Von wegen nur Luxus lohnt sich: Dildo-Diebe machen Cash

Spaß & Unterhaltung

Jedes Jahr findet in Deutschland die größte Erotikmesse der Welt statt. Die „Venus-Berlin“ öffnet Tür und Tor für Aussteller, Fans und Schaulustige. Was gibt es zu sehen? Viel nackte Haut! Viel Silikon! Internationale Stars aus der Hard-Core Branche zeigen sich kontaktfreudig und geben freizügig Autogramme. Pornosternchen machen erste Bekanntschaft mit dem Rampenlicht und über 250 Aussteller präsentieren ihren Schnick-Schnack wie im Louvre.

Kein Respekt vor Sex Toys

Die Firma „Fun Toys London“ war dieses Jahr etwas nachlässig. Nennen wir es einen geschäftlichen Coitus Interruptus. Bevor die Show so richtig losging, wurden die freudigen Erwartungen auf einen saftigen Umsatz im Keim erstickt. Irgendwie, irgendwo, irgendwann zwischen Ausladen und Stand dekorieren, wurde ihnen Dildos im Wert von über 50.000 EUR gestohlen. Pfui, was soll denn das? Wo kommen wir denn hin, wenn selbst vor gumminösen Lust-Accessiores kein Halt mehr gemacht wird!?! Ist den Gaunern denn gar nichts mehr heilig?

Absicht oder Versehen?

Vielleicht handelte es sich nur um Versehen und die Langfinger wollten eigentlich einen LKW mit Bratwürstchen mitgehen lassen. Vielleicht war es ein simpler Versicherungsbetrug. Vielleicht war es eine Gruppe von Frauenrechtlerinnen, die gerade den Scheiterhaufen stapeln, um Punkt Mitternacht kreischend um das Feuer zu tanzen und jeden einzelnen Sündenschwengel feierlich in die Flammen werfen. So ein Dildo kann locker 100 Euro kosten. Da würde sich die ein und auch die andere Dame über ein Schnäppchen, das vom Laster „gefallen“ ist, freuen.

 Aber ansonsten fällt mir nichts ein, wofür die Gummigurken einzusetzen wären. Als Weihnachtsdeko? Diese Nische von Humor hat sich mir noch nicht erschlossen. Aber der Gedanke, dass jemand seinen Weihnachtsbaum damit schmückt, und dann am ersten Feiertag die Familie antanzt, ist amüsant. Gartenarbeit! Als Zwiebelausstecher. Müsst ihr mal googeln. Die Dinger sehen genauso aus. Hundebesitzer unter euch? Dann geht mal in den Hundepark und werft anstelle eines Stöckchens einfach einen Dildo. Der Wauzi wird den Unterschied nicht bemerken. Die Blicke und Aufmerksamkeit wird ganz auf eurer Seite sein. Vor allem weibliche. Eventuell nicht positiv, aber besser, als gar keine.

MEHR AUS DEM WEB

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´