Quark Rezepte: von herzhaft über süß bis pikant

1

Quark kann wirklich alles: Ob als Sauce, Dip, Füllung oder in einem leckeren Gebäck, du kannst Quark Rezepte für alles mögliche verwenden. Zudem ist es auch noch eine Top-Proteinquelle und unterstützt dein Training perfekt. Was willst du mehr von diesem leckeren Alleskönner?

Hier kommen unsere drei Lieblinge unter den Quark Rezepten. Probier’s gleich selbst aus!

Süße Quark Rezepte zum Nachtisch: Zeit für Beeren

Das Eis aus nur zwei Zutaten: 100 Gramm Quark und 100 Gramm Beeren deiner Wahl – gerne auch gemixt von Erdbeeren bis Blaubeeren. Gefrorene Früchte und Quark im Mixer pürieren und schon ist dein Dessert ready. Beeren sind übrigens echte Alleskönner. Sie pushen dein Immunsystem, beugen Krebs vor und senken das Herzinfarkt-Risiko.
Dieser Nachtisch ist also nicht nur schnell gemacht, sondern auch gesund und superlecker. Zu wenig süss? Dann gib etwas Honig dazu!

Die etwas gesünderen Muffins: Quark und Eier machen den herzhaften Unterschied

  • Für Sportler und Protein-Junkies kommt hier das perfekte Gebäck für zwischendurch
  • ganz ohne Mehl.

Wie du diese hinkriegst? Du trennst das Eigelb von Eiklar von zwei Eiern und schlägst das Eiklar steif. Eigelb wird mit 50 Gramm Quark, 1/2 Teelöffel Backpulver, einem Teelöffel Zimt und Natron vermischt. Eisschnee dazugeben und das Gemisch in Muffinförmchen geben. In vorgeheiztem Backofen für 25 Minuten bei 150 Grad backen. Du möchtest noch einen Extrakick an Protein? Gib 20 Gramm Proteinpulver dazu. Hier kannst du sogar noch deinen Lieblingsgeschmack wählen. Deine Muckis werden sich freuen.

Frühstücks-Shake: Quark trifft auf Banane

Du möchtest ein gesundes Blitz-Frühstück oder einen leckeren Snack für deine Pause? Dieser fruchtige Shake ist total schnell zubereitet und gibt dir einen tollen Start in den Tag!

Mische 0.2 Liter Milch mit 3 Esslöffel Haferflocken, 125 Gramm Quark und eine Banane. Hau alles in den Mixer, püriere und schon hast du deinen coolen Drink. Du magst keine Bananen? Dann wähle eine Frucht deiner Wahl oder kombiniere wild durcheinander. Sei erfinderisch!

Larissa Werren

Larissa ist Yoga-, Meditations- und Pilateslehrerin und jettet als freischaffende Texterin rund um die Welt. Sesshaftigkeit? Kennt sie nicht. Am liebsten schreibt Larissa über Umwelt, Ernährung und natürlich: Reisen!

Vielleicht gefällt dir auch