Pokemon Sword and Shield

Pokemon Schild & Schwert: Diese Neuheiten erwarten dich bei dem Nintendo-Klassiker

Gaming

Bald ist es soweit. Am 15. November werden Pokemon Schild und Schwert released. Viele Fans sind entrüstet, die Mehrheit freut sich jedoch auf die neuen Pokemon-Titel. An der GamesCom haben wir leider keine Neuigkeiten erhalten. Dafür hat das Entwicklungsstudio Game Freak ein Video mit Informationen veröffentlicht. Was dich in Pokemon Schild und Schwert erwartet, erfährst du in diesem Artikel. Am Ende ist auch das offizielle Gameplay-Video eingebettet.

Neue Fähigkeiten und Items in Pokemon

Das Spielprinzip in Pokemon war immer ziemlich ähnlich. In den neuen Teilen sollen jetzt viele Änderungen für einen frischen Wind sorgen. Einige Pokemons haben sogar neue Attacken erhalten. Beispielweise kann Galar-Smogmog ein neutralisierendes Gas einsetzen, das alle Fähigkeiten auf dem Schlachtfeld aufhebt. Krarmor kann sich selbst eine Rüstung erschaffen, die Effekte reflektiert und so die Gegner schwächt. Eine neue Fähigkeit namens Breaking Swipe wurde auch hinzugefügt. Mit diesem Angriff werden zwei Pokemons auf einmal getroffen und gleichzeitig ihre Stats reduziert.

MEHR AUS DEM WEB

?utm_source=ig_web_copy_link Außerdem werden wir in Schild und Schwert von zwei neuen Trage-Items überrascht. Zimmerservice soll die Geschwindigkeit der Gegner verringern. Dadurch können sie nur schlecht ausweichen und du triffst sie besser. Das zweite Namens Eject Pack tauscht dein Pokemon automatisch mit einem anderen aus, wenn die HP auf einen gewissen Wert gesunken ist   Dazu sollen die komplett neue Dynamax-Pokemon den Kampf verändern. Im Gefecht werden diese Monster riesig und bekommen sehr starke Attacken. Außerdem beherrschen sie coole Spezialeffekte. Der Flug Typ kann Hindernisse und Fallen entfernen. Elektro-Pokemon können die eigenen Pokemons stärken und Eis-Pokemons fügen allen anderen Arten Schaden zu.

Neue Reisemöglichkeiten lassen dich schneller vorankommen 

Zum Einen hast du die Möglichkeit mit einem fliegenden Taxi zu reisen. Bei dieser Reisemöglichkeit wirst du von einem düsteren Vogel über das Land geflogen. Die zweite Möglichkeit sind die Bahnhöfe. In Pokemon Schild und Schwert kannst du nun das erste mal mit einem Zug von Stadt zu Stadt reisen. Dieses Feature finde ich auf der einen Seite gar nicht schlecht.

 Jedoch musstest du dir das Reise-Feature in den älteren Teilen erst erarbeiten. Nach einem gewissen Fortschritt hast du die Fähigkeit fliegen freigeschaltet. In Pokemon Schild und Schwert ist der Transport quasi geschenkt. Da Professor Magnolia in dem Trailer das Dynamax-Phänomen untersucht, kannst du davon ausgehen, dass es sich um eine der ersten Städte handelt. Und auch dort kannst du schon die Transportmittel nutzen.

MEHR AUS DEM WEB

Fang sie alle gibt es nicht mehr

Bisher gab es eine Ankündigung, die viele Fans zum Kochen gebracht hat. In dem neuen Pokemon Schild und Schwert kannst du nicht mehr alle Pokemon fangen. Mit jedem neuen Teil wurde das Pokedex vergrößert. Nie wurden den Fans bestimmte Pokemon vorenthalten. Aber bei der neuen Edition, mit hervorragender Grafik und einem guten Open-World-Design, haben es die Produzenten verbockt. Im Nachhinein wurde dazu noch ein Statement veröffentlicht, was die Diskussion aber nur noch mehr erhitzte. Der Grund für diese Änderung soll das Balancing gewesen sein. Noch nie wurden Änderungen wegen Balancing oder ähnlichem gemacht. Diese Antwort hat den Fans gar nicht gefallen. Hier folgt nun der Rundgang durch eine Stadt in Galar. 

 Umfragen haben gezeigt, dass die Mehrheit lieber Schwert als Schild spielen wird. Deshalb werde ich mir die Schild-Edition kaufen. Im späteren Spielverlauf soll es möglich sein die Pokemons zu tauschen. Logischerweise sind dann die exklusiven Schwert-Pokemon weniger Wert, da mehr Spieler sie besitzen. Die Spiele werden nur für die Nintendo Switch veröffentlicht.

Bildquelle


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cool
Haha
Ich will
Wow
Wütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |