Akte X Star David Duchovny hat eine neue Sex-Puppe

Akte X Star David Duchovny hat eine neue Sex-Puppe

Musik & TV

Der betagte „Akte X“ Star David Duchovny hat sich einige Wochen vor Weihnachten selber beschenkt. Sie ist weiblich, hört auf den Namen Monique Pendleberry und ist saftige 24 Jahre frisch. Offiziell sind beide „nur Freunde“. Natürlich. Deshalb genießen sie gerade ihr Jet-Set Leben und vertreiben sich die Langeweile in Malibu und New York. Und nur rein zufällig kennt David bereits Moniques Eltern, Tante, Onkel etc. Ein Foto der beiden gibt es bei EOnline zu sehen.

Ein Hengst kommt zur Ruhe

Kennengelernt haben sich die beiden in einer Saftbar in Los Angeles, in der sich David regelmäßig seine Portion Vitamine und Antioxidantien bestellt hat. Und wie das so ist, wurde aus dem Orangensaft und Smalltalk eine Lovestory. Sorry, ich meinte eine platonische Kumpelbeziehung. Ein gemeinsames Hobby haben die „Freunde“ auch schon gefunden: Soul Cycling. Im Moment der letzte Schrei in Amerika. Eine Kombi aus Fahrradfahren plus Bewusstseinserweiterung plus Kerzenlicht plus Club-Beschallung. 

 Zurzeit sind beide in Vancouver. Duchovny dreht das Remake zu Akte X und Monique begleitet ihn zur moralischen Unterstützung. Anscheinend zeigen die jahrelangen, überteuerten Sitzungen beim Sextherapeuten erste Erfolge und „Spooky Mulder“ hat seine Bumssucht unter Kontrolle. Immerhin hält es seine junge Spielgefährtin schon ein paar Wochen mit ihm zusammen aus.

MEHR AUS DEM WEB

Gegensätze ziehen sich an – und aus

Ohne dem sehr geehrten Herrn Duchovny zu nahe treten zu wollen, aber rein äußerlich spielt er nicht in der ersten Liga. Was fasziniert die Frauen, mit Männern anzubändeln, die über dreißig Jahre älter sind? Mick Jagger hat sich früher ein Model nach dem anderen abgegriffen. Wunderbar, dass die Damen nur nach den inneren Werten wie Charme, Ruhm, Intelligenz, Häuser, Humor, Konto usw. gehen.
Das schrumpelige Aussehen oder ein biblisches Alter (Richard Lugner) sind für sie kein Hindernis oder Kriterium für eine realistische und zukunftsorientierte Partnerschaft.


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Arrival: Ein Film, mehr als authentisch
    Eric Clapton: The Godfather of Blues
    Silicon Valley Staffel 6: HBO beendet Tech-Comedy mit finaler Staffel
    Wie Rammstein entstanden ist – harter Sound für harte Kerle
    Chuck Berry: eine Legende mit der Gitarre und Vater des Rock'n'Roll