Thoughtful confused handsome man has too many questions and no answer

Avengers? Pfff! Die wahren Superhelden sind die drei Fragezeichen

Spaß & Unterhaltung

Zum Filmstart von Avengers gibt es eine Ode an meine Superhelden: die drei Fragezeichen! Neee, nicht schon wieder so ein röchelnder Zombie, dem ein Auge auf der rechten Backe klebt. Krimiserien, die immer und immer wieder nach demselben Schema ablaufen sind so fesselnd wie ihre deutschen Plagiate. Und die ausgelutschten Quizsendungen hĂ€ngen mir schon zum Hals raus. Witzig wird es nur, wenn ein Kandidat zu fragen wagt „War die Frage nicht erst gestern bei Jauch?“ Dann schĂŒttelt der betroffene Moderator so heftig den Kopf, bis die Nackenwirbel knacken und er beteuert hoch und heilig, dass es so etwas in seiner Sendung nicht passieren wĂŒrde. Dass der hauseigene Notar vorher alles geprĂŒft hĂ€tte.

Die drei Fragezeichen online hören

Aber selbst ich, die nur ab und zu diese spannenden, nervenzerreißenden Quiz-Shows einschaltet, habe stĂ€ndig ein DĂ©jĂ -vu. Nach einer Sendung auf ARD, der zweiten auf RTL und der dritten auf Sat.1, kann ich bei der nĂ€chsten x-beliebigen Ratesendung die hundert Milliarden Euro Frage im Schlaf beantworten. All diese drögen und abgehalfterten Fernsehformate nerven. Ich habe die Schnauze gestrichen voll. Ich gehe zurĂŒck zu den Wurzeln. Zu Hörspielen!!! Zu den drei Fragezeichen. Nostalgie pur und dank dem Internet muss ich meinen geschundenen, treuen und heiß verehrten ITT Kassettenrekorder nicht aus dem Keller buddeln. Mit imaginĂ€ren Bonitos, Banjo, Leckmuschel und Bazooka hocke ich mich aufs Sofa und klicke „Die drei ??? und der Superpapagei“ an. Ăœbrigens: Capri Sonne und Chipsletten gibt es sogar heute noch. Rate ich aber dringend von ab. Die Erinnerung an das Junkfood ist leckerer, als sie heute tatsĂ€chlich schmecken. Ich habe beides erst letzte Woche ausprobiert und das hatte einen Zuckerschock und faden, pappigen Geschmack im Mund zur Folge.

MEHR AUS DEM WEB

Die drei Fragezeichen – Hörspiel

Bereits wĂ€hrend die Titelmelodie der Drei ??? trĂ€llert, kriege ich GĂ€nsehaut. Besser, als alle soziopathischen Serienkiller und menschenfressende Monster zusammen. Justus, Tante Matilda und der Chauffeur Morton ziehen mich in wenigen Minuten in den Bann. Selbst, wenn ich viele Folgen in- und auswendig kenne, der Spaß ist ungebrochen. Der nervige Papagei Blacky, der listige Monsieur Hugenay oder Erzfeind Skinny Norris sind treue Begleiter und Charaktere, die mit den drei jungen Detektiven verschmolzen sind. Justus der Klugscheißer, Peter Shaw, die feige Memme und Bob der BĂŒcherwurm. Die ersten berĂŒhmten Nerds. Nach Folge 34 (Die drei ??? und der rote Pirat) realisiere ich, was an den HörbĂŒchern und Geschichten so faszinierend ist. Warum mich gerade die Ă€lteren Folgen so beeindrucken und zum Lachen bringen.

