Zu hässlich für Tinder? Du solltest Hater ausprobieren!

Zu hässlich für Tinder? Du solltest Hater ausprobieren!

Spaß & Unterhaltung

Wenn die Tinder Matches mal wieder nicht antworten, dann liegt das vielleicht daran, dass man einfach nicht lustig ist oder nicht über die richtigen Themen spricht. Vielen Männern scheint es nicht leicht zu fallen, das richtige Gesprächsthema zu finden, aber es gibt Hoffnung! Eine neue App hat ihren Weg in die App-Stores gefunden und hilft euch zumindest bei den richtigen Themen. Über was lässt es sich am leichtesten reden? Natürlich über die Dinge die man hasst! Ob Abwaschen, Brokkoli, alkoholfreies Bier oder sogar die aktuelle Freundin, die App Hater verbindet Leute, die dieselben Dinge hassen. „Hater“ klingt nicht nur nach der perfekten Dating App, sondern positioniert sich damit als direkter Konkurrent zum „Like” bei Tinder. Jedoch muss man auch hier nach rechts wischen, denn sobald man etwas gefunden hat, das man gemeinsam hasst, muss man dies „Haten“. 

 Das Prinzip ist damit so gut wie idiotensicher und verspricht auf jeden Fall eine Menge Spaß. Und wer weiß, vielleicht gibt es mehr Menschen, die ähnliches hassen wie du selbst. Die App gibt es bisher nur im iTunes App Store, soll allerdings auch für Android erscheinen. Und jetzt: Los geht’s, Haten!

MEHR AUS DEM WEB


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Hollywood Trend: Diese Frauen nehmen sich einen Jüngeren
    Andrea Sawatzki packt aus - So dramatisch war ihre Kindheit
    Midsommar: Director’s Cut angekündigt
    Laute Nacht, gruselige Nacht – Wenn die Perchten kommen
    Schüler betreiben Gongbang: Was steckt hinter diesem neuen Trend?