Feuerwehrmann   typischer Männerberuf Рauch heute noch

Feuerwehrmann: ein typischer Männerberuf Рauch heute noch

Inspiration & Lifestyle

Es gibt wohl kaum einen Jungen, der nicht irgendwann einmal davon tr√§umt, eines Tages als Feuerwehrmann zu arbeiten und als gro√üer Held gefeiert zu werden. Schlie√ülich m√ľssen sie sich tagt√§glich in brandgef√§hrliche Situationen begeben, um Katastrophen zu verhindern und Menschenleben zu retten.Dieser Traum bleibt jedoch f√ľr viele unerf√ľllt. Denn Berufsfeuerwehren gibt es lediglich in gr√∂√üeren St√§dten, w√§hrend sich in kleinen St√§dten und Gemeinden in erster Linie freiwillige Kr√§fte um den Brand- und Katastrophenschutz k√ľmmern. Chancen haben Interessenten aber auch in gro√üen Betrieben ‚Äď etwa aus der chemischen Industrie ‚Äď die eine eigene Werksfeuerwehr unterhalten. Doch es ist nicht so einfach, in diesen Beruf einzusteigen, weil die H√ľrden f√ľr und w√§hrend der Ausbildung relativ hoch sind.

Was muss ein angehender Feuerwehrmann mitbringen?

Teamgeist ist das absolute A und O f√ľr einen angehenden Feuerwehrmann. Denn im Ernstfall k√∂nnen Sekundenbruchteile √ľber Leben und Tod entscheiden, weshalb die Einsatzkr√§fte reibungslos zusammenarbeiten und sich blind auf den anderen verlassen k√∂nnen m√ľssen. Weil ausgebildete Feuerwehrm√§nner als Beamte angestellt sind, m√ľssen sie nat√ľrlich auch bestimmte schulische Voraussetzungen erf√ľllen. So ist die Mindestvoraussetzung f√ľr eine sp√§tere Anstellung im mittleren Dienst ein Hauptschulabschluss sowie eine Berufsausbildung.Anschlie√üend m√ľssen sich die angehenden Feuerwehrm√§nner einer 20monatigen Ausbildung unterziehen. Hier steht nat√ľrlich die feuerwehrtechnische Ausbildung im Vordergrund. Auf dem Stundenplan stehen aber auch andere F√§cher wie etwa Chemie, Physik und Deutsch. Dar√ľber hinaus m√ľssen die Feuerwehrm√§nner sp√§testens w√§hrend der Ausbildung den F√ľhrerschein der Klasse II machen. Neben der allgemeinen Ausbildung gibt es au√üerdem Sonderlehrg√§nge, welche die Auszubildenden auf Spezialaufgaben vorbereiten sollen, beispielsweise die H√∂henrettung.mybadassgrandma-0

MEHR AUS DEM WEB

Die Aufgaben der Feuerwehr

Im Vordergrund steht f√ľr den Feuerwehrmann nat√ľrlich in erster Linie das L√∂schen von Br√§nden. Doch der Aufgabenbereich ist weitaus vielf√§ltiger, als der Laie vielleicht meinen m√∂chte. Grob umrei√üen l√§sst sich die T√§tigkeit mit den Schlagworten L√∂schen, Sch√ľtzen, Bergen und Retten. So bedeutet der Begriff Retten, dass ein Feuerwehrmann in der Lage dazu sein muss, sowohl Menschen als auch Tiere aus Zwangslagen zu befreien oder durch Sofortma√ünahmen wie etwa einer Herzmassage Lebensgefahr von Menschen abwenden muss. Das Schlagwort Bergen wird oft mit Retten gleichgesetzt, weil es im Grunde nichts weiter bedeutet, als tote Menschen und Tiere, aber auch Sachg√ľter zu bergen.Die ersten Feuerwehren wurden urspr√ľnglich gegr√ľndet, um Br√§nde zu bek√§mpfen, was die Feuerwehrm√§nner mit Hilfe einer speziellen Ausr√ľstung erledigen. Diese urspr√ľngliche Hauptaufgabe der Feuerwehr ist jedoch heute etwas in den Hintergrund getreten, weil technische Hilfeleistungen einen weit gr√∂√üeren Raum einnehmen.Als Sch√ľtzen werden vorbeugende Brandschutzma√ünahmen bezeichnet. Dadurch soll vermieden werden, dass ein Feuer √ľberhaupt erst ausbrechen kann. Das geschieht etwa in Form der Brandschutzerziehung oder von Brandwachen bei Veranstaltungen im √∂ffentlichen Raum.


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
W√ľtendes Smily von Man On A MissionW√ľtend

  • Vaporizer ‚Äď alles Wichtige auf einen Blick
    Spielzeug f√ľr erwachsene M√§nner
    Pure Hitze in der Wohnung: Klimaanlagen f√ľr das eigene Zuhause
    9 clevere Heimwerker-Tricks, die sich bei vielen Projekten bewährt haben
    Psychische Erkrankungen beim Mann - wenn Mann-sein die Seele belastet