Old School: Best School

Kriminelle werden als Schuft, Tagedieb und Schurken bezeichnet. Jegliche vulgĂ€re Bezeichnungen wie Motherfucker, Wichser etc. gab es damals offiziell noch nicht. Es waren keine prolligen Dialoge mit „Jetzt gibt es eins auf die Fresse“ nötig. Ein „Aua, der Gauner hat mir eine geklebt“ reichte völlig aus. Die Handlung kam auch ohne Terror, Cybermobbing oder KinderschĂ€ndern aus. Mal war es ein gestohlenes GemĂ€lde, sprechender Totenkopf oder ein schreiender Wecker, die als Hauptzutat fĂŒr ein spannendes HörvergnĂŒgen ausreichten. ?tagged=diedreifragezeichen Die Jungs benutzen sogar mal ein Fahrrad, um von A nach B zu kommen, helfen der Omi pflichtbewusst ĂŒber den Zebrastreifen und wenn eine Kassiererin bei Aldi einen Cent zu viel herausgegeben hat, finden sie keinen Schlaf, wĂ€lzen sich im Nachtschweiß, von AlptrĂ€umen gepeinigt, bis sie den Betrag zurĂŒckgezahlt haben. Es ist wie ein Streicheln der Seele. Eine Kur fĂŒr geschundene, ĂŒberlastete TV Augen. Keine steifen Silikon-Möpse, keine Protagonisten, die ihr Leben nur noch im Suff meistern können. Keine Leiche, die mit SĂ€ure im Gesicht und zerstĂŒckelt in eine Kiste gestopft wurde. Geheimtinte aus Zwiebelsaft und selbstgemachtes Graphitpulver um FingerabdrĂŒcke zu sichern, waren damals eine Sensation.

CSI Rocky Beach

Justus, Peter und Bob waren praktisch die Wegbereiter fĂŒr CSI, NCIS, HWI, FNR, CNI… Ohne die drei Kollegen wĂ€ren die heutigen Drehbuchautoren ideen- und arbeitslos. Wenn der erste Detektiv damit prahlt, dass ihre Zentrale (ein ausrangierter Wohnwagen) mit High-Tech ausgestattet ist, bedeutet das: sie besitzen ein analoges Telefon (mit WĂ€hlscheibe!) und einen geheimen Notausgang. Im Klartext, ein Loch im Fußboden. Apropos Telefon. Die berĂŒhmte und oft eingesetzte Telefonlawine! Eine hocheffiziente Ermittlungsmethode, ganz ohne Internet und Smartphone.

Die drei Fragezeichen – Neuvertonung

Ich bin nicht die einzig VerrĂŒckte, die immer noch ein drei ??? Fan ist. SechsjĂ€hrige Jungs, pubertierende Gören, Hedgefonds Manager und 97 Jahre alte Senioren schmelzen noch heute bei den Hörspielen dahin. Bis heute werden neue FĂ€lle geschrieben und vertont. Alle drei Sprecher touren seit Jahren durch ganz Deutschland und lesen live einen drei Fragezeichen Fall. Die Hallen sind jedes mal ausverkauft. ?tagged=diedreifragezeichen Und was machen Justus Jonas alias Oliver Rohrbeck, Peter Shaw (Jens Wawrczeck) und Bob Andrews (Andreas Föhlich) sonst noch so? Achtete mal auf die Stimme von Edward Norton und Ethan Hawke. Das ist Bob Andrews. Außerdem synchronisierte Andreas Andy Serkis als Gollum/ SmĂ©agol in „Herr der Ringe“. Oliver Rohrbeck kennt man z. B. als Stimme von Theo Huxtable (Bill Cosby Show), Ben Stiller, Ich – Einfach unverbesserlich, und Greg German in der Serie „Ally McBeal“. Jens Wawrczeck spricht Spence in „King of Queens“, Arrested Development und der Serie „24“. Alle drei Herren (sind ja mittlerweile auch schon aus dem Teenageralter herausgewachsen) haben hunderte von HörbĂŒchern, Serien und Filmen eingesprochen und sogar produziert. Ich hoffe, dass uns die fiktiven Jungs, aber vor allem die original Sprecher, noch lange erhalten bleiben.
Ich erwarte, dass sie auf dem Sterbebett noch eine letzte Folge charmant und voller Elan ins Mikro hauchen.

MEHR AUS DEM WEB


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
WĂŒtendes Smily von Man On A MissionWĂŒtend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Hollywood Trend: Diese Frauen nehmen sich einen JĂŒngeren
    Andrea Sawatzki packt aus - So dramatisch war ihre Kindheit
    Midsommar: Director’s Cut angekĂŒndigt
    Laute Nacht, gruselige Nacht – Wenn die Perchten kommen
    SchĂŒler betreiben Gongbang: Was steckt hinter diesem neuen Trend?