150 € geschenkt von der Bank – wenn du mehr als 1.000 € Gehalt bekommst

Business & Finanzen

Du hast die Schnauze voll von deiner aktuellen Bank? Vielleicht zahlst du auch noch Kontoführungsgebühren bei deinem Girokonto. Im Gegenzug dafür bekommst du aber schlechte Leistungen und außerdem ist deine Bank telefonisch kaum erreichbar? Dann kündige dein Konto und hole dir ein Girokonto bei der 1822direkt – einem Ableger der Frankfurter Sparkasse.

So sicherst du dir den 150 € Willkommensbonus

Die Bedingungen sind dafür sehr kundenfreundlich. Alles, was du dafür tun musst, ist das Konto bis zum 30.11.2018 zu eröffnen. Außerdem sind noch 3 Gehaltseingänge erforderlich, die bis zum 31.3.2019 auf dein neues Konto eingehen müssen. Das kann auch Lohn, Rente, BAföG oder Besoldung sein. 1822direkt1822direkt

MEHR AUS DEM WEB

Bestes Girokonto bei Onlinebank

Die 1822direkt bietet die eine komplett kostenlose Kontoführung. Darüber hinaus sind deine Kundenbetreuer telefonisch sehr gut zu erreichen und lösen deine Probleme sehr schnell. Das habe ich selber schon öfter erlebt. Wenn ich daran denke, wie oft meine alte „Offline-Bank“ geschlossen hatte und niemand zu erreichen war. Bei der 1822direkt ist sogar Freitagabend noch jemand, der deinen Anruf entgegennimmt.

Visakarte im 1. Jahr kostenlos

Eine EC-Karte reicht dir nicht? Dann bestelle dir bei der Kontoeröffnung gleich die VISA-Karte dazu. Diese ist gratis im ersten Jahr oder solange du jünger als 28 Jahre alt bist. Ab dem 2. Jahr und für alle, die dann älter als 27 Jahre sind, kostet die Karte 29,90 € pro Jahr – außer du machst jährlich 4.000 € Umsatz darüber. Auch noch wichtig: Mit der Kreditkarte kannst du im gesamten EU-Ausland kostenlos Geld abheben.

Mehr Infos hier klicken

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

3 out of 5 with 3 ratings
  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´