Alptraum-Motte: Ja, die gibt es wirklich! Nichts für schwache Nerven!

Spaß & Unterhaltung

Begeisterung in der Clickbait-Community: Ein Indonesier hat in seinem Haus eine Motte mit riesigen, behaarten Tentakeln entdeckt – das Video geht viral. Und die ganze Welt fragt sich: Was ist das für ein Ding? Wir klären euch auf – am Ende des Artikels könnt ihr euch im Video dann einen eigenen Eindruck verschaffen.

Eine Motte direkt aus einem Alptraum

Im Grunde genommen sieht die Kreatur aus wie eine ganz normale Motte – wären da nicht diese riesigen Tentakel voller Härchen, die aus dem Hinterteil herauszustehen scheinen.

MEHR AUS DEM WEB

Auch wenn das Insekt wenig appetitlich aussieht, Angst haben muss davor keiner: Findige Internet-Nutzer haben die Motte schnell als Cratonotos Gangis identifiziert, eine für den Menschen vollkommen ungefährliche Mottenart.

Doch wofür hat sie diese riesigen Tentakeln?

Ganz einfach: Zum Anlocken von potentiellen Partnern. Bei der Motte im Video handelt es sich nämlich um ein Männchen, das auf diese Art und Weise Pheromone verteilt – Duftstoffe, mit denen es Weibchen für die Fortpflanzung anwirbt. Dazu presst es die Tentakeln aus seinem Unterleib heraus und gibt über die Härchen die Duftstoffe in die Luft ab. Praktischer Nebeneffekt für die Motte: Andere Männchen, die den Duft aufnehmen, suchen sich lieber einen anderen Platz für die Partnersuche. Ist die Motte gerade nicht auf Partnersuche, sieht sie übrigens vollkommen unspektakulär aus:

Wo gibt es die Motten?

Ihr müsst euch keine Sorgen machen, dass euch bald eine mit Tentakeln bestückte Motte im heimischen Schlafzimmer begrüßt – denn die Creatonotos Gangis ist nur in Südostasien und bestimmten Teilen Australiens zuhause. So tropisch die Temperaturen also bei uns dieser Tage sind: Dieser Motte werdet ihr in unseren Breitengraden so schnell nicht begegnen.

Der indonesische Facebook-Nutzer hatte aber auch echtes „Glück“, dieses Video filmen zu können: Es war scheinbar nicht nur ein Motten-Weibchen in der Nähe, die Tentakeln seines geflügelten Mitbewohners waren auch wirklich groß. 

MEHR AUS DEM WEB

 Gepostet von Gandik am Donnerstag, 19. Oktober 2017

Titelbild Quelle: flickr.com/photos/macrodomo/9944802823

Bildquelle

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

5 out of 5 with 3 ratings
  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´