather of Blues
    Silicon Valley Staffel 6: HBO beendet Tech-Comedy mit finaler Staffel
    Wie Rammstein entstanden ist – harter Sound für harte Kerle
    Chuck Berry: eine Legende mit der Gitarre und Vater des Rock'n'Roll