Sehenswert! Hier sind  Kino-Highlights im kommenden Mai

Sehenswert! Hier sind die Kino-Highlights im kommenden Mai

Musik & TV

Während die gesammelte Heldenbelegschaft aus dem Hause Marvel die Rettung der Welt vorbereitet, machen sich bereits fünf neue Filmhighlights bereit, die das Frühlingserwachen im Mai – gelinde gesagt – aus dem Schlaf reißen werden. Die Leinwand brennt, die Boxen explodieren, Zeit für neue Filmware! Bevor die großen Sommerblockbuster im kommenden Juni mit der anstehenden Fußballweltmeisterschaft konkurrieren, bleiben dir noch einige entspannte Kinoabende zum Genießen. Fünf Neustarts haben wir für dich ausgewählt, damit du auf die Frage „Was läuft an?“ sofort die passende Antwort hast. Zur Einstimmung gibt’s die entsprechenden Trailer frei Haus geliefert!

No Way Out – Gegen die Flammen (Start: 03.05.2018)

Im Kindesalter war es der Traum vieler Jungs: Feuerwehrmann! Abenteuerlich, gefährlich und beliebt bei den Mädels. Mit der Zeit wandelt sich der frühe Traum als Lebensretter schnell in eine respektvolle Haltung, da sich die romantisierte Darstellung von der harten Realität deutlich unterscheidet. Feuerwehrmann Eric Marsh ist der Beste auf seinem Gebiet. Zusammen seinem Chef Duane will er eine auf Waldbrände spezialisierte Hotshot-Crew auf die Beine stellen. Die Aufstellung des Teams ist nicht die einzige Hürde, die der Vollprofi zu meistern hat. Während es im Job hervorragend läuft, kriselt es in seinem Privatleben gehörig. Als dann noch auf dem Yarne Hill ein anfänglich kleiner Flächenbrand zum gefährlichsten Einsatz der neuen Truppe wird, muss Eric zeigen, wofür er seine Männer ausgebildet hat. 

MEHR AUS DEM WEB

Wahrheit oder Pflicht (Start: 10.05.2018)

Früher galt es als größter Schrecken, wenn du bei Partyspielen irgendein uncooles Mädchen für fünf Sekunden küssen musstest, während ihre heiße Freundin lachend nebenan saß. Heute kannst du froh sein, wenn du lebend die Party noch verlassen darfst. Im kommenden Horrorstreifen „Wahrheit oder Pflicht“ wird das gleichnamige Spiel zur tödlichen Falle. Studentin Olivia und ihre Freunde bringen sich vom Mexikotrip statt eines Souvenirs einen uralten Fluch mit ins Haus, der alle in den Tod reißt, die nicht die Wahrheit sagen oder eine Mutprobe akzeptieren. Schreckliche Alpträume plagen den Freundeskreis und bringen einen nach dem anderen ums Leben. Sie müssen zurück an den Ort, an dem alles begann. Nur so kann der uralte Fluch gestoppt werden. 

Rampage – Big meets bigger (Start: 10.05.2018)

Was Dwayne Johnson anpackt, wird erfolgreich – oder in Schutt und Asche gelegt. Ob als Feuerwehrmann in „San Andreas“, Rettungssschwimmer in „Baywatch“ oder als baldiger Sicherheitsbeauftragter in „Skyscraper“, „The Rock“ rettet einfach alles mit Witz, Schlagkraft und Bad Ass-Masche. Selbst genmanipulierte, fliegende Wölfe können ihn nicht stoppen: Primatenforscher Davis hat es nicht so mit Menschen – dafür umso mehr mit Tieren. Sein bester Freund ist der Gorilla George, der schon als Baby zu ihm in Pflege kam. Doch sonderbares Verhalten und ungewöhnliche anatomische Veränderungen lassen Davis stutzig werden. Irgendetwas passiert mit seinem tierischen Kumpel und lässt ihn zur wilden Bestie mutieren, das keine Grenze der Zerstörung kennt. Allerdings ist George nicht das einzige Tier, das Mutationen zeigt. Ein urzeitliches Krokodil und ein fliegender Wolf lauern schon vor der Stadt und bahnen sich ihren Weg in bevölkertes Gebiet. Empathisches Tiergeflüster wird Davis in diesem Fall nichts nützen! 

Deadpool 2 (Start: 17.05.2018)

Helden müssen freundlich und der nette Typ für alle Fälle sein. Am Arsch! Mit dem Überraschungserfolg „Deadpool“ wurde im vergangenen Jahr einer der größten Antihelden der Comicgeschichte zum Leben erweckt. Jetzt steht die Fortsetzung ins Haus und wird noch brutaler, absurder und abgedrehter. Wade Wilson muss gegen den Cable antreten, der aus der Zukunft kommt und die Erde terrorisiert. Warum? Diese Frage muss Deadpool klären und findet sich bald in familiären Angelegenheiten alter Bekannten wieder, die irgendwas mit Mutantenschulen, Rollstühlen und Glatzköpfen zu tun haben. Willkommen beim Familientreffen der unmenschlichen Art. 

Solo: A Star Wars Story (Start: 24.05.2018)

Die fernen Galaxien sind unendlich und voller Stories, die weitere Teile des Star War-Universums offensichtlich rechtfertigen. Nach dem Ableger „Rogue One“ wird im neusten Stand-Alone-Film die Hintergrundgeschichte zu Han Solo beleuchtet, der nicht mehr von Harrison Ford sondern vom jungen Alden Ehrenreich verkörpert wird. Aufgewachsen auf den Straßen von Corellia, schafft es Han Solo auf die imperialistische Flugakademie, die ihn schon bald wegen Fehlverhaltens wieder rauswirft. Ein eigener Kopf und Idealismus wird in der hohen Institution nicht gern gesehen. Die Bekanntschaft mit seinem baldigen Mentor und Gangster Beckett lässt ihn Teil einer wichtigen Mission werden, auf der er neue Freunde, Feinde und den Besitzer des Millennium Falken kennenlernt. 

 Titelbild Quelle: foxmovies.com

MEHR AUS DEM WEB


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Arrival: Ein Film, mehr als authentisch
    Eric Clapton: The Godfather of Blues
    Silicon Valley Staffel 6: HBO beendet Tech-Comedy mit finaler Staffel
    Wie Rammstein entstanden ist – harter Sound für harte Kerle
    Chuck Berry: eine Legende mit der Gitarre und Vater des Rock'n'Roll