Cooperation between air rescue service and emergency medical service on the ground. Paramedic is pulling stretcher with patient to the ambulance car.

Diese originellen Todesursachen hast du noch nicht gelesen!

Big Stories

Wenn ein bizarrer Tod durch die Nachrichten geht, ist es immer ein schmaler Grat zwischen Entsetzen und Belustigung. Ich möchte mich weder lustig machen, noch den Verlust eines Menschen als eine Kuriosität präsentieren.Aber manchmal schreibt nicht nur das Leben die originellsten Geschichten, sondern die Todesursache, die nicht „normal“ ist. Alle Fälle sind leider echt und haben Menschenleben gekostet.

Bis das der Tod euch scheidet

Der schönste Tag im Leben endetet für die Kanadierin in einer Katastrophe.Monatelange Vorbereitungen wie Diäten, Torte verkosten, das perfekte Hochzeitskleid suchen, Gästeliste aufstellen, dreißigköpfiges Orchester casten u.s.w. waren zwar viel Arbeit, aber genauso eine wunderschöne Vorbereitung auf ihren Hochzeitstag.Dann war es soweit. Der große Tag nahm seinen Lauf. Standesamt, Kirche und Umtrunk. Alles lief reibungslos. Später am Nachmittag war der Termin mit dem Fotografen an der Reihe. Es sollte ein besonderes Motiv werden. In einem Fluss.Unglücklicherweise war der Fluss breit, tief und hatte eine starke Strömung. Die Braut stiefelte mutig mitsamt ihrem teuren Kleid und der langen Schleppe ins Wasser.Dann ging alles sehr schnell. Die Strömung zog sie mit sich. Erst am Abend fand man sie, in ihr Kleid gewickelt und ertrunken einige Meilen flussabwärts.

MEHR AUS DEM WEB

Daneben gezielt beim Pinkeln

“ Ich geh mal schnell pinkeln“ das waren die letzten Worte, die im Jahre 2009 ein Amerikaner seinen Freunden zu rief.Sie hatten den Abend feuchtfröhlich verbracht. Waren friedlich um die Häuser gezogen und einige Bars um Bier und Kurze erleichtert.Vorbildlich ging es vor Sonnenaufgang nach Hause. Der nüchterne Fahrer lud seine Kumpels in sein Auto und abging es in Richtung Bett.Nach wenigen Minuten standen sie im Stau und die volle Blase seines Kumpels schrie nach Erleichterung.Dieser riss die Beifahrertür auf, sprang aus dem Auto und sprang über eine kleine Mauer.„Bin gleich wieder da, muss nur mal kurz pinkeln!“ und weg war er.Leider für immer. Die „kleine Mauer“ war in Wirklichkeit eine Leitplanke direkt über einer Brücke. Links und rechts davon ging es über 20 Meter in die Tiefe.

Volle Möhre

Der Chemiker Basil Brown hat unüberlegterweise der ganzen Welt gezeigt, dass Vitamine nicht immer gesund sein müssen.Eigentlich wollte er jedem Junkfood Fanatiker beweisen, wie bedeutsam und wichtig Vitamine sind. Aber der Schuss ging nach hinten los. Basil schwor auf sein Lieblingsgemüse Karotte. Davon trank er zehn Tage lang insgesamt ca. 40 Liter.Die Folgen: Leberschaden. Er überlebte nicht.


Der Klügere gibt nach

Der kanadische Anwalt Garry Hoy war sooo stolz auf sein neues Büro.Ein Büro, das in einem brandneuem, modernen Gebäude im 24. Stock und von einem Top-Architekten erbaut worden war.Garry war von seinem Arbeitsplatz und den technischen Highlights dermaßen begeistert, dass er allen Klienten und Gästen jedes mal eine irre Show präsentierte. Er sprang immer wieder gegen die Glasscheibe.Er vertraute auf das bruchsichere Material. Bis zum 09. Juli 1993.Vor den Augen seiner Besucher nahm der Anwalt Anlauf, sprang gegen die Scheibe und fiel aus der 24. Etage.Das Glas hielt und zerbrach nicht, aber die gesamte Scheibe war herausgefallen.Willst du mehr davon? Dann lies dir auch Teil 1 der abgefahrsten Todesursachen durch. In Teil 2 wird es noch turbulenter!

MEHR AUS DEM WEB

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

  • Hier sind fünf Gründe, warum wir den Klimawandel leugnen
    Mysteriöses Signal deutet auf ein neues Sternensystem hin
    Forscher finden ein Material, das CO2 in organische Materie umwandelt
    Reise nach Tschernobyl: Folgen des Unfalls heute
    Steigende Temperaturen: In Amerika entsteht ein Ring aus Feuer