Sensationelle Zähne während dem Schönheitsschlaf: Narkose-Methoden beim Zahnarzt

Essen & Gesundheit

Die Angst vor dem Zahnarzt ist weit verbreitet und so mancher Mann zittert davor, im Behandlungsstuhl zu sitzen. Schöne Zähne müssen keine Schmerzen bedeuten, denn dank neuer Methoden kannst du endlich angstfrei zum nächsten Zahnarzttermin gehen. Erfahre im Video welche Vorteile der 3D-Druck für die Zahnmedizin bringt.

MEHR AUS DEM WEB

Angstfrei zu schönen Zähnen

Nach aktuellen Studien kämpfen drei von vier Patienten mit Angst vor dem Zahnarztbesuch. Gründe dafür sind schmerzhafte Erfahrungen in der Kindheit beim Zahnarzt und nicht optimal verlaufenen Zahnbehandlungen. Das Problem der Angst lässt sich heute mit zwei modernen Methoden lösen, die für Patienten sehr angenehm und schmerzfrei sind. Bei diesen Verfahren entspannst du dich locker während der Behandlung. Vor dem ersten Bohren werden deine Zähne und Ängste in einer Sprechstunde beleuchtet. Ohne Zeitdruck wird über deine vorherrschenden Probleme, Gedanken und Sorgen ausführlich gesprochen.

MEHR AUS DEM WEB

Zahnbehandlung im Tiefschlaf

Gegen einen kleinen Kostenaufschlag bieten Zahnarztpraxen wie Zahnarzt Dr. Seidel aus Berlin eine schmerzfreie Behandlung im Tiefschlaf an. Bei dieser Sedierung genannten Methode erhälst du als Patient eine kaum spürbare Injektion, die dich in einen angenehmen Tiefschlaf versetzt. Im Zuge der Behandlung werden die Körperfunktionen natürlich streng überwacht. Du spürst von der Verschönerung deiner Zähne, die meist mit Bohren verbunden ist, nichts und wachst danach entspannt auf. Die Zahnarztpraxis kannst du im Anschluss in Begleitung wieder verlassen. Deine Kinder können übrigens durch die Tiefschlaf-Methode ihre Zahnarztangst ebenfalls auf lange Sicht verlieren.

Vollnarkose

Die zweite Methode arbeitet mit der Vollnarkose, bei der ein erfahrenes Anästhesisten-Team zum Einsatz kommt. Unter Vollnarkose können komplizierte kieferchirurgische oder implantologische Zahnbehandlungen durchgeführt werden. Langwierige Zahnsanierungen sind ebenso möglich. Bei der Vollnarkose spürst du weder Angst noch die Schmerzen der Behandlung. Im Anschluss kannst du mit strahlend lächelnden Zähnen die Praxis verlassen. Der Horror des Zahnarztbesuchs verliert mit dem Tiefschlaf und Vollnarkose seinen Schrecken. Künftig wirst du keinen Zahnarzttermin mehr fürchten müssen. Der 3D-Druck gewinnt auch in der Zahnmedizin an Bedeutung und wird sich positiv auf die Kosten auswirken.

Zahnimplantat: Knochenersatz aus dem 3D-Drucker

MEHR AUS DEM WEB

© MAN ON A MISSION. Alle Rechte vorbehalten | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

5 out of 5 with 5 ratings
  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´