Overwatch 2 eSport  Eine Reunion  Overwatch-Helden steht bevor!

Overwatch 2 eSport: Eine Reunion der Overwatch-Helden steht bevor!

Gaming

Overwatch 2: Blizzard Entertainment k├╝ndigte bei der BlizzCon 2019 in Anaheim eine Fortsetzung des beliebten Mehrspieler-Ego-Shooters an. Da kommt Gro├čes auf uns und die eSport-Welt zu!Millionen begeisterter Fans verfolgten entweder live vor Ort bei der Convention oder aber gem├╝tlich von zu Hause aus ├╝ber den Monitor gebannt die Informationen. Wir liefern euch alle bekannten Infos zum zuk├╝nftigen eSport-Hit!

Overwatch 2: Enge Verkn├╝pfungen mit dem ersten Teil

Obwohl Blizzard sich bislang weder zu einem genauen Release-Datum, noch zu den angedachten Preisen ├Ąu├čerte, ist die Vorfreude jetzt schon riesig. Der erste Teil von Overwatch wurde 2016 ver├Âffentlicht. Innerhalb k├╝rzester Zeit zog das Spiel unz├Ąhlige Gamer in seinen Bann, die sich nun auch die Fortsetzung sicherlich nicht entgehen lassen werden!Overwatch 2 soll weitestgehend kompatibel mit dem ersten Teil gestaltet werden. So k├Ânnen Spieler beispielsweise ihre Erfolge und bisher gekauften Extras mit in die neue Version nehmen. Auch verschiedene Karten sollen in beiden Teilen verf├╝gbar sein. Das hat vor allem den Vorteil, dass die Community nicht gespalten wird. Wer jedoch auf alle Neuerungen der Erweiterung zur├╝ckgreifen m├Âchte, wird nicht drumrum kommen, sich Overwatch 2 zuzulegen.Dazu z├Ąhlt zum Beispiel der Co-op-Modus mit actionreichen Combats gegen Null Sector. Das ist eine Roboterarmee, die den gesamten Planeten bedroht und ├╝berall f├╝r Verw├╝stung sorgt. Im offiziellen Trailer, den ihr weiter unten auf der Seite finden k├Ânnt, zeigt Blizzard auch schon den Zusammenhang zwischen diesen brutalen Angriffen und der Wiedervereinigung der Overwatch-Helden.

MEHR AUS DEM WEB

Overwatch 2: Neue Schub-Karten versprechen jede Menge Action und Fun

Nat├╝rlich sind auch die beliebtesten Helden wie Winston und Tracer wieder am Start. Gleichzeitig wird es aber auch eine Vielzahl neuer Charaktere geben. Die k├Ânnen in Stufe und F├Ąhigkeiten verbessert werden, indem kooperative Heldenmissionen absolviert werden. Des Weiteren wird es nat├╝rlich auch neue Karten, Challenges und spannende PvP-K├Ąmpfe geben.Overwatch 2: Eine der zentralen Neuerungen ist auf jeden Fall die Einf├╝hrung des neuen Kartentyps ÔÇťSchubÔÇŁ.

  • Dabei werden zwei Teams inklusive jeweils einem Schiebe-Roboter gegeneinander antreten.
  • Die Karte gewinnt dann das Team, das es als erstes schafft, ein Ziel mithilfe eines Roboters an einen festgelegten Ort zu bef├Ârdern.

Kurzum: Es wird auf jeden Fall gen├╝gend Gr├╝nde daf├╝r geben, das Upgrade von Overwatch zu Overwatch 2 durchzuf├╝hren. Wer einmal in den Genuss der neuen Features gekommen ist, wird sie wahrscheinlich schnell alle f├╝r sich beanspruchen wollen. Overwatch 2 wird f├╝r PC, Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch verf├╝gbar sein.


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
W├╝tendes Smily von Man On A MissionW├╝tend

  • FIFA 2020: VOLTA bringt frischen Wind in Spiel!
    Battle Royale Spiele, der neue Hype
    Das m├Âgliche Design der PlayStation 5 spaltet die Gamer
    Football Manager 2020: Ein Highlight f├╝r alle fu├čballbegeisterten Taktikf├╝chse!
    Need for Speed Heat: EA katapultiert 90er-Jahre-Flair auf 4K-Nextgen-Level