Das geilste Grill und BBQ Festival Deutschlands

Essen & Gesundheit

Wir schreiben Samstag den 01.07.2017. Ganz Berlin fällt seit einigen Tagen buchstäblich ins Wasser. Ganz Berlin? Der Wartenberger Hof, leicht versteckt in einer Seitenstraße in Berlin-Hohenschönhausen gelegen, trotzt dem Unwetter. Hier findet von Freitag bis Sonntag das Internationale Street-Food-Event inklusive Grill-Meisterschaft und großartigem Rahmenprogramm statt.  Gegen 12 Uhr erreiche ich den Hof, pünktlich zum Start des großen Grill-Wettbewerbs. Acht professionelle Teams messen sich hier in den Kategorien Bratwurst, Vegetarisch, Burger, Rippchen und Dessert, einzige Anforderung an jeden dieser fünf Gänge: Gegrillt! Als Co-Moderator darf ich meinen Senf dazugeben. In weiser Voraussicht und sicherlich nicht ganz uneigennützig habe ich daher auf mein für gewöhnlich mehr als üppiges Frühstück verzichtet. Mit knurrendem Magen mache ich mich mit der tollen Location und dem verantwortlichen Team bekannt, bevor die ersten Gerichte serviert werden.

MEHR AUS DEM WEB

Berlins großer Grillwettbewerb

In der ersten Runde stehen kreative Bratwurstkreationen auf dem Plan, die mir zunächst die Sprache und dann den großen Hunger verschlagen. Einziger Wermutstropfen: Wegen des Regens können wir nicht wie geplant vor oder auf der Bühne die Gerichte verkosten, sondern hinter der Bühne in einem Pavillon. Das soll natürlich dem großen Geschmack keinen Abbruch tun! Wie es sich für ein ordentliches BBQ gehört, ist für Bier natürlich auch gesorgt. Ich will mir gar nicht ausmalen was jetzt noch alles schiefgehen müsste, um mir mein breites Grinsen aus dem Gesicht zu nehmen.  Zwischen den einzelnen Gängen spielen coole Bands, sodass die Zeit wie im Flug vergeht und ich mich voll und ganz den leckeren Gerichten hingeben kann. Bereits nach Gang drei bin ich so satt, dass ich kaum noch einen Bissen verdrücken kann. Doch ich kämpfe weiter. Ich kämpfe für meine Moderatorenehre. Vor allem aber für meine Geschmacksnerven.

MEHR AUS DEM WEB

Grillen lernen im Wartenberger Hof

Trotz des andauernden Regens fernab jeglichen Sonnenscheins füllt sich das Event am Samstag nach und nach. Die Profis grillen auf abgefahrenen Grill-Konstruktionen und verwenden unter anderem Kohle in Ringform und in verschiedenen Duftsorten. Den Besuchern stehen sie jederzeit Rede und Antwort und geben ihnen grundlegende sowie innovative Tipps an die Hand. Zum Ende des Contests werden die Berlin BBQ Brothers zum Sieger gekürt, für mich nach Samstag ganz klar die alleinigen Monarchen der Berliner Grillszene! Sobald das Wetter wieder besser ist wird sich über der Kohle zeigen, ob die vielen Anregungen und Eindrücke meine Fertigkeiten verbessert haben. Ich bin gespannt – und freue mich schon jetzt auf das nächste Event im Wartenberger Hof.

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´