Rekord-Ei erhält über 53 Millionen Likes auf Instagram

Rekord-Ei erhält über 53 Millionen Likes auf Instagram

Spaß & Unterhaltung

Wer hätte es gedacht. Ein herkömmliches braunes Ei erntet mehr Likes auf Instagram als die Schwester von Kim Kardashian. Die bisherige Instagram Königin Kylie Jenner muss nun den 1. Platz räumen: ausgerechnet für ein hundsgewöhnliches Hühnerei. Wie kommt’s? Das Schicksal des Ei’s folgt im Video am Schluss des Beitrages. Let’s set a world record together and get the most liked post on Instagram. Beating the current world record held by Kylie Jenner (18 million)! We got this 🙌

Braunes Ei stösst Kylie Jenner vom Instagram Thron

So eine kuriose Meldung gibt es echt nicht jeden Tag. Die 21-Jährige Kylie Jenner aus Kalifornien hatte mit einem Foto ihrer neugeborenen Tochter seit Februar 2018 über 18 Millionen «Gefällt mir»-Klicks erreicht. Dann kam ein Ei und dachte sich: Eieiei, dass kann ich auch! ?utm_source=ig_embed

MEHR AUS DEM WEB

Rekord-Ei stellt die Instagram-Welt auf den Kopf

Am 13. Januar 2019 knackte dann das Bild von einem Ei den Instgram-Rekord der Selfmade-Multimillionärin. Inzwischen hat dieses Ei knapp 53 Millionen Likes ergattert! Doch was oder wer steckt hinter diesem Ei? Lange war es ein Rätsel. Nun ist es endlich gelöst. Hinter dem Rekord-Ei und der Idee steckt der britische Social-Media-Held Chris Godfrey. Der Brite ist 29 Jahre alt und arbeitet in einer Londoner Marketing-Agentur. Er wollte mit dieser Aktion einen Wettbewerb starten, was ihm sichtlich gelungen ist. Seinem Instagram-Account world_record_egg  [Anm. d. Red.: Die ehemels verlinkte Seite "https://www.instagram.com/world_record_egg/" existiert nicht mehr.](Weltrekord-Ei) folgen inzwischen über 10 Millionen Anhänger.

Ein Aufruf mit unerwartetem Ausmass

Am 4. Januar 2019 erst erstellte er sein Instagram Konto. Er startete seinen Aufruf, der wie Folgt lautete: „Lasst uns zusammen einen Weltrekord aufstellen mit dem meistgelikten Eintrag auf Instagram.“ In nur 9 Tagen! überholte das Ei Kylie Jenners Beitrag und ein Ende war noch lange nicht in Sicht. Eine Aktion die zeigt, dass auch eine Multimillionärin sich mit allem Geld der Welt nicht jeden Erfolg erkaufen kann. In diesem Fall hat ein einfaches braunes Hühnerei gereicht, um ihr einen Strich durch die Rechnung zu machen. Eieiei!

Eine Kardashian lässt sich nicht so leicht aus dem Rampenlicht drängen

Doch auch wenn die hübsche Kylie sich kurzzeitig von einem Ei übertrumpfen lassen musste, dass dürfte sie wohl nicht länger beschäftigen. Ihre 127 Millionen treuen Followers, wird sie auch künftig mit sexy Bildern von sich und ihrem Leben beglücken.  My new favorite at home self tan all the way from Australia @bondisands  

Das Rekord-Ei bricht auseinander

Inzwischen ist das Rätsel um das mysteriöse Ei vollständig gelöst. Nebst dem erfolgreichen Bild ist nun auch ein Video vom Rekord-Ei aufgetaucht. Hinter dem Video steckt die gemeinnützige US-Organisation Organisation „Mental Health America“. Diese will mit dem Spot veranschaulichen, was für ein sozialer Druck heute auf vielen Menschen und Usern lastet. Ein kluger Schachzug. Genügend Werbung und Aufmerksamkeit hat es dank dem Spot sicherlich gegeben. 

Bildquelle

  • world_record_egg [Anm. d. Red.: Die ehemels verlinkte Seite "https://www.instagram.com/world_record_egg" existiert nicht mehr.] (Bild Nr.: #1)
  • kyliejenner [Anm. d. Red.: Die ehemels verlinkte Seite "https://www.instagram.com/kyliejenner" existiert nicht mehr.] (Bild Nr.: #2, #3, #4, #5)

MEHR AUS DEM WEB


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Hollywood Trend: Diese Frauen nehmen sich einen Jüngeren
    Andrea Sawatzki packt aus - So dramatisch war ihre Kindheit
    Midsommar: Director’s Cut angekündigt
    Laute Nacht, gruselige Nacht – Wenn die Perchten kommen
    Schüler betreiben Gongbang: Was steckt hinter diesem neuen Trend?