Stilformel   Geheimnis gut gekleideter Männer!

Die Stilformel: Das Geheimnis gut gekleideter Männer!

Fashion & Pflege

Auch wenn es hart klingt, dein Äußeres ist beim ersten Eindruck meist viel wichtiger als deine inneren Werte. Nimm’s leicht! Sobald du aber über ein prall gefülltes Bankkonto verfügst, wird die ein oder andere Frau sich sicherlich auch für dein Innerstes interessieren. Bis es soweit aber ist, solltest du an deinem Stilgefühl arbeiten. Bei manchen Männern scheint dieses Stilbewusstsein in den Genen zu liegen, andere dagegen haben absoluten Nachholbedarf.  Dabei ist es doch ganz einfach, sich als Mann gut und stilvoll zu kleiden. Es gibt ein paar elementare Eigenschaften und ziemlich einfache Kniffe, die alle perfekt gekleideten Männer gemeinsam haben. In unserem Styling Guide verraten wir dir unsere exklusive Stilformel und das Erfolgsgeheimnis für den perfekten Look.

Wie ziehe ich mich stilvoll an als Mann?

Die erfolgreichsten männlichen Modeikonen unserer Zeit haben etwas gemeinsam. Von George Clooney, über Johnny Depp bis hin zu Kanye West lässt sich ein Muster an Stilgewohnheiten erkennen – sie alle kennen eben ihren ganz eigenen persönlichen Code. Sobald du einen dieser Namen liest, verbindest du ihn doch automatisch mit einem gewissen Look. Der kann dabei elegant, casual oder urban sein. Aber es ist eben immer eine bestimmte Richtung, die diesen Mann definiert.  Keine Frau steht auf einen Paradiesvogel oder einen 20 cm Hippsterbart. Nicht immer müssen es ausgefallene Stücke und Klamotten sein, die deinen Style zum echten Hingucker machen. Denn auch unscheinbare Kleidungsstücke wie Jeans oder T-Shirt können eine unglaubliche Wirkung entfalten, wenn sie perfekt sitzen.

MEHR AUS DEM WEB

Adam Gallaghers gibt uns den Style Guide für einen gut gekleideten Mann mit seinem Dandy-Look.

Frauen lieben selbstbewusste Männer

Dein Style wird nur dann richtig wirken können, wenn du eins bist: selbstbewusst. Denn das macht einen authentischen Look aus, den auch Frauen anziehend und attraktiv finden. Wenn du deinen Style gefunden hast, dann solltest du auch dazu stehen. Das bedeutet aber nicht, dass du die Realität aus den Augen verlieren sollst. Zu einem Hawaii-Hemd und ausgelatschten Sneakers solltest du niemals stehen – denn die gehören in den Müll! Ein absolutestes No-Go: folge niemals Trends. Du musst dich vielmehr mit der Mode auseinandersetzen und deinen Kleiderschrank nach deinem persönlichen Empfinden aufbauen.

Gut gekleidete Männer können gut von schlecht unterscheiden!

Stilsichere Männer wissen genau, was gut und nicht so gut ist, sie können qualitativ hochwertige Stoffe von absolutem Trash unterscheiden. Glänzende Polyester-Blazer sind genauso tabu wie eine zu eng sitzende Jeans. Dabei musst du nicht unbedingt viel Budget für deinen Look ausgeben. Es ist vielmehr der richtige Remix der es macht. Eine hochwertige Indigo-Jeans zu einem einfachen Oxford-Shirt wirkt interessant und vor allem bemüht. By the way: Nichts ist unattraktiver als ein Mann, der sich nicht um sein Erscheinungsbild kümmert. Daher gehört der Bauch auch in die Hose und nicht über den Gürtel!

?hl=de&taken-by=johanneshuebl Supermodel Johannes Huebl demonstriert uns wie ein gut gekleideter Mann den Stilbruch perfekt beherrscht!

Die goldene Regel für einen gut gekleideten Mann!

Der Trick hinter jedem stilvoll gekleideten Mann kann quasi als ein heiliger Gral der Mode gesehen werden: Es ist der Stilbruch! Das bedeutet nichts weiter, als dass du verschiedene Richtungen miteinander kombinierst. Das kann so aussehen: Eine maskuline rockige Lederjacke wir mit einer lässigen Jeans kombiniert. Perfekt funktioniert auch ein eleganter Blazer mit sportlichen Sneakern. Deine Looks leben so von wenigen markanten Highlights, die dich interessanten wirken lassen.

MEHR AUS DEM WEB

Das Erfolgsgeheimnis der gut gekleideten Stilikone Anthony Urbano ist der Muster-Mix.

Die Details entscheiden über einen stilvollen Mann!

Du musst dich als ein Gesamtpaket verstehen – nur wer von Kopf bis Fuß Perfektion verkörpert, gilt als gut angezogen. Logischerweise: Du musst auf Details achten! Denn die sind kriegsentscheidend für einen angehenden gut angezogenen Mann. Einige Spielregeln wären da wie folgt: Eine wertige Armbanduhr wird deinem Look immer das gewisse Etwas verleihen. An den Schuhen solltest du auf keinen Fall sparen.  Das ist bei Männern leider ein verbreitetes Phänomen. Die Jeans war teuer, aber die Sneakers sind völlige angeranzt. Investiere lieber in sogenannte Evergreens. Das sind Klassiker, wie eine Lederjacke oder ein Ledergürtel, die zeitlos und immer up-to-date sind. Vor allem kannst du mit Evergreens stilistisch gesehen nie falsch liegen, sondern sie immer und sogar jeden Tag tragen. Gut gekleidete Männer achten zudem auf eine stylische Frisur auf die richtige Hautpflege.

Bildquelle


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Männergürtel
    Pflegetipps für Männer – für ein gepflegtes Aussehen
    Abenteuer Jeans: Welcher Stil passt zu mir?
    So geht Handgepäck für Männer
    Wichtigsten Pflegetipps für deine Schuhe