Polygonal map. Digital globe map, blue polygons earth maps and world internet connection 3d grid vector concept illustration

KI: Top-Autor Yuval Noah Harari warnt vor digitalen Diktaturen

Technik

Der israelische Bestsellerautor Yuval Noah Harari beschreibt in seinem neuen Buch ÔÇť21 Lektionen f├╝r das 21. JahrhundertÔÇŁ eine d├╝stere Zukunft.Die KI k├Ânnte zu digitalen Diktaturen f├╝hren, wenn wir Menschen die Hoheit ├╝ber unsere Daten an Kollege Computer abgeben. Das Video untent zeigt dir unheimliche Fakten zur K├╝nstlichen Intelligenz.

Bedroht die KI uns Menschen?

In seinem Szenario von ÔÇť21 Lektionen f├╝r das 21. JahrhundertÔÇŁ schreibt Yuval Noah Harari von einer KI, die die Herrschaft ├╝ber die Welt ├╝bernimmt. Wie er berichtet, h├Ątten im 20. Jahrhundert ├ťberwachungsdienste zur Verarbeitung riesiger Datenbest├Ąnde noch eine Menge Menschen ben├Âtigt. Mittlerweile h├Ątte sich dies ge├Ąndert, weil Mitarbeiter gigantische Datenmengen einfach „per Mausklick“ verwalten k├Ânnten.Die Geschichte beginnt unverd├Ąchtig, bei der ein Computer f├╝r den Anwender die richtige Musik ausw├Ąhlt und ihm damit Arbeit abnimmt. Von Harari wurde dies ÔÇťMozart in der MaschineÔÇŁ genannt. Die Maschinen ermitteln wie sich Musik auf die Menschen auswirkt, um anschlie├čend basierend auf ihrer Biometrie und Verhalten die Gef├╝hle festzustellen, berichtete Riffreporter.Auf Basis der Daten k├Ânnen die sie erkennen, welche Pers├Ânlichkeit jemand hat und dementsprechend wissen, wie die Reaktionen auf bestimmte Songs ausfallen werden. Sie k├Ânnen auch manipulativ handeln und f├╝hrt in Hararis Beispiel dazu, dass sich ein Paar trennt.

Digitale Diktatur durch Computer

Wie Harari in seinem Buch schreibt, k├Ânnten mit der Revolution in der Biotechnologie und deren Verschmelzung mit der Informationstechnologie Big-Data-Algorithmen entstehen. Die Algorithmen k├Ânnten die Gef├╝hle der Menschen besser ├╝berwachen und verstehen als sie selbst, was eine Machtverschiebung zum Computer zur Folge haben k├Ânnte.Der Schwerpunkt des Zukunftsszenarios sind Daten, die ausgewertet werden und der Manipulation dienen. Wenn wir B├╝rger die Kontrolle ├╝ber unsere Daten abgeben, kann dies zu einer unheimlichen Machtf├╝lle durch Regierungen oder Technologiekonzerne f├╝hren. Erinnert an Deus Ex Human Revolution.Der erfolgreiche Schriftsteller sieht die Sicherheit der Privatsph├Ąre als zentrale politische Frage der Gegenwart. Unsere moderne Welt ist von sozialen Medien wie Facebook, WhatsApp & Co. gepr├Ągt, doch ohne es zu merken geben wir bereits heute schon vielen Anbietern die Kontrolle ├╝ber unsere Daten. Mit Apps lassen sich etwa passende Reiseziele oder Spiele auf Basis eigener Vorlieben finden.Der Menschheit k├Ânnte tats├Ąchlich eine digitale Diktatur drohen, wenn keine Schritte unternommen werden dies zu verhindern. Jeder sollte darauf achten, die eigenen Daten so sparsam wie m├Âglich im Internet zu nutzen.Vor einer Dystopie, in der eine KI die Weltherrschaft ├╝bernommen hat, m├╝ssen wir uns eventuell doch f├╝rchten.

KI – Die letzte Erfindung der Menschheit:

MEHR AUS DEM WEB


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
W├╝tendes Smily von Man On A MissionW├╝tend

  • Der richtige Drucker f├╝r den Allrounder im B├╝ro und im Homeoffice
    F├╝r den Fall der F├Ąlle: Diese Technologien sind f├╝r die Postapokalypse vorgesehen
    Gaming-Upgrade auf XXL in 4K: Auf diese Punkte m├╝sst ihr beim Kauf eines gro├čen Smart TV achten
    BenQ ScreenBar: So geht deinem Arbeitsplatz ein Licht auf!
    Square Off Neo und Swap: Innovatives Schachbrett mit k├╝nstlicher Intelligenz