Ablegen und abfeiern: Die verrücktesten Kreuzfahrten

Auto & Reise

Jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage: Wo soll es in den Urlaub hingehen? Feiern mit den Jungs auf Malle? Mit der Freundin nach Frankreich zum Romantikurlaub? Oder sich doch lieber entspannt in der Kleingartenanlage verschanzen? Alles schon gemacht, alles schon erlebt. Um Wiederholungen zu vermeiden und doch noch den Urlaub deines Lebens in die Wege zu leiten, solltest du dir unsere Tipps der ungewöhnlichsten Kreuzfahrten anschauen. Die Zeiten, in denen Rentner und alleinstehende Herren die alleinige Zielgruppe bildeten, sind längst vorbei. Einen Clip, der dir einige Eindrücke einer ganz besonderen Kreuzfahrt in Bewegtbild zeigt, findest du am Ende des Beitrags.

Zwischen Jedis und Zombies

Sonst in fremden Universen unterwegs und immer mit gezücktem Laserschwert ausgestattet, fanden sich Jedimeister und Luke Skywalker-Anhänger nicht am neuen Millenium-Falken ein, sondern auf der offiziellen Star Wars-Kreuzfahrt mit der Disney Cruise Line. Eine Woche lang schippern Fans unter Gleichgesinnten durch die Meere und können sich von dem letzten Sternenkrieg erholen. Obacht ist geboten, damit du dich auch auf der richtigen Veranstaltung einbuchst. Denn auch für Trekkies gibt es eine einzigartige Kreuzfahrt, auf der Fans voll auf ihre Kosten kommen. Die letzte Fahrt startete im Mai 2018. Die Planungen für das nächste Jahr sind im Gange – aber die Plätze bereits längst vergriffen.

MEHR AUS DEM WEB

e Natürlich darf bei den Fanreisen eine „Walking Dead“-Fahrt nicht fehlen. Unter der Flagge der Walker Stalker Cruise steuern die Passagiere die verlassene Insel Great Stirrup Cay an, auf der eine ganze Zombieinvasion nachgespielt wird. Blutige Cocktailschirme, Blutorangen und jede Menge Kunstblut fehlen auf dieser letzten Seefahrt gewiss nicht.

Musikalisch zu neuen Ufern

Die Full Metal-Cruise brettert jährlich über die Weltmeere und ist in der Szene kein Geheimnis mehr. Dort, wo sonst Animateure Schwierigkeiten haben die müden Touristen zum Mitmachen zu bewegen, rocken Metall-Fans alles kurz und klein. Nur im literarischen Sinne natürlich. Zu namhaften Bands wird auf bis zu drei Bühnen gleichzeitig gepogt, was ein Härtetest für jedes Schiff ist. Im Souvenirshop gibt es als Andenken das Tattoo direkt zum Stechen.

Gleichermaßen musikalisch geht es auf der World Club Cruise zu. Acts wie Robin Schulz oder Alle Farben checken mit ihren Turntables ein und erzeugen eine Flut an Beats für die Anhänger elektronischer Musik. Nicht weniger als sieben Floors erwarten die Kreuzfahrer. Wer auf dieser Fahrt überhaupt ans Schlafen denkt, hat auf dem falschen Schiff eingecheckt. 

Was auf See passiert, bleibt auf See

Ein fehlendes Angebot an Kreuzfahrten für Nischen-Zielgruppen gibt es nicht. Mit Musik und Fan-Hysterie lässt sich gutes Geld verdienen. Wenn diese Vorlieben bedient werden, kann das Geschäft mit der Erotik doch nicht leer ausgehen. Natürlich hat auch die Nacktbranche diesen Geschäftszweig für sich entdeckt. Die Desire Cruise sticht mit allen Passagieren in See, die ihrer Lust und Fantasien freien Lauf lassen möchten. Ein feucht-fröhlicher Spaß, bei dem Geheimnisse direkt mit dem Check-In abgelegt werden und über Bord wandern. Pluspunkt: Das Reisegepäck fällt auf dieser Kreuzfahrt für Mann und Frau spärlich aus.

Falls du in deinem Liebesleben ältere Frauen bevorzugst, solltest du noch einen Blick zur Cougar Cruise werfen. Auf abgestecktem Raum gibt es nur zwei Arten von Gästen: Jüngere Kerle und reifere Damen. Welches spezielle Programm an Bord gegeben wird, um die Teilnehmer der Kreuzfahrt bei Laune zu halten, ist nicht übermittelt. Das Gleichgewicht aus Angebot und Nachfrage ist jedoch so ausbalanciert wie das Schiff auf ruhiger See.

MEHR AUS DEM WEB

Jede Menge Auswahl

Welche Fahrt du als mögliche Option in deine Urlaubsplanung einbaust, sei dir überlassen. Im besten Falle checkst du vorher ab, wer deine Reisebegleitung ist. Unangenehme Überraschungen und Missverständnisse will niemand im Urlaub erleben und ein Entkommen vom Schiff ist schwierig. Zur Einstimmung auf die nächste Kreuzfahrt deiner Wahl lass dich von dem folgenden Clip inspirieren. Mit der World Club Cruise zu starten, ist für den unverfänglichen Einstieg in die Welt der Kreuzfahrten nicht die schlechteste Wahl. 

Bildquelle

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´