Date Doktor  Diese 3 Tipps bringen dir Matches

Date Doktor: Diese 3 Tipps bringen dir Matches

Flirt App´s

Dating Apps sollen uns helfen Mädels klar zu machen, weil wir uns nicht trauen, sie in der Bahn anzusprechen. Aber was, wenn wir keine guten Matches bekommen? Es gibt eine medizinische Studie die untersucht hat, wie wir unser Profil so gestalten können, dass wir den größtmöglichen Erfolg erzielen.Dr. Justin Lehmiller ist Professor für Sozial Psychologie an der Ball State University in Muncie, Indiana und hat die drei wichtigsten Tipps wie folgt zusammengefasst.

1. Lade ein tolles Profilbild hoch

Wirke sympathisch! Das kriegst du hin, in dem du auf deinem Profilbild ein echtes Lächeln und eine leichte Kopfneigung zeigst. Nach der bisherigen Forschung sind dies zwei wesentliche Merkmale, die wissenschaftlich mit positiven ersten Eindrücken verwandt sind.Wenn du ein Gruppenbild hochladen willst, solltest du in der Mitte stehen. Achte darauf, dass du und deine Homies gut gelaunt wirken. Das zeigt, dass du ein cooler Kerl bist, den die Leute gerne um sich herum haben.

MEHR AUS DEM WEB

2. Schreibe eine ansprechende Bio

Kein Mensch mag Narzissten! Wenn du in deiner Bio nur schreibst was für eine geile Sau du bist – oder glaubst zu sein, wirst du wie ein komplettes Arschloch wirken.Verfasse eine Mischung an Informationen darüber, wer du bist und was du suchst. „Die Forschung deutet darauf hin, dass das optimale Verhältnis in Ihrer Beschreibung etwa 70% persönliche Informationen zu 30% ist, was Sie in einem Partner sehen wollen“, sagt Lehmiller. Niemand mag Couchpotatoes. Erzähle von deinen Hobbys! Surfen oder Kochen, anstatt mit douchey Leistungen zu prallen. Ernsthaft – es ist uncool zu erwähnen, dass du ein sechsstelliges Gehalt bekommst oder  regelmäßig im Club wie verrückt Champagne-Bottles poppen lässt.Bonus-Tipp: Scheiß auf dämliche Kalender-Sprüche! „Inspirierende“ Zitate sind oberpeinlich und lame.

3. Sei lustig

Vorherige Forschungen haben ergeben, dass Sinn für Humor einer der sexiesten Züge einer Person ist, weshalb man auf jeden Fall diese charmante und humorvolle Seite zeigen sollte. Es ist sexy zu wissen, dass man witzig und smart ist. „Das bedeutet nicht, dass du einfach in deiner Beschreibung so etwas wie „Ich bin vergnügt“schreiben solltest, weil das eigentlich keine wirklichen Beweise dafür sind, dass du lustig bist“, sagt Lehmiller, was bedeutet, dass du deinen Humor direkt beweisen musst. Also schreibe eine humorvolle Bio und achte vor allem auf korrekte Rechtschreibung und Satzbau! Man kann auch durch eine humorvolle Bildsprache punkten. Sei kreativ und heb dich vom Rest ab. Es wird Dir nutzen, dich einmal durch deine männliche Konkurrenz zu swipen. Für den Fall, dass Du noch mehr Tipps zum Erstellen deines Date-Profils benötigst, lese die komplette Studie hier [Anm. d. Red.: Die ehemels verlinkte Seite "http://ebm.bmj.com/content/20/2/48503" existiert nicht mehr.]. Sie enthält Tonnen von wissenschaftlichen Informationen über die sorgfältige Herstellung einer effektiven ersten Nachricht, Auskundschaften gefälschter Profile, und vielem mehr.Good Luck, Bro!


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

  • Woran lassen sich Fake-Profile auf Dating-Plattformen erkennen?
    Tinder-Burn Out: Millennials haben die Schnauze voll
    Vom Internet ins Ehebett - Klappt es tatsächlich so?
    Social Media Dating: So funktioniert die Anmache auf Facebook & Co.
    App-Dating versus Real Life - sieht so die Zukunft aus?