Video zeigt Verwüstung nach Hurrikan in Texas

Big Stories

Harvey – der stärkste Tropensturm seit 50 Jahren – hat am Wochenende massive Schäden in Texas verursacht. Wenn ihr die Bilder seht, ist es fast nicht vorstellbar, dass nur zwei Menschen starben und mehrere verletzt wurden. Hunderttausende waren allerdings insofern davon betroffen, weil das brüchige Stromnetz in den USA dafür sorgte, dass sie die Zeit ohne Elektrizität verbringen mussten.

Harvey verwüstet Texas

Die folgenden Bilder zeigen die ersten Auswirkungen von Harvey – doch es ist längst noch nicht vorbei.  Denn viele Gebiete sind geflutet. Jetzt geht es darum, das Wasser einigermaßen in den Griff zu bekommen. Es wird geplant, welche Teile gezielt geflutet werden, damit die Wassermassen ablaufen können und ein Leben Richtung Normalität wiederhergestellt werden kann. Speziell Houston ist nahezu komplett Land unter. Und die umliegende Bevölkerung ist auch nicht begeistert von den Plänen die Fluttore aufzumachen.

MEHR AUS DEM WEB

Hier seht ihr die aktuelle Lage in Houston:

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´