Man hand holding laptop at the beach working outdoor in summer season digital nomad lifestyle concepts

BenQ GV1 Portable Beamer: Filme unter dem Sternenhimmel schauen

Gadgets

Es gibt nichts besseres, als im Sommer mit den Kumpels gemütlich zu grillen und ein paar Bier zu zischen. Noch geiler wäre es, wenn ihr dabei auch noch einen Film schauen könntet. Der Mini Beamer von BenQ soll das nun ermöglichen. Was der Beamer alles drauf hat und ob er auch sein Geld wert ist, erfährst du in diesem Artikel.

Lieferumfang des Mini Beamers

Der BenQ GV1 kommt in einer kleinen Verpackung und drei Boxen. Neben dem eigentlichen Gerät sind auch noch ein Netzteil, ein USB-C Kabel, die Anleitung, eine Schutz-Tasche und eine Fernbedienung enthalten. Die Fernbedienung und der Beamer sehen hochwertig aus. Die Tasten reagieren ohne Verzögerung und lassen sich angenehm drücken. Vom Design her ähnelt sie sehr stark einer Apple-Fernbedienung.

MEHR AUS DEM WEB

?utm_source=ig_web_copy_link Der Beamer kann über Bluetooth, ein VGA-Kabel oder über das USB-C auf USB-C Kabel verwendet werden. Je nach gewählter Übertragung und dem Ausgabemedium, setzt sich auch nachher die Auflösung zusammen. Der Beamer kann bei den richtigen Einstellungen sogar Full HD streamen (1920 x 1080). Jedoch ist das nicht unbedingt nötig. Das Netzteil hat einen wechselbaren Anschluss. Dadurch kannst du den Beamer überall auf der Welt aufladen. 

Diese Leistung erbringt der BenQ GV1

Der Beamer ist absolut für das streamen im Outdoor-Bereich geeignet. Insgesamt kannst du die Linse bis zu 15° neigen. An der unteren Seite befindet sich ein Gewinde für ein Stativ. So verwackelt dein Bild nicht ständig und der Beamer steht sicher. Sogar eine automatische Trapezausrichtung hat der Beamer auf Lager. Dadurch musst du ihn nicht lange ausrichten, wenn das Bild verzerrt sein sollte. Die durchschnittliche Auflösung liegt bei 854 x 450 Pixel und das ist auch vollkommen in Ordnung. Vor allem im Freien fällt das kaum auf. Besonders praktisch ist der integrierte Akku. Ist der Beamer voll geladen, kann er problemlos bis zu 3 Stunden streamen. Das reicht auf jeden Fall für einen Film mit Überlänge. Der Lautsprecher des Gerätes ist ok. Da müsstest du mal testen, ob du auch eine Bluetooth-Box verbinden kannst.

MEHR AUS DEM WEB

Mein Fazit über den BenQ GV1

Ich bin sehr begeistert von dem BenQ GV1 Portable Mini Beamer. Mit seinen Abmaßen von 15,5 x 8 x 8 cm passt er in jede Tasche. Die besten Features sind die Stativ-Schraube und der langanhaltende Akku. Dadurch ist er einfach perfekt für die Benutzung im Freien geeignet. Mit der Fernbedienung, der Trapezausrichtung und dem Neigungswinkel von bis zu 15° kannst du das Bild sehr einfach konfigurieren. Dadurch bleibt dir viel Zeit erspart.  In der Preisklasse von rund 360 € schlägt er sich ganz gut. Natürlich gibt es viele Alternativen zu dem hochwertigen BenQ Beamer. Viele asiatische Hersteller produzieren Beamer um die 100 €, jedoch sind bei diesen Produkten meistens das Bild und der Ton einfach nur grauenhaft. Die streaming Qualität des BenQ GV1 ist in Ordnung. Das Bild ist über das Kabel sehr flüssig, die Strukturen sind gut erkennbar und die Farbe werden auch gut dargestellt. Der Ton ist wie bereits erwähnt ok, jedoch hören sich viele Boxen von Bose oder JBL deutlich klarer an. Deshalb solltest du testen, ob du gleichzeitig auch eine eigene Box anschließen kannst. Ansonsten kann ich an diesem Gadget keine Nachteile finden.   

Bildquelle

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´