Husqvarna 256 Thage   erste Motorrad mit Skiern

Husqvarna 256 Thage: Das erste Motorrad mit Skiern

Auto & Reise

Was ist denn das bitte für eine geile Idee. Klar, auf dem ersten Blick wirkt es etwas unbeholfen und erinnert an ein Dreirrad. Der Punkt ist aber Folgender: Das Bike sieht nicht nur extrem nice aus, sondern lässt sich auch im Schnee fahren! Wir mögen  Motorräder, die mit Emotionen geladen sind und das ist die Husqvarna 256 Thage Motorbike. Eines von 1.000 Modellen ist die heftige Husqvarna 256 Thage eine Kombination aus Retro und Modern, die Schaffung eines Phänomens, welches sowohl schlank und funktional wirkt.Von einem kompakten Sitz bis hin zu neuen Lenkern und einem glänzenden neuen Auspuff ist das Bike ein einzigartiger Stunner. Es ist eine geeignete Wahl für jedermann mit dem Durst nach Adrenalin und einem noch größeren Durst nach Stil.

Benannt ist dieses geile Teil nach dem Schöpfervater, der eine Idee hatte, als er dem Militär in den frühen 1970er Jahren diente, die Husqvarna 256 Thage Motorrad herzustellen. Somit kombinierte er ein modernes und ein Service Bike zum Husqvarna 256 Thage Motorrad. Ursprünglich für die schwedische Verteidigungslinie  in den 1960er Jahren gebaut.Du denkst Schnee und Motorräder sind keine tolle Kombination, aber mit dem richtigen Material kann man im Schnee auf 2 Rädern viel Spaß haben. Und wenn du in einem Bereich wohnst, in dem du mehrere Monate Schnee erwartest, kannst du mit diesem kreativen Bike, eine Menge Spaß haben, vorausgesetzt, man möchte mit dem Bike auch im Winter fahren. Ist dann wohl eher eine rhetorische Frage. 

MEHR AUS DEM WEB

Johan Nordin von 6/5/4 Motors hat etwas erschaffen, dass selten und etwas schrullig ist. Er hat es geschafft, ein Husqvarna 256-ein Bike zu managen. Johan hat das Bike ‚Thage‘ nach seinem Vater benannt. „Ich habe dieses Bike gebaut, weil mein Vater eins hatte, als er in den frühen 1970er Jahren seinen Wehrdienst ausführte“, sagt Johan. „Und ich habe schon viele tolle Geschichten über seine Winterabenteuer auf dem kleinen Bike mit Skiern gehört. Jetzt will ich die gleichen Abenteuer erleben. “ Der 25-Zoll-Zweitakt-Motor hat Sage und Schreibe 15,4 PS „unter der Haube“ mit einer 4 Gang-Schaltung. Aber das ist nicht der beste Teil: Die Skier! „Die Skier kommen automatisch rauf, wenn sie nicht nach unten gedrückt werden“, erklärt Johan. „Du drückst sie mit den Füßen nach unten.“ Das macht es schwierig den Gang zu wechseln. Wenn die Skier unten sind, musst du sie mit einem Handhebel verschieben, der am Schalthebel befestigt ist. „Der Schalthebel ist auf der rechten Seite und die hintere Bremse ist auf der linken Seite“, sagt Johan. „Das ist so, dass du die Kupplung mit deiner linken Hand benutzen kannst und mit deiner rechten Hand umschalten kannst.“ https://www.youtube.com/watch?v=SGEzjvL7eaE


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

  • Lazareth Cafe Racer: Das Bike aus der Zukunft
    Ohne Kompass! - So funktioniert orientierung am Himmel
    Den Weihnachtsmann in Lappland besuchen - dafür ist kein Mann zu alt
    Kennt ihr diese fantastischen Autos?
    Deutschlandtakt soll Bahn pünktlicher machen