Erstes Serien-Flugauto bestellbar! Pal-V Liberty für 300.000 €

Auto & Reise

Das Pal-V Liberty ist das weltweit erste Flugauto in Serienfertigung und kann seit Februar dieses Jahres bestellt werden. Ein Schnäppchen ist das fliegende Auto mit 299.000 € Einstiegspreis nicht wirklich, doch du kommst flink zu deinem Ziel. Im Video siehst du das Pal-V Liberty in Aktion.  Die Bezeichnung Pal-V bedeutet übrigens „Personal Air and Land Vehicle“ und beschreibt, dass du mit dem Fahrzeug auf der Straße fahren und in der Luft fliegen kannst.

Flugauto Pal-V Liberty erklärt

Das elegante Flugauto im italienischen Design ist eine Entwicklung der niederländischen Firma Carver. Mit Neigetechnik lässt es sich wie ein Tragschrauber fliegen. Beeindruckende 14 Jahre wurde an dem fliegenden Auto gearbeitet und 2012 erste erfolgreiche Probeflüge absolviert. Auf der Straße und in der Luft erreichst du mit dem Pal-V Liberty eine Höchstgeschwindigkeit von 180 Stundenkilometern. Zum Start und Landung ist nur eine Fläche von 200 Metern Länge und 30 Metern Breite erforderlich. Die Reichweite beläuft sich im Flugmodus auf bis zu 500 Kilometer und über 1.300 Kilometer am Boden. Das dreirädrige Gefährt bietet Platz für dich eine zweite Person. Ein profaner Autoführerschein reicht nicht aus, sondern benötigst einen echten Pilotenschein zur Steuerung des Flugautos. Pal-V Liberty Cockpit

MEHR AUS DEM WEB

Technische Daten

Im Flugbetrieb erfolgt der Antrieb mit einem Druckpropeller, der 200 PS leistet, wobei der Rotor über den Fahrtwind bewegt wird und für den Auftrieb sorgt, den der Gyrokopter benötigt. Der Antriebspropeller, Rotor und das Leitwerk werden im Fahrtmodus eingefahren. Per Kettenantrieb wird die Motorkraft an die Hinterräder übertragen. Als Treibstoff lassen sich Benzin, Diesel oder Ethanol verwenden. Der Spritverbrauch ist mit 8,3 Liter pro 100 Kilometern im Fahrmodus noch moderat. In der Luft werden 28 Liter Treibstoff je Stunde verbraucht.

Wo kann ich das Pal-V Liberty Flugauto bestellen?

Beim Hersteller Carver ist das Pal-V Liberty Flugauto direkt bestellbar und reservierst dir ein Exemplar mit 2.500 € Anzahlung. Zwischen den Varianten Liberty Sport für 299.000 € und 499.000 € für die Pioneer Edition kannst du wählen. Sonderanwender wie die Polizei, Notärzte oder die Feuerwehr profitieren von besonderen Konditionen beim Kauf des Flugautos. Die Auslieferung an Käufer beginnt Ende Dezember 2018 pünktlich zum Jahreswechsel. Zur Zeit existieren noch zu wenige kleine Startplätze, um eine starke Verbreitung von Flugautos zu erreichen. In Zukunft werden wir wohl dennoch schneller von A nach B kommen können.  Dem visionären Elon Musk dürfte der Pal-V Liberty gefallen.

Pal-V Liberty in Aktion:

Bildquelle: pal-v.com

MEHR AUS DEM WEB

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

4 out of 5 with 3 ratings
  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´