Halloween-Horror: Japanisches Aufzugsritual in eine Parallelwelt

Spaß & Unterhaltung

Vor wenigen Tagen war Halloween und was liegt da näher, sich mal mit dem japanischen Aufzugsritual zu beschäftigen? Das Aufzugsritual aus Japan soll mit jedem Aufzug funktionieren, der mindestens 10 Stockwerke umfasst und uns in eine Parallelwelt führen soll. Ein gruseliges Video wartet am Ende auf dich!

Wie funktioniert das japanische Aufzugsritual?

Dieser Mythos folgt strikten Regeln. Vor allem im asiatischen Raum ist das Ritual eine beliebte Mutprobe von jungen Erwachsenen. Das Aufzugsritual musst du alleine machen. Wenn jemand in den Aufzug steigen sollte, beginnt du von vorne. Empfohlen wird es gegen 2 oder 3 Uhr in der Nacht zu machen. Gestartet wird im 1. Stock, dann fährst du in die Stockwerke 4 – 2 – 6 – 10 und am Ende in den 5. Stock. Jetzt sollte eine Frau zusteigen, falls du es richtig gemacht haben solltest.

MEHR AUS DEM WEB

Vorsicht vor der finsteren Frau!

Du darfst die Frau nicht anschauen, blicke am besten nach unten. Ein Wortwechseln ist verboten, denn dann wird sich dich in ihre Welt entführen. Einer Legende zufolge ist sie keine Frau, sondern eine unbekannte Entität, deren Ursprung bisher nicht geklärt werden konnte. Wenn die Lady im Aufzug ist, drückst du den Knopf für den 1. Stock. Landest du nun nicht im 1. Stock, sondern 10. Stockwerk hat das Experiment funktioniert und bist in einer Parallelwelt. Frau Japanisches Aufzugsritual

Wenn die Frau eine Frage stellt

Im zehnten Stockwerk angekommen, wird dir die Frau diese Frage stellen „Wohin gehst du?“ und du solltest unter allen Umständen schweigen. Vor dir siehst du eine genaue Kopie des Bauwerks, in dem sich der Aufzug befindet. Das Gebäude in der Parallelwelt hat keinerlei Beleuchtung und es können keine Lichter eingeschaltet werden. Handys sollen nicht funktionieren. Laut Erzählungen bist du der einzige Mensch in dem Bauwerk und ein Blick aus dem Fenster soll in einiger Distanz nur ein Kreuz in roter Farbe zeigen, ansonsten nur Finsternis wie in einer Dystopie. Zurück kommst du vom 4. in den 2. und 6. und erneut in den 2. Stock. Jetzt ins 10., 5. und 1. Stockwerk. Sollte der Aufzug im 10. Stockwerk halten, drücke alle Knöpfe, um unterhalb der zehnten Etage anzukommen. Bist du im 1. Stock angekommen, checke kurz, ob du tatsächlich wieder in der realen Welt bist. Falls nicht, wiederhole das japanische Aufzugsritual. Halloween lockt mit allerlei Horror. Nachmachen des unheimlichen Aufzugs-Experiments auf eigene Gefahr.

Tödliches Aufzugsritual?

MEHR AUS DEM WEB

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

5 out of 5 with 4 ratings
  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´